Mike Süsser packt aus: Was ist dran an den TV-Köchen? / Foto © Stefan Poscharnig
Mike Süsser packt aus: Was ist dran an den TV-Köchen? / Foto © Stefan Poscharnig

Der TV Star, Autor und Kochschulenbesitzer redet frei von der Leber weg. So greift er immer wieder Themen auf, die die Branche bewegen. Für das erste Falstaff Karriere Magazin widmete sich Mike Süsser dem Thema TV Kochsendungen und räumt mit einigen Vorurteilen auf.

»Kochsendungen wohin man schaut. Die Sender haben nicht nur ein, sondern manchmal bis zu fünf Formate. Ist das eine positive Entwicklung? Mehr Lehrlinge haben wir dadurch nicht! Ganz im Gegenteil: Jetzt fragt keiner mehr, wie lange es dauert, ausgelernt zu sein, sondern wie lange es dauert, Fernsehkoch zu werden. Das Fernsehen hat es nicht geschafft, zu zeigen, dass Koch ein knüppelharter Job ist. Aber sind TV-Kochsendungen ein Fluch? Nein! Wenn ich vor 15 Jahren auf einem gesellschaftlichen Anlass nach meinem Beruf gefragt wurde und meine Antwort Koch war, dann war das ganz klar nicht anerkannt. Durch die vielen Formate wurde das Bild der Berufsköche in ein anderes Licht gerückt. Jetzt ist es hip. Und das ist gut so. 

Die selbst ernannten Gastroexperten kommen und schimpfen über die Kollegen im Fernsehen. »Fernsehköche können doch alle nicht kochen.« Da muss ich jetzt mal sagen: Wenn du nicht kochen kannst, bestehst du auch im Fernsehen nicht! Das ist ein Ge­­rücht, mit dem man aufräumen muss. Und vielleicht ist da einfach eine Portion Neid mit dabei. Als TV-Koch musst du aber auch noch ein Entertainer sein, du musst die Leute unter­­halten können.

Es gibt zurzeit genug Formate, die abgesetzt werden. Na und dann kommen die Schlauen, die das doch alles schon gewusst haben. Anstatt darüber zu reden, sollten wir anerkennen, dass nicht alles Müll ist. Man muss unterscheiden: Eine Kochsendung ist kein Ersatz für eine Kochlehre. Übrigens: Jeder hat die Macht – nennt sich Fernbedienung! Schalt doch um!

Es gibt auch echt gute Formate wie die SAT.1-Reportage, die ich zuletzt begleiten durfte. Eine aufklärende Sendung, in der ich in namhaften Betrieben Einsicht erhalten habe, um Fertigprodukte aufzudecken. Und siehe da – es war nicht so schlecht, wie ich es selbst angenommen hatte. So ein Format ist also nicht nur für den Zuseher, sondern für alle Beteiligten ein absoluter Mehrwert.

Seit 29 Jahren bin ich Koch-/Lehrling. Fünf Jahre war ich als »Feuerwehrmann« bei den »Kochprofis« auf RTL II unterwegs. Dann war es Zeit für was Neues – »Süsser, was kochen wir heute« auf Servus TV. Das Format läuft nun schon seit Sommer letzten ­Jahres. Und auch jetzt steht wieder ein Pilot auf Kabel 1 an. Und vielleicht trifft es jetzt mal auch mich und ich werde schnell wieder abgesetzt, das weiß man nie ;-). Hoffentlich nicht, ein Fluch wäre es deswegen trotzdem nicht.

In diesem Sinne,
alles Liebe Mike«

 

Kolumne »TV-Kochsendungen - Segen oder Fluch?« aus Falstaff KARRIERE 01/15. Von Mike Süsser.


Mehr zum Thema

  • Roland Trettl im Interview.
    04.08.2015
    »Mein größter Alptraum: ein Helene Fischer Konzert«
    Der Spitzenkoch, Künstler und Modefreak Roland Trettl im Word Rap mit Falstaff KARRIERE.
  • René Kalobius berichtet über seinen Entschluss, sich auf einem toskanischen Landgut niederzulassen. / Foto beigestellt
    20.07.2015
    René Kalobius startet in der Toskana durch
    Vom deutschen TV- und World-Toques-Sternekoch zum toskanischen Landgutsbesitzer.
  • Falstaff startet den Young Talents Cup: Wir sind auf der Suche nach den außergewöhnlichsten Talenten der Branche. Mit dabei ist TV-Star Mike Süsser.
    29.06.2015
    Falstaff Karriere sucht die »Young Talents« der Branche
    Bewirb Dich jetzt und lerne Stars wie Juan Amador, Mike Süsser, Johann Lafer, Richie Rauch und Eveline Wild hautnah kennen.
  • Christian Lohse, Christian Jürgens und Holger Bodendorf haben in der VOX-Reihe »Game of Chefs« eine Dopppelfunktion inne, indem sie als Juroren und Mentoren auftreten. / Foto beigestellt
    15.05.2015
    TV Kochsendungen – Segen oder Fluch
    Kochshows haben das Fernsehen revolutioniert. Ein Image-Vorteil für die »Chefs de Cuisine« oder nur eine inflationäre Quoten-Hascherei, die...
  • Mehr zum Thema

    News

    »Shiki«-Mitarbeiter bedanken sich bei Chef Joji Hattori

    Dafür hat das 36-köpfige Team gute Gründe: Nicht nur kein einziger Mitarbeiter wurde entlassen, im »Shiki« wurden sogar Köche und Kellner eingestellt....

    Advertorial
    News

    Sweet Winter: Paket von WIBERG gewinnen!

    Der Winter ist die Jahreszeit, in der gerne Süßes verzehrt wird. Da kommen die Süßen Saucen von WIBERG genau richtig. Jetzt bis 31. Dezember eines von...

    Advertorial
    News

    Ecolab übernimmt Schweizer vanBaerle

    Das Hygiene-Unternehmen vanBaerle zählt nun zum weltweit führenden Anbieter in den Bereichen Wasser-, Hygiene- und Energietechnologien sowie den...

    News

    »Gastro Circle« als positiver Blick in die Zukunft

    Unter dem Motto »Neue Perspektiven« sprachen beim ersten digitalen »Gastro Circle« mehr als 90 Talkgäste zu über 1.400 virtuellen Teilnehmern über...

    News

    Für Zuhause: Grossauer-Küche genießen und Gutes tun

    Die Abholung ist am 22. und 23. Dezember 2020 in Graz möglich, bis 21. Dezember kann bestellt werden. Der Reinerlös geht an Licht ins Dunkel.

    News

    Christkind’l Kistl von Young Talent Krabath gewinnen!

    Regionalität, Handwerk und kulinarische Schmankerln – das alles ist im Etztoler Original Christkindl-Kistl vereint. Bis zum 22. Dezember 2020 eine von...

    Advertorial
    News

    Umsatzbringer Kaffee: Qualität entscheidet

    PROFI sprach mit Annette Göbel und Emanuel Miedl über Qualität, ­Markenpräsenz, Firmen-DNA und die Entscheidung für Siebtrieger oder Vollautomat.

    Advertorial
    News

    Plastik bis aufs Maximum reduzieren

    Damn Plastic hat ein Konzept entwickelt, das zukunftsorientiert und langfristig ist. Es geht darum, gute Alternativen zu Kunststoff und ähnlichen...

    Advertorial
    News

    Interview: Stylefaktor Küchengerät

    Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

    News

    Lohberger: Das beste Netzwerk

    Lohberger kämpft jeden Tag mit allen Möglichkeiten, der Gastronomie zu helfen, diese Zeit zu überstehen. PROFI sprach mit den Geschäftsführern Peter...

    News

    Leasing statt Kauf

    Von der Großküche über den Fuhrpark bis zur Kaffeemaschine: Leasing- und Mietmodelle gewinnen gerade jetzt in der Branche zunehmend an Bedeutung....

    News

    Traumberuf & Ausbildung

    Süßer Traumberuf – bitterer ­Beigeschmack. Das Handwerk des Konditors ist gefragt wie schon lange nicht mehr. Die Branche wird neu belebt, die...

    News

    Im Spiel mit den Aromen: Gewürz-Sommelier

    Die Vielfalt an Gewürzen ist groß, ihre Verwendungsmöglichkeiten enorm. Frank Stüber und Thomas Vilgis erläuteren die Vorteile der Ausbildung zum...

    News

    Gewinnspiel: Exklusive Weinfass-Kunst

    Edles Holz, funkelnder Weinstein und elegante Fassdauben – das sind die Zutaten für das Kunsthandwerk namens »BarrelArt«. Perfekt für die Fine...

    Advertorial
    News

    Ein »Make-over« in ungewissen Zeiten

    Das »Schlosshotel Hohenhaus«: kontinuerlicher Wandlungsprozess – auch während der Corona-Krise.

    News

    Elverfeld über Zukunftschancen für Konditoren

    Der ausgebildete Konditor und jetzige 3-Sterne-Koch Sven Elverfeld sieht für Konditoren großes Potenzial in der Gastronomie.

    News

    Die Reserven starten bei Zantho durch

    Die Reservefamilie von Zantho wächst weiter: Erstmals gibt es eine Pinot Noir, Merlot und Cuvée Reserve aus Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot...

    Advertorial
    News

    Fachberufsschule Warmbad Villach goes Erasmus+

    Digitalisierung – ein Thema für Schulen, das gerade in Zeiten von Covid-19 aktueller denn je ist. Damit setzt sich auch das Erasmus-Projekt »Digital...

    Advertorial
    News

    Diem: effizientes Weingartenmanagement

    Am Puls der Zeit zu sein, ist eine Herausforderung, der sich das Weingut Diem verschrieben hat. Weiterentwicklung sowie kontinuierliche Fortbildung...

    Advertorial
    News

    Top Kaffeeproduzenten

    Klein, fair, anders. Gerade im Hospitality-Bereich ist es nicht verkehrt, den Kaffeelieferanten persönlich zu kennen. PROFI setzt auf einen Blend aus...