Moldawische Tradition in Flaschen gefüllt

JooRia Wine ist der exklusive Vertriebspartner von hochwertigen moldawischen Weingütern für den österreichischen Markt.

© photowowo1

JooRia Wine ist der exklusive Vertriebspartner von hochwertigen moldawischen Weingütern für den österreichischen Markt.

JooRia Wine ist der exklusive Vertriebspartner von hochwertigen moldawischen Weingütern für den österreichischen Markt.

© photowowo1

http://www.falstaff.at/nd/moldawische-tradition-in-flaschen-gefuellt/ Moldawische Tradition in Flaschen gefüllt Seit 2018 bringen Maria Marcova und József Dömötör bei JooRia Wine die elegantesten und geschmackvollsten Weine aus ganz Moldawien nach Österreich. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/b/2/csm_ADV-JooRia-Wine-beigestellt-2640_f0bc63be09.jpg

Eine genussvolle Weinselektion können die Gastroexperten und die Weinliebhaber bei JooRia Wine entdecken. In dem jungen Unternehmen übernahm Maria Marcova mit ihrer Erfahrung auf dem Gebiet Marketing und Kundenakquisition die Verantwortung für Produktwerbung und Verkauf. József Dömötör, der Geschäftsführer des Unternehmens, bringt seine Kreativität und seine vielseitigen Erfahrungen von Gastronomie und Hotellerie mit ein.

Die Unternehmensvision ist die jahrhundertealte Weinbau-Tradition, den Reichtum und die Helligkeit des Geschmacks moldawischer Weine auf der ganzen Welt zu verbreiten.
Bei JooRia Wine will man die mehrjährigen Traditionen der moldawischen Winzer dem europäischen Weinliebhaber näher bringen und ihn mit dem einzigartigen Geschmack und der Qualität überraschen. Im Weinsortiment findet der anspruchsvolle Weinliebhaber genussvolle Weine für jeden Anlass. Unter den reichhaltigen, vollmundigen, an Tanninen reichen Rotweinen findet man auch leichte, fruchtige und frische Weißweine. Die aromatisch, harmonischen Rosés verdienen auch besondere Aufmerksamkeit jedes Weingenießers.

Weinland Moldawien

Nicht viele Länder haben so eine lange Geschichte und so große Erfahrung in der Weinproduktion wie Moldawien. Der Weinbau in Moldawien geht bis weit vor die Römerzeit zurück. Mehr als 5.000 Jahre beweisen, dass die Weinbereitung in Moldawien im Blut der Winzer liegt. »In Moldawien dreht sich alles um den Wein. Unser Land hat die Form einer Weintraube. Wein ist der Stolz Moldawiens. In so einem kleinen Land wie Moldawien haben wir 114.000 Hektar bepflanzte Weinberge«, sagt Maria Marcova. Moldawien ist ein Weinrekordland: Das Land hat die größte Dichte an Weinreben weltweit. Seit 2007 steht Moldawien mit zwei Millionen Flaschen Wein im Guiness Buch der Rekorde, in einer unterirdischen Kellerei ist die größte Weinkollektion der Welt gesammelt.

»Als kleines Kind, als mein Großvater und Vater in dem Weingarten beschäftigt waren, bin ich schon mit den Weintrauben in Kontakt gekommen, ich habe auch viel Zeit im Weingarten verbracht, bei der Weinlese und Pressung geholfen«, erzählt sie weiter. »Von dieser Zeit stammt schon mein Interesse und die spätere Liebe für die Weinproduktion.« Aufgrund der großen Dichte an Weinbergen, die sich auf demselben Breitengrad wie andere berühmte Weinregionen wie etwa Bordeaux befindet und ein Klima wie nahe von Burgund aufweist, kann Moldawien exquisite Weine für den anspruchsvollen Kunden anbieten.

Moldawische Weingüter

Derzeit werden auf dem österreichischen Markt zwei bekannte moldawische Weingüter, Weingut »Gitana« und Weingut »Timbrus«, präsentiert. Die Produzenten erstellen hochwertige und geschmackvolle Weine aus internationalen Rebsorten wie Chardonnay, Merlot, Sauvignon Blanc, Riesling, sowie die Weine aus heimischen moldawischen Sorten wie Rara Neagra, Viorica, Feteasca Regala.

Das Weingut »Gitana« hat insgesamt 400 Hektar Weingärten in der Region Valul lui Traian. Experten sagen, dass die Region im Südwesten Moldawiens eine der besten für den Anbau von roten Trauben ist und vergleichen es mit der berühmten französischen Weinregion Bordeaux. Das Weingut Gitana produziert jährlich mehr als 600.000 Flaschen Weine, die in Asien und in vielen europäischen Ländern beliebt sind.

Das Weingut »Timbrus« hingegen hat 150 Hektar Weingärten in dem bekannten Weinregion Purcari, die die berühmteste Weinbauregion Moldawiens ist. Es werden elf Rebsorten angebaut. Neben klassischen europäischen Rebsorten baut das Weingut »Timbrus« auch autochthone moldawische Sorten an. Derzeit exportiert das Weingut »Timbrus« Weine in 17 Länder weltweit.

Die Weine beider Weinproduzenten erhalten viele Gold- und Silberauszeichnungen auf internationalen Wettbewerben, wie »Decanter«, »Mundus Vini«, »International Wine & Spirit Competition«, »Asia Wine Trophy«, »Challenge International du Vin« sowie »Concours Mondial de Brüssel«. Vom Falstaff-Magazin erhalten mehrere der Weine mehr als 90 Punkte.

József Dömötör und Maria Marcova stehen hinter JooRia Wine.

© photowowo1

Moldawische Weine in Österreich

JooRia Wine bietet eine kulinarische Zusammenarbeit mit Restaurants an, im Rahmen derer ein Genussabend mit Weine als Food Pairing organisiert werden kann. Solch eine Kooperation wurde bereits mit dem Michelin-Stern-Restaurant »Kussmaul« im ersten Wiener Bezirk eingegangen. Solche Veranstaltungen sind mehr und mehr gefragt und sehr beliebt. Mit dem Restaurant »Kernbichler« in Baden hat JooRia Wine ebenfalls eine spannende Zusammenarbeit: Das Restaurant bietet regelmäßig lukrative saisonale Angebote an. Dazu gehören Anfang des Jahres die »Moldawischen Wochen«. Während der  Veranstaltung können die Gäste neben traditionellen moldawischen Köstlichkeiten wie Mamaliga, Placinte und Sarmale die passenden Rot- und Weißweine aus dem Sortiment genießen, die die harmonischen Begleiter traditioneller moldawischen Gerichte sind.

Zu den Kunden gehören die europäischen und österreichischen Weinliebhaber. In Wien finden die Weinkenner das exklusive Weinsortiment bei den Vinotheken »WeinSelekt« im 4. Bezirk und »Beverages & More« im 19. Bezirk. Die Weine sind auch online für Kunden aus ganz Österreich, Deutschland, Ungarn und Frankreich bestellbar.

jooriawine.com

MEHR ENTDECKEN

  • 26.09.2017
    Schätze am Schwarzen Meer
    In Bulgarien, Rumänien und im benachbarten Moldawien versucht man bis heute an die große Tradition einer der ältesten Weinkulturen der Welt...
  • 03.06.2019
    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein
    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Spritzig sprudelnd: Die Top 5 Sommer-Schaumweine 2022

Erfrischend, komplex und herrlich perlend: Die Top-Schaumweine aus Österreich für leichtfüßige Abkühlung an heißen Tagen.

News

Tim Raue im Interview über Veganismus und andere Glaubensfragen

Anlässlich des Veganuary und seiner neuen »Planted Limited Edition« haben wir Tim Raue die aktuelle Gretchen-Frage gestellt: Wie hält es der Berliner...

News

Glühwein: Welche Gewürze passen zu welchem Wein?

Drei Fragen an Tobias Cornelius, Bar-Experte im »The Ritz-Carlton«, Vienna.

News

Nachgefragt: Wann geht die Party wieder los?

Falstaff sprach mit dem bekanntesten und charismatischsten Gastgeber und Insider auf Ibiza Ulises Braun über die Auswirkung von Corona auf die...

News

Well-Being: Check-in neues Ich

Bio-Hotel und Medical-Spa: gut und schön – aber im »Imlauer Hotel Schloss Pichlarn« denkt man noch einen Schritt weiter und bietet auch ästhetische...

News

Ändert Covid unseren Appetit?

Im Falstaff-Interview spricht der Trend- und Zukunftsforscher Tristan Horx über Nachhaltigkeit, Fleischkonsum und die Covid-Krise.

News

Die Architektur des Aromas

Er ist der Herr der Weingläser in elfter Generation. Für Maximilian Riedel sind Gläser Werkzeuge des Trinkgenusses, verbinden Funktionalismus mit...

News

Nachgefragt: Wie fliegen wir in Zukunft?

Falstaff sprach mit dem Top-Manager der Luftfahrtbranche Tim Clark über Drohnen und die Auswirkung von Corona auf Flugreisen.

News

Erwin Wagenhofer im Falstaff-Talk

Sagen Sie einmal, Erwin Wagenhofer … ändert der Klimawandel unser Essen?

News

Interview mit Mireia Torres: »Wir sollten nicht radikal werden«

Falstaff im Gespräch mit der Generaldirektorin des spanischen Weinguts Jean Leon über lokale und internationale Sorten sowie andere Stilfragen.

News

Young Talent Mikic: »Ich bleibe der Gastronomiebranche treu.«

Sandra Mikic hat an Wettbewerben Gefallen gefunden, sie gäben ihr Selbstbewusstsein und ein besseres Auftreten. Im Interview spricht sie über ihre...

News

Genusstipps von Sektmacher Norbert Szigeti

»Gutes Schmalz, gutes Brot - mehr brauch ich nicht!« Norbert Szigeti verrät uns wo er am liebsten essen geht.

News

Mörwald, Herzig und Tement: Service, Bitte!

Pandemie und Lockdown. Eine Zerreißprobe für Unternehmer und Mitarbeiter. Toni Mörwald, Sören Herzig und Armin Tement über fehlendes Personal,...

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Steiermark: Das Grüne Herz als Top-Destination

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl über die neue Struktur in der steirischen Tourismuslandschaft...

News

Wird Beyond Meat das nächste Amazon?

Björn Witte im Gespräch mit Falstaff über Proteinalternativen und ihre Entwicklung.

News

Interview mit Mario Pulker und Jochen Danninger

Niederösterreich: Der WKÖ-Gastronomie-Spartenobmann und der Tourismus-Landesrat im Falstaff-Talk.