Was in den Spitzenküchen rund um den Globus schon seit geraumer Zeit als gängige Praxis für die besonders schonende und Aromen-erhaltende Zubereitung von Speisen ist, hält nun auch in die heimischen Küchen Einzug: Sous-vide (franz. unter Vakuum). Dabei werden vakuumverpackte Lebensmittel in Plastikbeuteln bei konstant niedrigen Temperaturen über eine lange Zeit gegart. Während in den Profiküchen meist Standgeräte mit Wasserbad ihren Einsatz finden, hat Miele nun eine Kombination aus Vakuumierschublade und Dampfgarer als kongeniales Saus-vide-Duo für den Hausgebrauch präsentiert.

Die Vakuumierschublade ist auf das Design der Einbaugeräte-Generation 6000 abgestimmt und so äußerlich von einer Miele-Wärmeschublade nicht zu unterscheiden. Mit einer Blendenhöhe von nur 14 Zentimetern eignet sie sich zur Kombination mit diversen Kompaktgeräten und füllt dann die klassische 60er-Backofennische aus. Die Vakuumkammer wird erst beim Aufziehen der Schublade sichtbar.

 

 

Mit der neuen Vakuumierschublade von Miele lassen sich Lebensmittel bedarfsgerecht portionieren und länger haltbar machen. Über der Vakuumierschublade ist der Dampfgarer mit vollwertiger Backofenfunktion DGC 6800 XL eingebaut. / © Miele
Mit der neuen Vakuumierschublade von Miele lassen sich Lebensmittel bedarfsgerecht portionieren und länger haltbar machen. Über der Vakuumierschublade ist der Dampfgarer mit vollwertiger Backofenfunktion DGC 6800 XL eingebaut. / © Miele

 

 

 

 

Sous-Vide-KReation von RIchard Rauch / © Miele
Sous-Vide-KReation von RIchard Rauch / © Miele

Sous-Vide-Kreation von Richard Rauch / © Miele

 

 

 

Testeten bzw. präsentierten die Vakuumierschublade: Physiker Werner Gruber, Martin Melzer (Geschäftsführer Miele Österreich) und Spitzenkoch Richard Rauch / © Miele
Testeten bzw. präsentierten die Vakuumierschublade: Physiker Werner Gruber, Martin Melzer (Geschäftsführer Miele Österreich) und Spitzenkoch Richard Rauch / © Miele

 

 


Auf der Bedienblende kann der Benutzer die Vakuumierstufe und die Schweißdauer (abhängig von der Beutelstärke) einstellen. Für druckempfindliche Lebensmittel wie etwa einem Fischfilet empfiehlt sich hier die Stufe 2, Stufe 3 ist für Fleisch und Gemüse bestens geeignet. In Stufe 3 wird ein nahezu vollständiges Vakuum erzielt, was professionellen Ansprüchen entspricht.

Intensive Geschmackserlebnisse
Grundsätzlich eignen sich alle Miele-Dampfgarer für die Zubereitung nach dem Sous-vide-Verfahren, denn die Geräte decken den erforderlichen Temperaturbereich zwischen 45° und 90°C ab und halten die eingestellten Temperaturen gradgenau. Die meisten Miele-Dampfgarer, die ab 2015 in den Handel gekommen sind, haben sogar eine eigene Sous-vide-Betriebsart integriert, die Garzeiten von bis zu zehn Stunden berücksichtigt.

Ideal ist das Sous-vide-Garen für Fleisch und Fisch, da Gewürze und Marinaden ihre vollen Aromen entwickeln und sich der Effekt des Marinierens durch das Vakuum deutlich verstärkt. Durch den geringen Feuchtigkeitsverlust verlieren Fleisch und Fisch zudem kaum an Gewicht. Das Garergebnis ist durch niedrigere Temperaturen als beim herkömmlichen Kochprozess besonders zart, aromatisch und von gleichmäßiger Textur.
 
Die Vakuumierschublade (Modellbezeichnung EVS 6214) kommt Anfang 2016 in den Farben Edelstahl CleanSteel, Obsidianschwarz, Brillantweiß und Havannabraun auf den Markt.

www.miele.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • In der Flamme erfährt das Steak seine Vollendung
    23.11.2015
    »Door No. 8«: Neues Steak-Lokal in Neubau
    Zwei Quereinsteigerinnen bringen eine neue Art der Steak-Zubereitung nach Wien – Eröffnung am 2. Dezember.
  • Das neue Grillen ist sanft und etabliert sich in den besten Restaurants der Welt. Private Grill-Aficionados profitieren vom Know-how großer Meister und neuer Technik für High-End-Gerichte vom Rost
    03.08.2012
    Auf keiner Flamme: Das neue sanfte Grillen
    Gerichte vom Rost etablieren sich in den besten Restaurants. Drei Rezepte von Adi Bittermann, Jean & Pierre Troisgros mit Thomas Dorfer und...
  • Mehr zum Thema

    News

    Nostalgie: Und ewig lockt die Riviera

    Die Riviera ist die Königin der Küstenstriche, der Inbegriff von Glamour und Dolce Vita. Seit mehr als einem Jahrhundert zieht sie Menschen mit Geist,...

    News

    Gourmet-Eldorado: Sommerliche Genuss-Accessoires

    Wenn Sie mit neuen Highlights punkten und in Sachen Tischkultur vor dem ­Sommer nochmal aufrüsten wollen – hier gibt's einige ­Anregungen für...

    News

    Blancpain: die dritte Taucheruhr für einen guten Zweck

    Die Manufaktur fasst ihre Aktivitäten zum Schutz der Ozeane unter dem Namen »Blancpain Ocean Commitment« zusammen. »Fifty Fathoms Ocean Commitment...

    News

    Produkttest: Die besten Gewürzmühlen

    Sie dürfen in keiner Küche fehlen, und doch gibt es große Unterschiede in ihrem Können. Gewürzmühlen im Falstaff-Test.

    News

    Noch mehr Badespaß mit Nomos Glashütte

    Bis vor fünf Jahren hatte die sympathische, kleine Uhrenmanufaktur aus Glashütte in Sachsen noch gar keine richtig wasserdichte Armbanduhr. Nun...

    News

    Gulf Oil-Mania & TAG Heuer!

    Wer kennt sie nicht die legendäre orange und blaue Farbe des Gulf Oil Logos? Die Schweizer Uhrenmarke setzt aus gutem Grund wieder auf die Kultfarben.

    News

    Wir hören das Ticken bei Leica

    Der führende Kamerahersteller wird Uhrmacher. Dr. Andreas Kaufmann, Mehrheitseigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender, stellte uns in Wetzlar sein...

    News

    Fête Impériale 2018: Tickets gewinnen!

    Wir verlosen 2 mal 2 Flanierkarten für den Sommerball der Spanischen Hofreitschule am 29. Juni.

    Advertorial
    News

    Zenith, die Zehntelsekunde und die Ennstal-Classic

    Der »El Primero« Chronograf meistert als einer der ganz wenigen seiner Gattung die Zehntelsekunde und ist damit der ideale Zeitmesser für die...

    News

    Tischgespräch mit Anna Netrebko

    Die russische Sängerin spricht mit Falstaff über Borschtsch, Wein und Spinat.

    News

    Chopard »Mille Miglia Classic Chronograph Racing Colours Edition«

    Inspiriert von Rennautos bringt Chopard eine Limited Edition von je 300 Chronografen in fünf verschiedenen Zifferblattfarben auf den Markt.

    News

    150 Jahre IWC - eine feine Auswahl von Jubiläumsuhren

    Zum diesjährigen runden Geburtstag schuf die Schaffhauser Manufaktur eine eigene Jubiläums-Kollektion. Alle 27 Modelle sind limitiert und werden in...

    News

    Die Uhr von James Bond: Omega »Seamaster«

    Zum 25. Jubiläum der Omega »Seamaster« wurde die Uhr verjüngt und technisch aufgefrischt. Die neue »Seamaster Professional Diver 300M« umfasst 14...

    News

    Gewinnspiel: Wochenend-Trip mit einem ŠKODA Ihrer Wahl!

    Einsteigen & losfahren: Wir verlosen einen ŠKODA für ein Wochenende mit exklusivem Übernachtungspackage im Romantikhotel »Die Gersberg Alm«.

    Advertorial
    News

    Chopard »Mille Miglia 2018 Race Edition«

    Seit 30 Jahren ist Chopard Partner und offizieller Zeitmesser der Mille Miglia, der legendären Oldtimer-Rallye und zum Jubiläum bringt Chopard eine...

    News

    Uhrentrend: Die machen blau

    Blau ist das neue Schwarz! Das trifft auch für Armbanduhren zu und das aus gutem Grund wie wir Ihnen gleich erörtern werden.

    News

    Produkttest: Top 5 Fischbräter

    Außen braun und knusprig, dabei innen schön saftig: Für den perfekt gebratenen Fisch braucht es die passende Pfanne – Fischbräter im Test.

    News

    Fiat 500 Collezione: Der Star am Catwalk

    Der Fiat 500 Collezione bietet ein perfektes »Outfit« für jeden Anlass – egal ob in der Stadt oder am Land, mit dem neuen Sondermodell aus der...

    Advertorial
    News

    USM – Gutes Design und zeitloser Klassiker

    Ein USM Möbel ist ein Statement, es ist Ausdruck einer Haltung und eines ausgeprägten Stilbewusstseins. Als Design Ikone ist es zeitlos. Im Living...

    Advertorial
    News

    Wir gratulieren! 150 Jahre IWC

    Meilensteine der Geschichte der Schaffhauser Chronometer-Manufaktur, die im Jahr 1868 von einem US-Amerikaner gegründet wurde.