Metro Österreich erhält Leitbetriebe-Austria-Zertifikat

Monica Rintersbacher, Geschäftsführung Leitbetriebe Austria mit Bernhard Koler, Marketingleiter Metro Österreich bei der Zertifikatsübergabe.

© Leitbetriebe Austria

Monica Rintersbacher, Geschäftsführung Leitbetriebe Austria mit Bernhard Koler, Marketingleiter METRO Österreich bei der Zertifikatsübergabe

Monica Rintersbacher, Geschäftsführung Leitbetriebe Austria mit Bernhard Koler, Marketingleiter Metro Österreich bei der Zertifikatsübergabe.

© Leitbetriebe Austria

Alljährlich zeichnet »Leitbetriebe-Austria« Unternehmen aus, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen und verpflichtet haben und somit Leitbild-Charakter für andere Unternehmen haben. Dieses Zertifikat erhält nun auch der Großhändler Metro Österreich.

»Es freut mich sehr, dass wir in das Netzwerk der Leitbetriebe Austria aufgenommen wurden und damit unser Fokus auf nachhaltigem Unternehmenserfolg sowie unsere Markt- und Werteorientierung als Treiber der Entwicklung in der Region und Branche Anerkennung finden. Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt ist für Metro selbstverständlich und Teil unserer gesamten Wertschöpfungskette«, so Metro Österreich CEO Arno Wohlfahrter.

Leitmotiv »Erfolg«

»Leitbetriebe Austria« ist eine unabhängige, branchenübergreifende Exzellenz-Plattform, die vorbildhafte, führende Unternehmen der österreichischen Wirtschaft auszeichnet. Die diesjährigen Themen sind Wachstum, Profitabilität und Digitalisierung. Daher ist »Erfolg« das Jahresmotto und Leitmotiv aller Veranstaltungen.

Insgesamt tragen über 200 Betriebe das Leitbetriebe-Austria-Zertifikat. Metro Cash & Carry betreibt in Österreich zwölf Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 Quadratmetern, beschäftigt ca. 2.000 Vollzeitarbeitskräfte und bietet ca. 48.000 Artikel aus dem Food- und Nonfood-Breich an. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit über 45 Jahren auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. Sitz der Österreich-Zentrale und der Geschäftsführung ist in Wien-Vösendorf.

www.metro.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Goldenes Ehrenzeichen für Hans Staud

Zum 50. Firmenjubiläum seiner Wiener Traditionsmanufaktur wurde der »Marmeladenkaiser« für seine Verdienste um die Republik Österreich geehrt.

News

Bacchuspreis 2021 für Hans Niessl und Caro Maurer

Im Rahmen der Weintaufe Österreich wurden die Auszeichnungen an den ehemaligen burgeländischen Landeshauptmann und die erste weibliche...

News

Die Sieger des Silvaner-Wettbewerbs 2021

Diese klassische Rebsorte erfreut sich immer größerer Beliebtheit und das Silvaner Forum e.V. zeichnete kürzlich die besten Weine aus fünf Kategorien...

News

Design Awards: Die schönsten Restaurants und Bars

FOTOS: Architektur und Interieur von Lokalen rund um den Globus werden jedes Jahr mit eigenen Auszeichnungen prämiert. Das sind die Gewinner 2021.

News

Best-of-the-Best Awards 2021 sind vergeben

Sascha Stemberg aus dem »Haus Stemberg« geht als großer Gewinner hervor. Er holt sich in den Kategorien »Hot Spot 2021«, »Nationalheld 2021« und »Best...

News

Tischkultur: Rochini erhält den Möbel & Design Guide Award

Die Vorarlberger Tableware-Manufaktur holte sich in der Kategorie »Tischkultur« die Auszeichnung.

News

Wien und Salzburg gehören zu den besten Hotelstädten

Die renommierten Condé Nast Traveler's Readers’ Choice Awards zählen das »Park Hyatt Vienna« und das »Hotel Goldener Hirsch« in Salzburg zu den Top 5...

News

World's 50 Best: »Steirereck« auf Platz 12

Birgit und Heinz Reitbauer wurden zudem mit dem »Art of Hospitality Award« ausgezeichnet. Zwei dänische Restaurants führen die Weltrangliste der...

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...

News

Aisenbrey erhält »Hotelier des Jahres«-Auszeichnung

Der Geschäftsführer des Resorts Der Öschberghof in Donaueschingen und erster Vorstandsvorsitzender Fair Job Hotels e.V. nahm den Award der Allgemeinen...

News

Die Sieger PiWi-Trophy Schweiz 2021

Zum zweiten Mal hat sich Falstaff auf die Suche nach den besten Schweizer PiWi-Weinen gemacht. Welche Produzenten uns mit ihren nachhaltigen Gewächsen...

News

Dominique Crenn erhält »Icon Award 2021«

Für ihr gastronomisches wie soziales Engagement erhält die Spitzenköchin nun eine Auszeichnung der The World's 50 Best Restaurants Academy.

News

Grüner Veltliner Grand Prix 2021 – Die Sieger

Der Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix kürt die besten Vertreter des aktuellen Jahrgangs. Zu den Top 3 zählen die Weingüter Josef & Georg Högl und...

News

Erich Scheiblhofer ist Falstaff Winzer des Jahres 2021

Der sympathische Winzer aus Andau im Burgenland ist Garant für fruchtbetonte Rot- und Weißweine mit kräftiger Statur und steht für einen modernen,...

News

Tschida zum siebten Mal »Sweet Winemaker of the Year«

Die Illmitzer Süßwein-Legende wurde im Rahmen der International Wine Challenge in London ausgezeichnet.

News

Landessieger 2021: Dei besten Weine aus Kärnten

In Österreichs südlichstem Bundesland wurden Sortensieger in neun Kategorien gekürt.

News

Die Preisträger der Steirischen Tourismuspanther 2021

Zum dritten Mal wurde an den Tourismusschulen Bad Gleichenberg der einzige steirische Tourismuspreis verliehen, bei dem Wegbereiter des steirischen...

News

Die Sieger der Lavaux Passion Trophy 2021

Das Lavaux am Genfersee gehört zu den schönsten Weingegenden der Schweiz. Wie die Falstaff-Trophy zeigt, gedeiht nicht nur der Chasselas, sondern auch...

News

Die Sieger der Rotweinblends-Trophy Schweiz

Die besten Beweise, dass reinsortiger Wein nicht höherwertiger sein muss als Mischungen: Clos de Tsampéhro Rouge VII 2017, Domaine de Ravoire Rouge...

News

Rot-weiß-rote Dominanz: Sieger des World-Spirits Awards 2021

Beim Award ragen zwei österreichische Betriebe heraus, nämlich die steirische Feinbrennerei Tinnauer und der Wiener Likörhersteller Gautier Mückstein...