Mobbingprävention: Mit Tieren als unterstützende Kraft

Kinder auf Entdeckungsreise: Mit dem Fernrohr die Natur entdecken.

Foto / beigestellt

Kinder auf Entdeckungsreise: Mit dem Fernrohr die Natur entdecken.

Kinder auf Entdeckungsreise: Mit dem Fernrohr die Natur entdecken.

Foto / beigestellt

Die St. Martins Therme & Lodge ist ein Resort der VAMED Vitality Word und liegt in Nordburgenland. Das Resort bietet eine anerkannte Heilquelle an und ist Rückzugsort für Entdecker und Abenteurer. Passend dazu bietet die »St. Martins Forschungsakademie« ein Angebot für Schulen mit projektorientierten Unterricht an. Im Rahmen der Forschungsakademie lernen Kinder nicht nur die Natur kennen sondern auch spezielle Module. Problematische Themen, wie Mobbing, werden einprägsam thematisiert.

Von und mit der Natur lernen

Die St. Martins Therme & Lodge geht mit der Forscherakademie ganz neue Wege: Eine eigene Abteilung, die unter der Leitung und Expertise einer Zoologin, Ökopädagogin und Trainerin für Erwachsenenbildung steht, bietet ab sofort maßgeschneiderte Inhalte zu Themen wie sozialem Lernen, Mobbing, Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz. »Dies passiert einerseits im Bestreben, durch nachhaltigen Tourismus Bindungen zu den Themen Natur- und Artenschutz zu schaffen – und andererseits aus der Überzeugung heraus, dass insbesondere die Tierwelt oft der beste Lehrmeister für ganz menschliche Themenbereiche ist«, erklärt Elke Schmelzer, Leiterin der Abteilung. »Wir freuen uns deshalb sehr, mit der St. Martins Forscherakademie an den Start gehen zu können – ganz gemäß dem Motto des Programms ›mit Kopf, Herz und Hand‹.«

Kleine Künster: Die Kinder können dort ihre Kreativität unter Beweis stellen.

Foto / beigestellt

Lernen durch Erlebnisse und Erfahrungen

Das Programm richtet sich an Lehrer bzw. Schulen, die ein erlebnis- und erfahrungsbasiertes Lernen ermöglichen und projektorientierten Unterricht mit einem außerschulischen Ausflug ergänzen möchten. »Es ist einzigartig, weil wir nicht nur Naturthemen aufgreifen und die Kinder auf Safaris an Flora und Fauna des Naturraums heranführen, sondern bei uns werden auch die Tiere zu Lehrmeistern. Wir sehen uns in manchen der einzeln buchbaren Module beispielsweise an, wie Menschen von sozialen Interaktionen im Tierreich lernen können. Dies kann in Schulen ganz konkrete Problemfelder auflösen«, erklärt Schmelzer.

Informationen

St. Martins Therme & Lodge
Im Seewinkel 1
7132 Frauenkirchen
T: +43 2172 20500
naturprak@stmartins.at

www.stmartins.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Doskozil: »Die Vielfalt macht uns aus«

Schon nach einer kurzen Amtszeit hat Landeshauptmann Hans Peter Doskozil riesige Meilensteine für sein Land gesetzt. Ein Gespräch über Visionen, die...

News

»Gemma Köllaschaun«: Martiniloben in Weiden am See

Die örtlichen Winzer laden vom 12. bis zum 14. November zum traditionellen Martiniloben.

News

Alles Gute zum 80er, Anton Kollwentz!

FOTOS: Prominente Gratulanten erwiesen dem österreichischen Weinbaupionier die Ehre und stießen mit sagenhaften Wein-Ikonen aus dem Kollwentz-Keller...

News

Rückschlag für Eselböcks Restaurantprojekt in Rust

Die Gastronomen wollten am Ruster Stadthafen ein Restaurant und Apartments errichten. Nach Bürgerprotesten ruderte nun der Gemeinderat zurück.

News

Land Burgenland ehrt vier Weinbaupioniere

Das Komturkreuz wurde von LH Doskozil an Johann Scheiblhofer, Anton Kollwentz, Engelbert Gesellmann und Hermann Krutzler verliehen.

News

Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

Advertorial
News

Landessieger: Best of Burgenland 2021

In 17 Kategorien wurden die Besten der Besten ermittelt – den Titel »Weingut des Jahres« holt sich das Weingut Mariel aus Wulkaprodersdorf.

News

Mittelburgenland: Österreichs Rotwein-Wiege

Vor 40 Jahren wurden im Mittelburgenland die ersten österreichischen Rotweine erzeugt und Weingeschichte geschrieben. Seither eilen die Winzer aus dem...

News

Darum setzen Top-Köche auf Tauben aus dem Burgenland

Die Geschichte von den gebratenen Tauben ist nicht zufällig die bekannteste Assoziation mit dem mythischen Schlaraffenland. Die köstlichen Vögel...

News

Wilde Spezialitäten aus dem Burgenland

In den Wäldern von Österreichs östlichstem Bundesland gedeiht Wild in außerordentlicher Vielfalt und Qualität. Wir haben uns ein paar Rezepte...

News

Wein-Adventkalender der Selektion Vinothek Burgenland gewinnen!

Die Gebietsvinothek wartet mit dem größten Wein-Adventkalender des Landes auf. Wir verlosen ein exklusives Package mit 24 Top-Weinen aus dem...

Advertorial
News

Hannes Reeh – Sechs Liter Großflasche gewinnen!

Facettenreiche Weine die einer Symphonie gleichen und die pure Freude am Genuss sind die Markenzeichen von Hannes Reeh

Advertorial
News

Ein Appassimento vom Neusiedlersee

Für den außergewöhnlichen Dry Aged Red 2018 der Gebrüder Nittnaus trockneten vollreife Trauben sechs Wochen vor der Maischegärung

Advertorial
News

Gewinnspiel: Wein, der Momente verschönert – Weingut Migsich

Gehobene Eleganz mit detailverliebter Ehrlichkeit und umgekehrt. Außergewöhnliche Weine, die begeistern. Willkommen im Weingut Migsich. Wir verlosen...

Advertorial
News

Familie Eselböck plant neues Restaurant in Rust

Walter und Eveline Eselböck wollen am Ruster Stadthafen ein ökologisch nachhaltiges Gebäude mit Restaurant und Apartments errichten.

News

Das sind die burgenländischen Landessieger 2020

»HST Hannes und Emma Steurer« aus Jois wurde mit sieben Goldmedaillen zum Weingut des Jahres gekürt. Wir haben alle Sieger im Überblick.

News

Scheiblhofer setzt Expansion unbeirrt fort

Wo andere Mitarbeiter abbauen sucht die Familie Scheiblhofer aus Andau Verstärkung. Der Vollbetrieb öffnet mit einem Pop-Up Heurigen am 29. Mai.

News

Weinpackage vom Weingut Bayer – Erbhof gewinnen!

Das Donnerskirchner Spitzenweingut vereint Tradition mit Nachhaltigkeit und Ursprung – es steht für ausdrucksstarke Weine. Wir verlosen eine...

Advertorial
News

Top 10 »Pannonisch wohnen«

Ästhetisch und zu hundert Prozent authentisch: »Pannonisch Wohnen« vermittelt dem Gast die Lebensweise der Einheimischen.

News

Burgenland »Der Wind in der Weite«

Längst prägen die weithin sichtbaren Windräder die Landschaft. Der technische Fortschritt ermöglicht das Repowering bestehender Windparks.