Mit Nespresso die Galapagos Inseln Entdecken

Nespresso Special Edition Galapagos Santa Cruz

© Nespresso

Nespresso Special Edition Galapagos Santa Cruz

© Nespresso

Mit der Kaffeekollektion Explorations bietet Nespresso seltene Kaffees mit einzigartigen Geschmackskompositionen an. Nach den Sorten »Laos Bolaven Plateau« und »Kenya Peaberry« sowie »Ethiopia Yirgacheffe« und »Colombia Aguadas« stammt die diesjährige Selektion von den exotischen Galapagos Inseln. Michael Ilsanker, Coffee Ambassador von Nespresso Österreich, ist begeistert: »Oft führen die außergewöhnlichsten Wege zu einmaligen Erlebnissen: So auch die Reise zu den Nespresso Explorations Galapagos Santa Cruz. Diese neue Limited Edition scheint das Unmögliche möglich zu machen: Der Anbau widerspricht allen uns bekannten Regeln und dennoch gedeiht der Kaffee dort perfekt.«

Die Insel Santa Cruz ist eine Insel des tief gelegenen Galapagos-Archipels im Pazifischen Ozean und aus vulkanischer Lava entstanden, wodurch der Boden besonders nährstoffreich ist. Über 80 Prozent der Galapagos Inselgruppe steht unter Naturschutz und der Boden darf nur sehr behutsam bewirtschaftet werden, was den dort geernteten Kaffee zu einer raren Besonderheit macht. Laut Presseaussendung lässt die Kombination aus Sonneneinstrahlung, Regen und Meerestemperaturen die Bohnen langsamer reifen und offenbart so erstaunlich süße Getreide- und Biskuitnoten, ergänzt von kakaoähnlicher Bitterkeit.

Die Limited Edition ist ab sofort für einen begrenzten Zeitraum erhältlich.
www.nespresso.com

MEHR ENTDECKEN