Mit Corona-Tests kostenlos und unkompliziert für Sicherheit sorgen

Symbolbild © Shutterstock

Kellnerin mit Mund-Nasen-Schutz

Symbolbild © Shutterstock

Seit Juli können sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in gewerblichen Beherbergungsbetrieben im Rahmen der Initiative »Testangebot – Sichere Gastfreundschaft« freiwillig und gratis auf COVID-19 testen lassen. Seit Anfang September können sich auch Beschäftigte in der gewerblichen Gastronomie (mit entsprechender Gastgewerbeberechtigung und wenn sie öffentlich zugänglich sind), auf Campingplätzen und in Jugendherbergen regelmäßig gratis testen lassen. Bisher nehmen rund 5.500 Betriebe daran teil, über 350.000 Tests wurden bereits durchgeführt.

Positive Resonanz

»Wir erhalten viele positive Rückmeldungen von unseren Gästen. Für sie stellt es ein Gefühl der relativen Sicherheit dar, dass unsere Belegschaft ständig getestet wird«, sagt Martin Holzer vom »Gasthof zum Weinberg« im burgenländischen Kohfidisch. »Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von den regelmäßigen Testungen«, so Astrid Klinglhuber-Berger vom »Seminarhotel Klinglhuber« in Krems: »Sie fühlen sich dadurch einfach sicherer.«

Einmal angemeldet werden problemlos und unbürokratisch regelmäßige Testtermine für die Betroffenen organisiert. »Ich kann nur allen Betrieben zu einer Teilnahme raten. Auch aus anderen Branchen höre ich, dass sie diese Möglichkeit gerne hätten«, führt Astrid-Klinglhuber-Berger weiter aus.

Verlängerung der Initiative bis April 2021

Die Initiative »Testangebot – Sichere Gastfreundschaft« wurde gemeinsam vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus (BMLRT) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) ins Leben gerufen. Per November 2020 wird das Testangebot bis vorerst 30. April 2021 verlängert und auf Skilehrerinnen und Skilehrer, Bergführerinnen und Bergführer, Reisebetreuerinnen und Reisebetreuer, Fremdenführerinnen und Fremdenführer sowie Privatzimmervermieterinnen und Privatzimmervermieter ausgeweitet.

Die Bundesregierung stellt damit das größte präventive Testangebot in unserem Land zur Verfügung. Österreich gehört hier zu den internationalen Vorreitern. Ziel ist, Österreich auch in Zukunft als sicheres Urlaubsland zu positionieren, in dem sich Gäste wie Gastgeberinnen und Gastgeber wohl und sicher fühlen können.

Wie funktioniert das Testangebot?

  • Nach einmaliger Registrierung auf www.oesterreich.gv.at kann die Förderung in Anspruch genommen werden. Termine werden vom Betrieb oder Tourismusverband organisiert.
  • Die Abstrichnahme erfolgt im Labor, vor Ort im Betrieb, bei mobilen Stationen oder auch bei niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten.

Der Bund übernimmt die Kosten.

Weitere Infos unter:
www.sichere-gastfreundschaft.at/testangebot

(Entgeltliche Einschaltung von BMLRT und WKÖ)

Mehr zum Thema

News

Top 10 Rezepte mit Erdbeeren

Die Früchte haben jetzt Saison und inspirieren zu sommerlichen Kreationen von pikant bis süß.

News

Corona: Regierung schnürt 430 Mio. starkes Hilfspaket

Umfangreiches Maßnahmenpaket für Gastronomie und Tourismus – mit Gastgarten-Zuschuss und teilweisem Trinkgeld-Ersatz.

News

Corona: Vorarlberg öffnet auch Innengastronomie

Ab 15. März kann man in Vorarlberg wieder ins Wirtshaus. Voraussetzung: Ein negativer Corona-Test.

News

Corona: Österreicher vermissen ihr Schnitzel

Eine aktuelle Umfrage zeigt, dass mehr als drei Viertel der Österreicher die Gastronomie vermissen und hier insbesondere Lokale mit Traditionsküche.

News

Corona: Der Siegeszug der Lieferservices

Eine neue Studie zeigt, dass Take-Away-Angebote und Zustelldienste von der Krise profitieren. Auch für die Zeit danach.

News

Kulinarik für zu Hause: Restaurants mit Zustellung und Take-Away

Genießen Sie gutes Essen daheim und unterstützen Sie gleichzeitig die heimische Gastronomie – wir haben verlockende Angebote gesammelt.

News

Corona: Mallorca öffnet Gastronomie

Sieben Wochen lang waren auf Mallorca Restaurants, Cafés und Bars geschlossen – aufgrund der verbesserten Pandemie-Lage dürfen die Wirte erstmals...

News

Corona: Wiener Gastronomen bekommen Pop-Up-Schanigärten

Lokale ohne Schanigärten dürfen öffentliche Plätze mitbenützen, damit sie beim ersten Öffnungsschritt vor Ostern dabei sein können.

News

Corona: Schanigärten dürfen ab 27. März öffnen

Die Gastronomie muss sich noch bis zu den Osterferien gedulden, nur Vorarlberg darf früher öffnen. Die Hotellerie muss weiter warten.

News

Corona: Öffnungsgipfel liefert überzeugende Argumente

Schulterschluss von Gastronomie, Hotellerie und Kultur – eine kontrollierte Öffnung mit Eintrittstests und FFP2-Masken kann Infektionsgeschehen...

News

Corona: Perspektive für Gastro-Öffnung vor Ostern

Bei einem Gastro-Gipfel bei Kanzler Kurz wurde erörtert, wie bereits im März wieder aufgesperrt werden könnte. WKO sieht Eintrittstests für...

News

Corona: 81 Prozent für Gastro-»Reintesten«

Eine überwältigende Mehrheit befürwortet einen Zugang zur Gastronomie mit vorherigem Corona-Test. Dem Testen kommt eine Schlüsselrolle zu.

News

Corona: »Dino’s« wird zur ersten Covid-Test-Bar in Wien

Testen statt trinken: Heinz Kaiser macht aus seiner American-Bar in der Wiener City eine Corona-Test-Station mit elegantem Bar-Flair. Termine können...

News

»Sacher's Junge Köche« bieten Abhol-Service

FOTOS: Lehrlinge kochen hochkarätige Menüs und sammeln trotz Gastro-Lockdown wertvolle Erfahrungen. Drei Menüs ab 49 Euro stehen zur Wahl.

News

Corona-Test im Wiener Kaffeehaus

Geniale Aktion des Cafétiers Patrick Holzinger, der in seinem »Café Siebenbrunnen« eine Corona-Teststraße organisiert hat.

News

Corona: Gastro-Öffnung wohl frühestens rund um Ostern

Die Bundesregierung bestätigt zwar ein relativ stabiles Infektionsgeschehen, Restaurants, Bars und Cafés müssen aber weiter aufs Aufsperren warten.

News

Corona: Wien verlängert Hilfen für Gastronomen

Vorerst keine Schanigarten-Gebühr, Stundungen werden verlängert und die Buschenschanken dürfen ihre Öffnungszeiten wieder ausdehnen.

News

Corona: Heringsschmaus to go

Ob 5-Gänge-Menüs, Fisch-Buffets oder »Hering á la carte«-Kochboxen: Heringsschmaus-Angebote für zu Hause gibt es viele. Wir haben Empfehlungen...

News

Wien: Corona-Lockdowns nur am Wochenende

Lockdown-frei von Montag bis Donnerstag inkl. Gastro-Öffnung, wochenends alles geschlossen – was halten Sie vom »Wiener Plan«?

News

Corona: Italiener stürmen Gastronomie

Seit die Corona-Maßnahmen in großen Teilen Italiens gelockert wurden, herrscht großer Gäste-Andrang bei Restaurants, Bars und Co.