Die »100 Day's«-Serie sowie eine exklusive Großflasche des »Massiv« gibt es zu gewinnen. / Foto: beigestellt
Die »100 Day's«-Serie sowie eine exklusive Großflasche des »Massiv« gibt es zu gewinnen. / Foto: beigestellt

Die Liste der Auszeichnungen und Prämierungen, die Robert und Marietta Keringer aus Mönchhof im Weinbaugebiet Neusiedlersee bereits in relativ kurzer Zeit erhielten, ist lang: Die Keringers sind Stammgäste beim Salon Österreich Wein, mehrfache Salon- und AWC-Sortensieger, erhielten drei mal den Titel »Bester Produzent Österreichs« bei der internationalen Berliner Weintrophy und sind auch regelmäßig bei diversen Verkostungen renommierter österreichischer Fachmagazine und Weinguides im Spitzenfeld vertreten.

Nicht nur die seit Jahren beständig gleichbleibend hohe Qualität der bewährten »Stammlinie« mit klingenden Namen wie »Aviator®«, »Commander®« oder »Massiv®« führten zum großen Erfolg des Weingutes. Immer wieder lässt der Winzer mit seinen Innovationen und seinem eigenen Stil aufhorchen und setzt dabei durchwegs auch neue Maßstäbe. Das jüngste Projekt nennt sich »100 Day's«!


Auf Erfolgskurs: Robert Keringer erhält bei der AWC 2012 zwei erste Plätze (Austrian Wine Challenge). / Foto: beigestellt

Robert und Marietta Keringer aus dem burgenländischen Mönchhof sorgen sowohl mit ihrer »Stammlinie« als auch mit Wein-Innovationen für Furore. / Foto: beigestellt
Robert und Marietta Keringer aus dem burgenländischen Mönchhof sorgen sowohl mit ihrer »Stammlinie« als auch mit Wein-Innovationen für Furore. / Foto: beigestellt




In 100 Tagen zum Spitzenwein
»100 Day's« steht gleich für eine ganze Serie von Weinen und wenn Winzer Robert Keringer von diesen besonderen Tropfen erzählt, kommt er so richtig ins Schwärmen: »Bei der Serie ›100 Day's‹ handelt es sich um eine spezielle Vinifikationsart, eine spezielle Ausbauform. Dabei werden die besten Trauben der jeweiligen SOrten im optimalen Reifezustand eingebracht, eingemaischt (gerebelt und gequetscht) und verbleiben dann für etwa 100 Tage im Gärtank zusammen mit den Kernen, den Schalen und Häuten und allem, was die Traube zu bieten hat.«

Keringer, beigestellt
Keringer, beigestellt

Dass in dieser sehr langen Zeit alles auf schonende, natürliche Weise (ohne zusätzliche Hilfsmittel) aus der Beere extrahiert wird und auch die zweite (malolaktische) Gärung mitsamt den Kernen und Schalen im Laufe der Zeit von statten geht, ist ebenso beachtlich, wichtig und selbstverständlich zugleich. Nach dieser langen Kontaktzeit reifen die Weine bis zur Füllung in neuen Eichenfässern. Die so gewonnenen Weine sind überaus vielschichtig, würzig-mächtig, strukturiert, mit eigenem fruchtigen CHarakter, haben enorme Reife sowie Lagerpotenzial und sind trotzdem weich, mild, zugänglich und alltagstauglich. Die »100 Day's«-Serie ist seit kurzem erhältlich und zwar sortenrein als »100 Day's« - Zweigelt 2011, »100 Day's« - Shiraz 2011 und »100 Day's« - Cabernet 2011.

Die ersten Erfolge dieser besonderen Weine ließen nicht lange auf sich warten: Als Fassprobe eingereicht wurden sie jeweils mit Gold bei der AWC prämiert und bei der Vinobile des Vorarlberger Sommeliervereins im April 2013 erzielte das Weingut Keringer mit dem »100 Day's« - Shiraz 2011 den 1. Platz in der Kategorie Shiraz sowie den 2. Platz in der Rotwein Gesamtwertung.

Massiver Weingenuss
Absoluter Top-Wein des Hauses ist der Massiv, der ab sofort als neuer Jahrgang 2011 wieder verfügbar ist. Von der Cuvée aus Blaufränkisch, Rathay und Zweigelt, deren Geheimnis, so munkelt man, die hochreifen und aufwendig selektionierten Schrumpfbeeren seien, wurden diesmal auch einige wenige Doppelmagnums (3 Liter) gefüllt.

Kosten und kaufen
Die Möglichkeit das Weinrepertoire der Familie Keringer »live« zu erleben bieten u.a. die Tage der offenen Kellertür im kommenden Herbst. Rund um den Nationalfeiertag, von 25. bis 27. Oktober können sich Weinbegeisterte durch das aktuelle Sortiment kosten, mit dem Winzer persönlich plaudern und natürlich feine Weine zu Ab-Hof-Preisen kaufen.
Weitere Veranstaltungen und Präsentationen

INFOS & BEZUGSQUELLEN
Weingut Keringer

Wiener Straße 22, 7123 Mönchhof
T: +43/(0)650/810 10 44
F: +43/(0)2173/803 80
Fax:
+43/(0)2173/803 80 DW 40
weingut@keringer.at, www.keringer.at

Weingut Keringer aus Mönchhof mit Falstaff-Bewertungen

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Weingläser und Glaswaren online kaufen

Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.

News

Trostpflaster für Gastronomen: Magnum Sekt oder Prosecco

Henkell Freixenet bedankt sich bei Wirten für ihr Durchhaltevermögen und spendiert für jeden interessierten Betrieb eine Magnumflasche Henkell trocken...

News

Burgund: Früheste Ernte mit großen Anlagen

Die Corona-Krise und ungewöhnlich hohe Temperaturen im Sommer sorgten für eine der frühesten Weinlesen und einen »unvergesslichen« Jahrgang in der...

News

Salon Östereich Wein 2020 – Alle Verkostungsnotizen

Die Experten-Verkostung im SALON Österreich Wein gilt wohl zu Recht als härtester Weinwettbewerb des Landes. Für diese offizielle Staatsmeisterschaft...

News

Weihnachten mit Ribera del Duero

Für delikate Festtagsgerichte ist die passende Weinbegleitung essentiell. Hier finden Sie einige Vorschläge um Ihr Weihnachtsgericht perfekt zu...

Advertorial
News

Catherine Cruchon im Falstaff-Interview

Winzerin Catherine Cruchon gründete kürzlich eine Interessensgruppe für Waadtländer Biowinzer. Das Interesse ist groß. Kein Wunder: Der Waadtländer...

News

Wein-Charity-Auktion für das Integrationshaus

Die Versteigerung von besonderen Weinen und Raritäten für den guten Zweck hat mittlerweile schon Tradition. Corona-bedingt findet sie 2020 in...

News

Corona: Weingut Schwegler unterstützt Gastronomie

»Kontakte verringern« lautet ein Gebot der Stunde. Ein anderes: Rettet die Gastronomie! Das Weingut Schwegler aus Korb bei Stuttgart verbindet beide...