Mittelkärnten wird zur Slow Food Travel-Region

Der Tisch ist gedeckt im »Gasthof zum Dorfschmied«

© Elias Jerusalem

Der Tisch ist gedeckt im »Gasthof zum Dorfschmied«

Der Tisch ist gedeckt im »Gasthof zum Dorfschmied«

© Elias Jerusalem

http://www.falstaff.at/nd/mittelkaernten-wird-zur-slow-food-travel-region/ Mittelkärnten wird zur Slow Food Travel-Region Mit 2023 wird die Region Mittelkärnten Teil der internationalen Slow Food Bewegung und positioniert sich als Top-Destination für regionalen wie nachhaltigen Genuss. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/c/4/csm_Mueller-Dorfschmied-Kaernten-c-Elias-Jerusalem-2640_d7d8d36302.jpg

Vor über 30 Jahren legte Slow Food-Pionier Carlo Petrini im Piemont den Grundstein für die internationale Bewegung rund um Genuss und Verantwortungsbewusstsein für gute, saubere Lebensmittel. Zentral für Slow Food sind die nachhaltigen, natürlich hergestellten Produkte aus der Region und die Menschen, die sich für eine möglichst ökologische oder biologische Landwirtschaft, artgerechte Tierhaltung und den Erhalt des traditionellen Lebensmittelhandwerks einsetzen. Auch eine gehaltvolle, frische und gesunde Esskultur und die Erhaltung von traditionellen, regionalen Lebensmitteln sowie die nachhaltige Sicherung der Biodiversität in Flora und Fauna stehen auf der Agenda der Organisation.

Kärnten in der Vorreiterrolle

Eben diese Slow Food Philosophie teilen auch die Slow Food Travel Destinationen – die erste weltweit wurde 2016 vorgestellt und befindet sich in Kärnten. Die Region Lesach,- Gail- und Gitschtal sowie der Weissensee etablierte sich als Zentrum des regionalen Genusses im Alpen-Adria Raum. Mit 1. Oktober 2020 wurde auch das Kärntner Lavanttal zur Slow Food Travel Region.

Aller guten Dinge sind drei

Kürzlich gab das Regionalmarketing Mittelkärnten bekannt, als dritte Region Kärntens Teil von Slow Food Travel zu werden. Das vom Land Kärnten und der Europäischen Union geförderte Aufnahme-Verfahren bzw. die dafür notwendigen Vorbereitungen werden bis 2023 abgeschlossen sein. Dann wird Mittelkärnten offiziell als Slow Food Travel Destination  in das Netzwerk aufgenommen.

Ein Herz für Regionlität

Das historische Herz Kärntens zeichnet sich schon seit langem durch sein kulinarisches Potenzial aus, das bestätigen auch die ausgezeichneten Bewertungen im Falstaff Restaurantguide. Ob regionale Bier-Spezialitäten, hervorragende Weine, Speck oder Patisserie – die landwirtschaftlichen Erzeuger und zahlreichen Veredler machen die Region rund um die Bezirkshauptstadt und ehemalge Herzogstadt St. Veit an der Glan zu einem Hotspot für Genießer.

Bereits vor einigen Jahren wurde mit LEADER-Unterstützung die Vereinigung »Marktplatz Mittelkärnten« gegründet, die Handwerk, Kulinarik und Landwirtschaft in der Region verbindet. Viele Betriebe aus dieser Organisation bilden nun auch die Basis für Slow Food Travel und zeigen eindrucksvoll, wie LEADER-Projekte nachhaltig weiterentwickelt werden können. »Unser vorrangiges Ziel ist es nun, im Rahmen von Slow Food Travel auch touristisch relevante und buchbare Projekte und Produkte zu kreieren und diese zu vermarkten. Zusätzlich möchten wir die Kulinarik, die traditionelle Veredelung von Produkten sowie den Erhalt des Handwerks in der Region stärken. Vor allem regionaltypische Kulinarik stellt für Gäste eine große Attraktion vor Ort dar«, berichtet Gunter Brandstätter, Geschäftsführer der Tourismusregion Mittelkärnten des Regionalmanagements Mittelkärnten.

kaernten-mitte.at

Mehr zum Thema

News

Velden: Steakkultur und Gastgebertum

Die Familie Goritschnigg vereint das beste aus drei Welten: Hotel, Steakhouse und Fleischerei – mit neuem System für Dry Aging.

News

Falstaff TV: Landleben Teil 3 in Kärnten

Das neue TV-Format porträtiert auf ORF III das Wirtshaus- und Landleben der Kärntner rund um Hermagor und den Weißensee.

News

»The Island«: Gourmet-Insel im Wörthersee

FOTOS: Vor dem Bad Saag ankert ein schwimmendes Sonnendeck, das exklusiv für Dinner und private Feste gemietet werden kann.

News

Kärntens neun große Seen

Kärnten ist das Land der Seen. Der Falstaff hat neun davon gefunden, die mindestens einen Besuch wert sind.

News

Traumhafte Herbstgolftage in Kärnten genießen

»2 für 1«-Herbstaktion mit der Alpe-Adria-Golf Card, Ihre Begleitperson spielt ab 5. Oktober kostenlos.

Advertorial
News

Wein aus Kärnten: Die Landessieger 2020

Die aufstrebende Weinbauregion ermittelte Sortensieger in acht Kategorien. Außerdem wurde der »PIWI-Wein des Jahres 2020« prämiert.

News

Eventtipp: Wein-Festival in Villach

Vom 13. bis 14. November findet in der Draustadt ein Festival zu Ehren des Weins statt. Bei der »Wein.Lese« können Geheimtipps aus dem Alpe-Adria-Raum...

News

Wiedereröffnung von AGM in Spittal

Modern, effizient und ressourcenschonend – so lautete die Strategie hinter den Umbauarbeiten des Markts. Mehr als fünf Millionen Euro wurden dabei...

News

Gewinnspiel: Alpe-Adria Genuss im Museumsquartier

Seien Sie bei der Präsentation der Falstaff Sonderausgabe Alpe Adria dabei und genießen Sie Wein, Bier & Schmankerl. Wir verlosen 5x2 Tickets.

News

Neue Privatklinik in Maria Wörth beschlossen

Die VIVAMAYR-Gruppe erweitert seinen Standort am Wörthersee um ein Mentalzentrum. Hannes Androsch investiert 30 Millionen Euro.

News

Jubiläum: 500 Jahre Klagenfurt

Klagenfurt feiert das Jubiläum mit einer Vielzahl an Events. Der Ironman Austria, diverse Konzerte und die Tage der Alpen-Adria-Küche. In ganz...

News

Genussvoller Slow Food Markt in Kärnten

25 Slow-Food-Produzenten beteiligten sich mit vielfältigen Köstlichkeiten aus dem Gailtal, dem Lesachtal und dem Friaul an einem gemeinsamen Markt im...

News

Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

News

Wildes Gerangel um das »Seerestaurant Saag«

Per Inserat wird ein neuer Pächter der Liegenschaft gesucht. Spitzenkoch Hubert Wallner erfuhr aus der Zeitung davon, Hauptpächter Robert Glock tobt.

News

Neuer Restaurantleiter im »See Restaurant Saag«

Martin Kern wechselt vom Bodensee an den Wörthersee zum Kärnten-Sieger des neuen Falstaff Restaurantguides 2017.

News

Dorothea Schuster holt Richard Nussel auf die Alm

Der hochdekorierte Spitzenkoch gibt ein Gastspiel im Kärntner »Almdorf Seinerzeit«.

News

Das waren die Kulinarik-Tage im Werzer's

Kärntner Streetfood-Market mit Top-Produzenten aus der Region um den Wörthersee und kulinarischer Abend mit vier hochkarätigen Gastköchen.

News

Genuss-Highlights: Werzer’s Kulinarische Verwöhnwoche

Lassen Sie sich im Werzer’s von 6. bis 13.11.2016 eine Woche lang von lukullischen Gustostückerln verzaubern!

Advertorial
News

LIVING DE LUXE am Wörthersee

Im Schlosshotel Velden hat der Vermittler von exklusiven Wohn- und Anlageimmobilien seinen neuen Beratungsstandort CORNER DE LUXE eröffnet.

News

Juan Amador gibt Gastspiel am Faaker See

Der Spitzenkoch begibt sich ab 16. Juni auf kulinarische Sommerfrische in den Dietrichsteinerhof, wo es ein exklusives Menü und spezielle Arrangements...