Küchenchef Sascha Kemmerer und sein Team kochen auf Sterne-Niveau. Impressionen vom Travel Charme Ifen Hotel in der Bilderstrecke ... / Foto: Travel Charme Ifen Hotel
Küchenchef Sascha Kemmerer und sein Team kochen auf Sterne-Niveau. Impressionen vom Travel Charme Ifen Hotel in der Bilderstrecke ... / Foto: Travel Charme Ifen Hotel

Es gibt Geschichten, die faszinieren wie ein perfektes 5-Gänge-Menü. Die von Sascha Kemmerer ist so eine. Der junge Allgäuer lernte während seiner Ausbildung von 1997 bis 2000 bei Küchenmeister Ortwin Adam, der 1978 im damaligen Ifen Hotel den ersten Michelin-Stern für ein österreichisches Hotel erkochte und das Kleinwalsertal zum Treffpunkt von Feinschmeckern machte.

Die Travel Charme Hotels & Resorts eröffneten im Herbst 2010 das legendäre Haus wieder und vereinten Tradition und Moderne in einem leger eleganten 5-Sterne-Hotel. Auch im Bereich Kulinarik wollte und will man den Gästen Genuss auf höchstem Niveau bieten. Dafür verantwortlich zeichnet der junge Spitzenkoch Sascha Kemmerer, der damit in die Fußstapfen seines einstigen Lehrmeisters trat. »Schon bevor das Hotel  eröffnete, hatte ich mich dort beworben«, sagt er. »Es hat mich gereizt, in einem Restaurant zu arbeiten, dem schon seit Jahrzehnten ein kulinarischer Ruf vorauseilt.«

Neu-Interpretation der regionalen Küche
Es dauerte gerade mal zwei Jahre, bis Kemmerer den Michelin-Stern zurück ins Travel Charme Ifen Hotel holte. Sein Erfolgsrezept: »Die regionalen Wurzeln der Walser Küche neu interpretieren.« Und so trifft bei ihm im Gourmetrestaurant »Kilian Stuba« der Hummer auf Alpenkräuter, kokettiert die Allgäuer Lachsforelle mit dem Pulpo, eröffnet der Käse aus dem Kleinwalsertal zusammen mit Marillensenf und Schnittlauchhonig neue Genussperspektiven. Beste frische Zutaten aus der Region, nachhaltig und ökologisch produziert, bescheren im Rahmen des Travel Charme-Konzepts GreenGusto® zusammen mit Kreativität und Raffinesse jene »begeisternde komplexe Geschmackserlebnisse«, die bereits der GaultMillau Österreich 2012 mit zwei Hauben würdigte.

Frische Qualitätsprodukte
Für das GreenGusto®-Konzept, das auch in anderen Travel Charme Hotels & Resorts in Österreich und an der Ostsee Genuss mit gutem Gewissen sichert, baute Sascha Kemmerer ein Netz regionaler Qualitätsproduzenten auf. So liefert Lydia Fritz, die Kräuterfee des Kleinwalsertals, frische Alpenkräuter, die auch bei Wanderungen mit ihr entdeckt werden können. Der Michelin-Stern strahlt so über dem ganzen Tal und »spornt uns weiter an, beste Kreationen auf die Teller unserer Gäste zu zaubern«, bekräftigt der junge Küchenchef.

Impressionen vom Travel Charme Ifen Hotel sehen Sie in der Bilderstrecke.

Doppelzimmer pro Person pro Nacht inkl. Frühstück ab € 99,–
Mehr Informationen und Buchung: www.travelcharme.com


(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Best of Golfplätze für Genießer in Österreich

Österreich ist ein Paradies für golfende Gourmets. Eine schier unglaubliche Dichte an erstklassigen Golfclub-Restaurants sorgt für Genuss-Höhenflüge...

News

Grätzl-Guide: Best of Brunnenmarkt

Die Gegend um Yppenplatz und Brunnenmarkt ist eines der buntesten Viertel Wiens. Der südländisch-orientalische Straßenmarkt verströmt internationales...

News

Hans Kilger will »Loisium Ehrenhausen« ausbauen

Der neue Eigentümer plant Neubauten mit 45 Zimmern am Hotel-Gelände sowie einen Edel-Heurigen zusätzlich zum Restaurant.

News

Schick-Gruppe muss vier Hotels schließen

Die Wiener Hotels »Erzherzog Rainer«, »Am Parkring«, »Capricorno« und »City Central« müssen Corona-bedingt vorübergehend schließen. Einzig das »Hotel...

News

Grätzl-Guide: Rund um den Wiener Rochusmarkt

Das Rochusmarkt-Grätzel steht für hochwertige Lebensmittel, eine lebendige Gastroszene und viel individuellen Charme. Wir präsentieren die besten...

News

Corona: Keine Kulinarik bei Advent in Graz

Einige Weihnachtsmärkte wurden bereits abgesagt, in der steirischen Landeshauptstadt setzt man indessen auf das Verbot von Punsch und Speisen.

News

Kirnbauer eröffnet Blaufränkisch-Hotel in Deutschkreutz

FOTOS: Die Familie Kirnbauer setzt auf hochwertige Kulinarik unter der Patronanz von Andreas Fuchs, eine hochkarätige Weinauswahl und ein gediegenes...

News

»Casamon«: Neues Ferienhaus der Familie Gaja im Piemont

FOTOS: Die weltberühmte Winzerfamilie Gaja steht hinter dem neuen Hotelprojekt »Casamon«. Das Hotel liegt in der malerischen Weinbauregion der Langhe.

News

Törggelen in Südtirol: Zurück zum Ursprung

Im Herbst wird in Südtirol die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Die Buschenschänken öffnen ihre Stuben und bieten hausgemachte Köstlichkeiten von Hof...

News

Sacher muss 140 Mitarbeiter kündigen

Der fast völlige Wegfall des Städtetourismus fordert seine ersten Opfer. Die Sacher-Hotels in Wien und Salzburg müssen Mitarbeiter kündigen.

News

Wien: Die beste aller Städte

Mit faszinierender Regelmäßigkeit gewinnt Wien sämtliche Umfragen zum Thema »Lebenswerteste Stadt der Welt«. Aber woher kommt diese Dominanz? Eine...

News

»Haller Suites«: Neueröffnung in den Brixner Weinbergen

FOTOS: Die Suites und das Restaurant der Familie Pichler in den Weinbergen über Brixen locken mit einer malerischen Aussicht und Belgisch-Südtiroler...

News

Kulinarische Tipps für Urlaub am Wilden Kaiser

FOTOS: Die wildromantische Region lockt mit Spitzenrestaurants, Wein-Passion, Schnapsbrennern und vielen großartigen Produzenten nach Tirol.

News

Wiens beste Hotels zum Sonderpreis für Österreicher

Inlandstouristen können mit der Verlängerung der Aktion »Erlebe Deine Hauptstadt.Wien« bis Mitte September in Spitzenhotels nächtigen und von diversen...