Mit Kunst gegrillt und rundum gelungen

© Dennis Savini

© Dennis Savini

Der alte Bahnhof Letten in Zürich verwandelte sich während der FOOD Zürich in ein Pop-Up-Restaurant der besonders feurigen Art. Unter dem langen Perrondach saßen die Gäste mit direktem Blick auf die spektakuläre Feuerring-Küche. Chefkoch Chris Züger servierte während der Tavolata mit seinem Team, der »Lust auf mehr GmbH« vier Gänge aus vier Sprachregionen.

Speziell war nicht nur das Setting, sondern auch die Küche. Denn Chris Züger arbeitet nur mit den Original Feuerringen, der patentierten Erfindung des Stahlplastikers und Designers Andreas Reichlin, die inzwischen den Grillmarkt revolutioniert hat. Auf den Feuerringen kann man von einem geräucherten Risotto, über im Heu gegarten Bergrind bis zu gekohltem Gemüse und Polenta direkt auf dem Ring alles zubereiten, was das Gourmetherz höherschlagen lässt.

Feuer fasziniert Menschen seit jeher; schon vor Jahrtausenden bedeutete eine lodernde Flamme Wärme und Leben. Ein Ort der Begegnung, der Pflege von Freundschaft, ein Ort für gemeinsames Kochen und nachfolgenden Genuss. Der Feuerring als moderne Feuerstelle vereint all dies: geselliges Beisammensein rundum einer lodernden Flamme, die ästhetisch gefasst jeden Gartenraum bereichert.

Außenküchen auf Events sind immer eine besondere Art von Gastronomie; als Koch ist man in der Küche meist mit dem Kochteam unter sich. Die Freude und Wertschätzung direkt erleben zu dürfen, welche Gäste an einem Feuerring-Anlass zeigen, macht Spaß und spornt an. Gäste schätzen die Transparenz bei der Herstellung von Menüs vor ihren Augen. Nicht umsonst gibt es mehr und mehr Konzepte, die den Gast in der Küche an ihrer Kochkunst teilhaben lassen.

Mit dem Feuerring erwartet Koch und Gast die Gartenküche der reduziertesten Form: eine Erlebnisküche, die an den Feuerringen neue Dimensionen des Grillens aufzeigt; einfach, gesund, echt und köstlich. Mit authentischen, feurigen Gaumenfreuden werden Gäste neben lodernden Flammen auf eine einzigartige kulinarische Reise voller Wärme und Geselligkeit entführt.

Mit dem Feuerring wird ein Stück Lebensphilosophie weitergegeben: geselliges, behagliches Beisammensein um eine ursprüngliche, archaische Form. Genussvolles, gesundes Grillen auf einem ästhetisch-sinnlichen Kunstobjekt, das zu jeder Jahreszeit zum Mittelpunkt einer geselligen Runde avanciert. Die Verschmelzung von Form und Funktion zu einem revolutionären Grillerlebnis: der Feuerring.

Genuss auf der ganze Linie – visuell und mit dem Gaumen – das ist der Feuerring!
www.feuerring.ch

Mehr zum Thema

News

Strauß bis Wasabi: Pannonische Exoten

Wasabi, Straußenfleisch, Garnelen, Kaviar: Innovative Hersteller produzieren kulinarische Spezialitäten, die man im Burgenland nicht erwarten würde....

News

Wissenschaft: Der Mehrwert von Mineralwasser

Rund eineinhalb Liter am Tag sollten wir trinken, vor allem kalorienfrei. Da steht Wasser natürlich in der ersten Reihe. Aber was macht den Mehrwert...

News

Erstmals Michelin-Sterne für Moskau

Gleich neun Restaurants wurden in den elitären Kreis der »Sterne-Gastronomie« aufgenommen.

News

Vegetarisch und vegan: 11 Kochbücher für die fleischlose Küche

Nicht nur im Veganuary sind diese Kochbücher eine Lektüre wert – unter anderem mit Titeln von Spitzenköchen wie Andreas Caminada, Nils Henkel oder...

News

Spitzenkoch Jürgen Csencsits verrät sein Lieblingswirtshaus

Falstaff hat dem Spitzenkoch seine Geheimtipps für das Südburgenland entlockt. Diese Buschenschänken und Gasthäuser sollte man unbedingt besuchen.

News

Top 10 Smoothie-Bars in Wien

Vitalisierende Vitamin-Booster to go: Von Acai bis Spirulina – diese Saft-Manufakturen verwöhnen mit den fruchtigsten Nährstoff-Mixturen Wiens. Viele...

News

Selbstversuch: Käse zu Hause selber affinieren

Wie man zu Hause Käse affinieren kann – und wie man ihn am besten lagert.

News

Top 5: Die besten Brunch-Angebote in Bregenz

Backfrische »Brötle«, regionaler Käse, Shakshuka und Vorarlberger Riebel – all das und noch vieles mehr finden Sie auf den Frühstückskarten unserer...

News

Apres Ski: Kitzbühel verschärft Corona-Maßnahmen

Ab Mittwoch ist die Außengastronomie in der Gamsstadt für eine Woche geschlossen. Die Hahnenkammbahn stellt ihren Betrieb an den Abenden des...

News

Best of: Streetfood to go in Wien

Kaiserschmarrn, koreanische Corndogs, Dumplings und Knödel: Wiens Take-Away-Angebote sind so vielfältig wie noch nie. Wir verraten unsere Favoriten.

News

Initiative zur Rettung der Wiener Kaffeehäuser gestartet

Die Initiative »Club – das Wiener Kaffeehaus« setzt sich für die Cafés ein, die aufgrund der Corona-Krise in eine finanzielle Notlage geraten sind....

News

Kochbuch-Tipp: Aromatische Booster!

»Wunderbares Wintergemüse« bringt eine Fülle von köstlichen Rezepten rund um die heimlichen Stars der Gemüse in der kalten Jahreszeit und inspiriert...

News

Bachl's Restaurant der Woche: Zazatam

In der Wiener Leopoldstadt eröffnete im Keller eines alten Offiziers-Gebäudes ein schickes Szene-Restaurant.

News

Tim Raue ist neuer Markenbotschafter für Weber-Grill

Die Grill-Kultmarke gewinnt mit Sternekoch Tim Raue einen neuen Markenbotschafter im DACH-Raum.

News

Die Zukunft der begehrten Kaffeebohnen

Die Zukunft der Kaffeebohnen ist angesichts des Klimawandels in Gefahr. Was tun, um neue, aggressive Pilzarten, starke Preisschwankungen und...

News

Die Top 7 Kurse für Foodies

Kochen ist eine Kunst, aber es gibt auch viele kulinarische Fertigkeiten, die weit über das Zubereiten von Mahlzeiten hinausgehen. Hier sind sieben...

News

Craft-Beer-Boom im Burgenland

Ein klassisches Bierland ist das Burgenland, dessen Landschaft von Weingärten und dem Neusiedler See geprägt ist, ja nicht. Doch der Craft-Bier-Boom...

News

Wien: »X•O Grill« eröffnet Burger-Lokal

An der Kettenbrückengasse nahe dem Naschmarkt gibt's ab sofort die legendären Smashed Burger von der Alten Kuh und viele weitere Specials.