Zaubern können wir am Spielberg im steirischen Murtal zwar nicht, um Ihnen rund um Weihnachten und Silvester dicke weiße Flocken zu versprechen, aber wir stehen mit den »Zuständigen« in guten Verhandlungen. Was wir aber garantieren, das ist stilvoller Winterzauber: Die Küchenchefs tüfteln bereits an den Silvestermenüs, die Sommeliers sind dieser Tage in ihren großen Weinkellern zu Gange, um die besten Tropfen für die Feiertage auszusuchen. Und für die Stunden davor warten der große Eislaufplatz oder ein bezauberndes Adventdorf im Park des Hotel G´Schlössl Murtal auf Sie.

Silvester im Hotel Hofwirt in Seckau
Im Hotel Hofwirt in Seckau, vis-a-vis der Benediktinerabtei, lassen wir das Jahr mit einem besonderen Festessen ausklingen. Das Wirtshaus, in dem einst die Mönche gar nicht fromm Hausmannskost genossen, gilt als Treffpunkt ausgezeichneter Küche. In den original erhaltenen Stuben oder an der Schank trifft sich, wer gerne gut isst, trinkt und musiziert.

Ab 19 Uhr genießen Sie wärmenden Aperitif und duftende Flammkuchen, bevor wir zum Fondue bitten! Rutschen Sie bei guter Musik, Tanz und  Klangfeuerwerk in das Jahr 2016. Preis pro Person: 65 Euro.

Und halt! Warten Sie noch mit Vorsätzen, die haben nach der Nacht in einer der schönen Suiten beim Neujahrsbrunch nichts verloren. Freuen Sie sich einfach auf zarten Fisch, deftiges vom Tier, Würziges vom Wild und vieles mehr. Am 1. Jänner von 11 bis 14 Uhr. Preis pro Person: 26,50 Euro.

Nähre Informationen zum Hotel Hofwirt finden Sie unter: www.hotel-hofwirt.at

Der Jahreswechsel fällt im Murtal besonders stimmungsvoll aus / Foto beigestellt
Der Jahreswechsel fällt im Murtal besonders stimmungsvoll aus / Foto beigestellt

Der Jahreswechsel fällt im Murtal besonders stimmungsvoll aus / Foto beigestellt

Prosit Neujahr heißt es auch im G'Schlössl Murtal / Foto beigestellt
Prosit Neujahr heißt es auch im G'Schlössl Murtal / Foto beigestellt

Prosit Neujahr heißt es auch im G'Schlössl Murtal / Foto beigestellt


Silvester im Hotel G´Schlössl Murtal
Ein riesiger Park umschließt das Hotel G´Schlössl Murtal mit seinem Restaurant, dem Wintergarten und den gemütlichen Stuben. Die Wege vom SPA in eine der Suiten ist nicht weit und der Blick von jeder wunderschön. Aber vor allem: die Küche! Fantasievoll, modern und doch traditionell.

Jede der Stuben eignet sich perfekt für Ihre berauschende Silvesternacht. Gefeiert wird hier nach der Fackelwanderung ab 18 Uhr beim Aperitif. Danach erwartet Sie ein 5-Gang-Silvestermenü. Schlag Mitternacht heißt es dann: Prosit Neujahr am Teichhaus. Musik und Tanz inklusive. Preis pro Person: 79 Euro.

Nähere Informationen zum Hotel G`Schlössl Murtal finden Sie unter: www.gschloessl-murtal.at

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Das Glashaus

Speisen hinter Glas an der Trabrennbahn: Im »Glashaus« werden frische Zutaten zu schmackhaften Speisen. Zwar könnte die Weinauswahl besser sein, die...

News

Die Wiener Zuckerbäcker

In Wien hat die süße Kunst des Zuckerbackens lange Tradition – und ist zugleich so lebendig wie selten zuvor. Im Buch »Die Wiener Zuckerbäcker«...

News

Küchenthermometer: Immer auf den Punkt gegart

Sparen Sie sich die Unsicherheit und das Rätselraten: Mit einem guten Küchenthermometer wissen Sie in wenigen Sekunden, was im Sonntagsbraten oder in...

News

Braten: Eine Ente, viermal Genuss

Sicher, so eine im Ganzen gebratene Ente ist ein Fest. Der Genuss lässt sich aber auch in die Länge ziehen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit einer Ente...

News

Cortis Küchenzettel: Kanonenofen im Bauch

Erste Hilfe gegen den ersten Frost: Mit diesem Rezept wird es auch ohne Heizung warm. Hat allerdings hohes Suchtpotenzial!

News

Sterneküche: Einmal Sterne und zurück

Gutes Essen boomt, noch nie gab es bei uns so viele Spitzenrestaurants. Doch profitieren die Köche davon? Ein Report darüber, ob sich Haute Cuisine...

News

Edelhütten: Einkehrschwung in Bergjuwelen

Manchmal begehrt das Skifahrerherz mehr als nur Jagertee und Kaiserschmarren. Wir lassen den Blick über die Gipfel schweifen: vom Hahnenkamm über Alta...

News

Würstelstände: Tempel der Käsekrainer

Käsekrainer sind auf jedem Würstelstand ein Verkaufsschlager. Aufgrund der Einzigartigkeit der Wiener Würstelstandkultur wird jetzt sogar der Status...

News

Bachls Restaurant der Woche: M77

Feine Küche in noch nicht so feiner Gegend – das »M77« reicht erstklassige Speisen. Küchenchef Wolfgang Braun definiert das Restaurant als »Vorreiter,...

News

International Hotspot: »Kerridge's Bar & Grill«, London

Die Rotisserie von Englands neuem Superstar Tom Kerridge gilt gerade als heißeste Adresse der Hauptstadt – nicht zu Unrecht.

News

Essay: Wien isst die Welt

Die europäische Gourmetszene favorisiert Kopenhagen, Stockholm, Barcelona und nun auch Berlin. Doch ist Wien der derzeit angesagteste Ort der modernen...

News

Best of Gusseisen-Bräter: Einer für alles

Von Kupfer bis Teflon, von Eisen bis Email: Die Welt ist voller Töpfe und Pfannen, die wir alle wollen sollen – dabei reicht meist ein einziges...

News

Kulinarisches Portrait: Mexiko

Scharfe Chilis, Maistortillas und brennende Spirituosen: Mexikos Cuisine erzählt eine Geschichte über die Vergangenheit – von den Maya und Azteken...

News

Haute Fondue: Mit 52 Rezepten durch das Jahr

Eine Woche ohne Fondue ist eine verlorene Woche: Das Kochbuch »Haute Fondue« zeigt 52 originelle Fondue-Rezepte – eines für jede Woche.

News

Gerüchte um »Nobu«-Deal im Wiener »Bristol«

Das »Fashion TV Café« im Komplex des Wiener Hotel »Bristol« muss ausziehen. Die Nachfolge ist ungeklärt, »Nobu« ist ein mögliches, aber...

News

Top 10: Die beliebtesten Rezepte 2018

Tafelspitz, Cevapcici & Co: Diese Gerichte wurden in diesem Jahr am öftesten aufgerufen – ein Jahresrückblick zum Nachkochen.

News

Restaurants 2018: Die Top 10 Neueröffnungen

Diese zehn ambitionierten Gastronomie-Projekte zählen zu unseren Jahreshighlights und man sollte sie sich auch für das Jahr 2019 merken.

News

Der Rest vom Fest

Was Sie aus den Resten vom Weihnachts-Dinner machen können, erfahren Sie hier.

News

Champagner für Ästheten

Prominente als Testimonials, Star-Designer als Kreateure von Flaschen und Etiketten: Champagner-Hersteller präsentieren ihre Edelprodukte gern in...