Heinz Kaiser (links) wird sich in Neu Delhi der internationalen Konkurrenz stellen.
Heinz Kaiser (links) wird sich in Neu Delhi der internationalen Konkurrenz stellen. / Foto: beigestellt

Wer Cocktails liebt, kennt auch Heinz Kaiser, oder sollte ihn zumindest kennen. Der sympathische Waldviertler mit Arbeitsplatz im Dino’s, in der Wiener Innenstadt, lebt sein Metier mit großer Leidenschaft und misst sich im Wettbewerb auch gerne mit Kollegen. Kaisers nächster Auftritt vor einer Jury wird im Juli sein, in Neu Delhi. Und Falstaff wird ihn begleiten und über den Wettbewerb berichten.

Anlass ist die Diageo Reserve World Class, eine jährliche Weltmeisterschaft um den besten Bartender. Weltweit sind dafür heuer 10.000 Aspiranten angetreten. In professionellen Ausscheidungen wurden schließlich die besten aus 34 Ländern gekürt und mit einem Ticket für Delhi ausgestattet.

In Österreich hat sich Heinz Kaiser durchgesetzt. Erst in einem Bewerb in Wien und nun wurden kürzlich neben ihm auch die Vertreter der Schweiz und Deutschlands beim Nordeuropafinale in Berlin bestätigt. Es sind das Torsten Spuhn von der Modern Masters Bar in Erfurt und Henning Neufeld vom Le Trois Rois in Basel. Mit im Rennen waren bis zuletzt auch die Österreicher Florian Schütky von der Ebert’s Bar in Wien sowie Gunter Kohlweis vom Aiola City in Graz.

Es geht bei diesem Wettbewerb der Bartender-Elite nicht allein um die besten Cocktails, sondern auch darum, ein perfekter Gastgeber zu sein, schnell und innovativ zu reagieren und nicht zuletzt die Klassiker in jeder Spielart zu beherrschen. Eine hochkarätige Jury aus internationalen Größen der Barszene wird in sechs Kategorien entscheiden wer den Titel »WORLD CLASS Bartender of the Year« nach Hause tragen wird. Die Kunst der Mixologie wird hier zelebriert, es werden Trends für internationale Luxus Drinks gesetzt, die Elite etablierter Bars kommt mit engagierten Newcomern zusammen.

Heinz Kaiser war schon im Vorjahr im Finale, das 2010 in Athen ausgetragen wurde. Damals gewann er die Kategorie »speed and taste« trotz Gips an der rechten Hand und wurde Gesamtvierter. Was wird er ohne dieses Handicap heuer wohl schaffen? 

Als Vorgeschmack hier sein »Classic with a twist«-Siegercocktail aus Berlin:

Magic Clover Club

4 cl Gin, 2 cl Zitronensaft, 2 cl Zuckersirup,
2 Eiklar, 1 cl frischer Himbeersaft, 1 cl Zitronensaft, 1 EL Vanillezucker, Zitronenverbene zum mixen und als Garnitur.

Zubereitung:

Gin, Zitronensaft, Zuckersirup und drei bis vier (leicht im Shaker angedrückte) Zitronenverbeneblättchen mit Eiswürfel im Shaker gut mixen und in eine vorgekühlte Champagnerschale abseihen.

Die Zutaten für das »Häubchen« ebenfalls ausreichend ohne Eis shaken (dry shake), oder mit einem Schneebesen schaumig schlagen und vorsichtig über den ersten Teil des Clover Club legen (floaten), mit Zitronenverbene garnieren.

Dieser Drink ist Heinz Kaisers Abwandlung des Klassikers »Clover Club«, der um 1900 in Philadelphia entstand. Der erstaunliche Effekt: Das Rosa vom Himbeersaft im Häubchen wandert allmählich in die Schicht darunter und der Schaum wird im Gegenzug weiß.

(von Peter Hämmerle)

Mehr zum Thema

News

Culinary Germany: Die kulinarische Vielfalt Deutschlands

Deutschland hat neben seiner Kultur, Geschichte und abwechslungs-reichen Landschaft auch kulinarisch eine große Vielfalt zu bieten.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: »Aend« von Fabian Günzel

Unübersichtliche Teller mit Pinzettenküche und ewiger Zutatenliste haben Hausverbot. 99 Euro für neun Gänge, 120 für elf.

News

Rezeptstrecke: Der Gusto der Götter

Griechische Rezepte von Konstantin Filippou, Joannis Malathounis und Dimitris Chalimourdas.

News

Good Vibes: Das Wohlfühlambiente im Restaurant

Die Atmosphäre eines Lokals ist schwer zu fassen – sie wird von banalen Dingen bestimmt, die Gäste oft gar nicht bewusst im Visier haben.

News

Bachls Restaurant der Woche: ænd

Fabian Günzel präsentiert sich im »ænd« mit neuem Konzept: ænd – lautschriftlich für »und« soll vor allem etwas Verbindendes haben.

News

Wissenschaft: Das mediterrane Geheimnis

Ob der Sonne, der Meeresluft, des Essens oder der Siesta ­wegen: Den Griechen wird ein langes Leben zugesprochen. Und ­es sei ihnen vergönnt. Aber...

News

Wiener Alternative zu Sojasauce

Anstelle von Soja Sauce kann man in Österreich ab sofort mit Lupinen aus der Flasche seinen Speisen die richtige Würze verleihen.

News

Grilltrends 2018: Es muss nicht immer Steak sein

Tipps und Tricks von Fleischexperten wie Jack O'Shea und Martin Tuma: KARRIERE auf der Suche nach unterschätzten Fleischstücken für's saisonale BBQ.

News

Gemeinschaftlicher Genuss in Mittelkärnten

Der »Marktplatz Mittelkärnten« ist ein Zusammenschluss vieler regionaler Betriebe aus Mittelkärnten, die darauf abzielt die Vielfalt und Authentizität...

News

Die besten Rezeptideen für Ihr Frühstück

Aufstehen lohnt sich. Vor allem, wenn ein liebevoll zubereiteter Frühstückstisch wartet. Fünf Bücher voll mit Ideen für einen schwungvollen Start in...

News

Muttertag im »See Restaurant Saag«

Der 13. Mai steht im Spitzenrestaurant am Wörthersee unter dem Motto »Zeit füreinander und ganz viel Genuss«.

Advertorial
News

Omega – Die neue Trésor Kollektion

Gelungene Präsentation in der Wiener Omega Boutique mit vielen prominenten Gästen. Die eleganten Chronometer vereinen Vergangenheit und Moderne.

News

Anton Gschwendtner verlässt »Das Loft«, Nico Burkhardt das Steigenberger

Sternekoch Nico Burkhardt verlässt das Steigenberger-Hotel in Stuttgart, um sich in Schorndorf selbstständig zu machen. Ihm folgt Anton Gschwendtner...

News

Bühner und Wallner begeistern am Pyramidenkogel

FOTOS: Der deutsche Drei-Sterne-Koch Thomas Bühner setzt zusammen mit dem Kärntner Spitzenkoch Hubert Wallner den fulminanten Schlusspunkt der...

News

FRAG DEN KNIGGE! Welche Kundenwünsche bleiben unerfüllt?

Robert L. ist Gastronom aus Leidenschaft. Aber es gibt Gäste, die ihn mit Sonderwünschen, Allergien und Unverträglichkeiten in den Wahnsinn treiben....

News

Top 10 Rezepte für den Muttertag

Von schnellen Frühstücks-Rezepten, über herzhafte Gerichte bis hin zu süßen Verlockungen: Mit diesen Ideen wird der Muttertag garantiert ein...

News

Bachls Restaurant der Woche: Il Basilico

Das »Il Basilico« am Gaußplatz in der Wiener Leopoldstadt ist das neueste italienische Lokal der Familie d’Atri.

News

»Salzburg schmeckt«: Landwirtschaft und Genuss

In der Woche der Salzburger Landwirtschaft diskutierten Sarah Wiener, die Landesbäuerin von Salzburg und eine Reihe von hochrangiger Experten über...

News

Gastkoch im Hangar-7: Johannes King

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Koch des Monats Mai 2018 im Hangar-7: Johannes King, »Söl’ring Hof«, Rantum auf Sylt.

News

Genussvolle Eröffnung der zweiten See.Ess.Spiele

Am vergangenen Wochenende starteten die kulinarischen Festspiele rund um den Wörthersee in Kärnten – wir haben erste Impressionen.