MIËLO: Ein Luxus-Lebensmittel als Manifest

Insekten und allen voran Bienen sind Grundlage für die Artenvielfalt

Foto beigestellt

Insekten und allen voran Bienen sind Grundlage für die Artenvielfalt

Foto beigestellt

»Noch vor 30 Jahren stolperte man hier geradezu über Rebhühner und Fasane, Igel und Maulwürfe«, erzählt Ernst Brandl, Imker in Krumau sowie Rechtsanwalt in Wien. »Und im Lauf der Zeit sind fast alle Lebewesen verschwunden.« Diese Beobachtung wird von vielen Menschen geteilt und auch von der Wissenschaft bestätigt. Kurz gefasst: Insekten sterben, die wichtigste Nahrungsquelle für viele andere Tiere geht damit verloren, die Artenvielfalt, das ökologische Gleichgewicht, die Zukunft der Natur und damit auch unserer Ernährung stehen auf dem Spiel.

Wenn das Hobby zur Mission wird …

Seit zehn Jahren widmen sich Ernst Brandl und seine Familie in Krumau am Kamp – und seit zwei Jahren auch bei Traismauer im Tullnerfeld – der nachhaltigen und bienenfreundlichen Honigproduktion. In der unmittelbaren Umgebung der auf knapp 70 Völker angewachsenen Stände stehen den Bienen rund 100 Hektar nachhaltig bewirtschafteter Äcker und Wiesen sowie weitere rund 500 Hektar Wald zur Verfügung, um Nektar und Pollen zu finden. Die Dimension ist groß: Im Sommer sind bis zu 3,5 Millionen Bienen auf unbelasteten Flächen in der Größe von 143 Fußballfeldern unterwegs.

Mehr als »Bio« Honig vom Nachbarn: Hunderte Hektar sollen von Pestiziden und Düngemittel frei gemacht werden

So weit so gut, könnte man meinen - Bio Honig gibt es ja heute schon fast überall. Der große Unterschied ist: Ernst Brandl bezahlt die Bauern in der Umgebung für den Verzicht auf Pestizide und Düngemittel. Dadurch werden die von den Bienen frequentierten Wiesen und Äcker auch unbelastete Rückzugsgebiete für alle Arten von Insekten und Kleintieren. »Wir schaffen hier buchstäblich Oasen für alle Lebewesen«, freut sich Brandl. »Ich bin selbst überrascht, wie schnell man sogar mit freiem Auge die Veränderung sieht: Käfer und Regenwürmer, Fasane und Rebhühner, Hasen und Igel sind nur einige der Tiere, die nachweislich zurückgekehrt sind.«

Starke Partner unterstützen die Idee

»Dass die Zeit für ein ›zukunftssicherndes‹ Lebensmittel wie MIËLO gekommen ist, zeigt auch die Tatsache, dass wir bereits eine Reihe von einflussreichen Mitstreitern als Partner gewinnen konnten«, erklärt Brandl. Die Rechtsanwaltskanzlei Fellner Wratzfeld & Partner und Hubert Freidl, der Gründer von Lyoness, die Generali Versicherung AG sowie Brandls eigene Kanzleipartner sind bereits dauerhafte Honig-Abonnenten; Ketchum Publico und andere Dienstleister setzen sich für die Sache ebenso ein wie Anwälte Friedrich Jergitsch und Hubert Reif. Bankmanager Dr. Gustav Dressler bietet die Verpachtung von nicht mit Pestiziden bewirtschafteten Flächen in seiner Heimat, dem Schweizerhof im Tullnerfeld, zu einem vergünstigten Pachtzins an.

In jedem Glas MIËLO steckt ein Stück Weltrettung

»Mit MIËLO bieten wir sowohl Unternehmen als auch Feinschmeckerinnen und Feinschmeckern die Möglichkeit, einfach UND genussvoll zur ›Rettung der Welt‹ beizutragen. Das mag pathetisch klingen, aber es ist wahr«, erklärt Brandl. Denn die Idee, mehr und mehr Flächen von Pestiziden frei zu halten und dafür köstlichen Honig zu produzieren, kann Schule machen.

»Unsere Kunden genießen zum einen ein absolutes Luxus-Lebensmittel, und sie können sich zum anderen sicher sein: Mit ihrem Kauf unterstützen sie die Artenvielfalt und helfen damit, die Zukunft unserer Kinder zu sichern.«
Ernst Brandl, Imker und Rechtsanwalt

Nähere Infos und Online-Shop: www.mielo.eu


Foto beigestellt

»Nachhaltige Lösungen mit Weitblick sind ein Grundstein unseres langjährigen Erfolges als Rechtsberater. Diesem Lösungsansatz folgen wir auch in unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Aus diesem Grund unterstützt das gesamte fwp Team tatkräftig das nachhaltige Projekt MIËLO, das einen entscheidenden Beitrag zur Biodiversität leistet und so die Artenvielfalt in Österreich sichert.«
Markus Fellner, Partner bei Fellner Wratzfeld & Partner (fwp)

© Generali/Lukas Lorenz

 

»Wir wollen Menschen eine sichere Zukunft ermöglichen. Es ist uns ein Anliegen, uns für Artenschutz und Artenvielfalt einzusetzen.«
Alfred Leu, CEO Generali Versicherung AG

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Knappenhof

Innen bietet der neu eröffnete »Knappenhof« in Reichenau an der Rax einen witzigen Stilmix von bunt und alt. Am Teller Max Stiegls extravagante...

News

Top 10 Aperitivo-Locations in Wien

Aperol Spritz, Campari Orange, Negroni und Antipasti – an diesen zehn Adressen in Wien schmeckt der Aperitivo wie in Italien.

News

5 Tipps zum Pilze-Sammeln

Worauf Sie beim Sammeln von Pilzen achten müssen – wir verraten Dos und Don'ts!

News

Tomaten: Die beliebtesten Sorten, die besten Rezepte

Es hat schon einen Grund, warum die Tomate das mit Riesenabstand beliebteste Gemüse des Landes ist: so süß, so ­fruchtig, so wunderschön anzusehen –...

News

Die Top 10 Fehler am Grill

Grillen macht Spaß, hat aber seine Tücken. Wenn Sie diese zehn Untiefen umschiffen, steht einem gelungenen Grillabend nichts im Weg!

News

Darum sollten Sie Flanksteak grillen

Steak muss nicht nur von Edelteilen wie Beiried oder Filet geschnitten werden. Über die geheimen Grillteile vom Rind – und wie man sie zart...

News

Grillen rund um den Globus: Die besten Tipps

Riesige Rinderrücken über dem Feuer rösten? Ein Spanferkel im Erdloch garen? Oder filigrane Spieße aus mariniertem Hühnchen und Gemüse komponieren?...

News

Braten, frittieren, haltbar machen: So bereiten Sie Pilze richtig zu

Pilze sind Musterschüler unter den Zutaten. Sie sorgen in Kochtopf und Pfanne für kulinarische Überraschungen und können in einen kreativen Speiseplan...

News

Bachls Restaurant der Woche: Konstantin Filippou

Ganz in schwarz: Konstantin Filippou hat die Zeit des Corona-Lockdowns genützt und sein Restaurant komplett umgestaltet. Das Essen bleibt auf dem...

News

Was steckt hinter dem Soul Food Hype?

Essen hält Leib und Seele zusammen – das trifft auf Soul Food im wahrsten Sinne des Wortes zu. Es nährt quasi doppelt. Eckpfeiler sind zudem die...

News

Top 10 Rezepte mit Eierschwammerln

Sie haben jetzt Saison und wir zeigen Ihnen zehn Gerichte, die Sie mit frischen Eierschwammerln zubereiten können.

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

»The Island«: Gourmet-Insel im Wörthersee

FOTOS: Vor dem Bad Saag ankert ein schwimmendes Sonnendeck, das exklusiv für Dinner und private Feste gemietet werden kann.

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

»Werneckhof Sigi Schelling« eröffnet

Die ehemalige »Tantris«-Souschefin Sigi Schelling führt jetzt ein eigenes Restaurant in München – und tritt aus dem Schatten ihres Mentors.

Cocktail-Rezept

Switchel

Süß-saurer Trend-Drink ganz ohne Alkohol.

News

Bienen retten, Honig essen

Unsere Bienen sind in Gefahr. Aber es gibt einen ganz einfachen Weg, den Bestand dieser fleißigen Insekten zu sichern: Honig von nachhaltig...

Cocktail-Rezept

Honey Rider

Drink-Empfehlung aus der »Ember Bar & Lounge« im »Jumeirah Frankfurt«. Die süße Zutat wird durch die hauseigene Honigproduktion gewonnen.

Rezept

Schweinebauch mit Honig und Senf

Die Lebensräume der Bienen werden immer kleiner und das bedroht die fleißigen Tierchen. Man hilft durch den Kauf bei Bio-Imkern. Das passende...