Metro Österreich erhält Leitbetriebe-Austria-Zertifikat

Monica Rintersbacher, Geschäftsführung Leitbetriebe Austria mit Bernhard Koler, Marketingleiter Metro Österreich bei der Zertifikatsübergabe.

© Leitbetriebe Austria

Monica Rintersbacher, Geschäftsführung Leitbetriebe Austria mit Bernhard Koler, Marketingleiter Metro Österreich bei der Zertifikatsübergabe.

© Leitbetriebe Austria

Alljährlich zeichnet »Leitbetriebe-Austria« Unternehmen aus, die sich zu nachhaltigem Unternehmenserfolg, Innovation und gesellschaftlicher Verantwortung bekennen und verpflichtet haben und somit Leitbild-Charakter für andere Unternehmen haben. Dieses Zertifikat erhält nun auch der Großhändler Metro Österreich.

»Es freut mich sehr, dass wir in das Netzwerk der Leitbetriebe Austria aufgenommen wurden und damit unser Fokus auf nachhaltigem Unternehmenserfolg sowie unsere Markt- und Werteorientierung als Treiber der Entwicklung in der Region und Branche Anerkennung finden. Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt ist für Metro selbstverständlich und Teil unserer gesamten Wertschöpfungskette«, so Metro Österreich CEO Arno Wohlfahrter.

Leitmotiv »Erfolg«

»Leitbetriebe Austria« ist eine unabhängige, branchenübergreifende Exzellenz-Plattform, die vorbildhafte, führende Unternehmen der österreichischen Wirtschaft auszeichnet. Die diesjährigen Themen sind Wachstum, Profitabilität und Digitalisierung. Daher ist »Erfolg« das Jahresmotto und Leitmotiv aller Veranstaltungen.

Insgesamt tragen über 200 Betriebe das Leitbetriebe-Austria-Zertifikat. Metro Cash & Carry betreibt in Österreich zwölf Großmärkte auf einer Gesamtverkaufsfläche von rund 140.000 Quadratmetern, beschäftigt ca. 2.000 Vollzeitarbeitskräfte und bietet ca. 48.000 Artikel aus dem Food- und Nonfood-Breich an. Mehr als 500.000 Kunden vertrauen seit über 45 Jahren auf das Sortiment und die Leistungen des Unternehmens. Sitz der Österreich-Zentrale und der Geschäftsführung ist in Wien-Vösendorf.

www.metro.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

News

Design Awards 2017: Die schönsten Bars der Welt

Zum bereits neunten Mal werden bei den Restaurant & Bar Design Awards die schönsten Räumlichkeiten für den Genuss von Speis und Trank ausgezeichnet.

News

»Cäsar International« für Otmar Michaeler

Bereits zum elften Mal wurden Personen ausgezeichnet, die 2016/2017 außergewöhnliche Leistungen in der österreichischen Immobilienwirtschaft erbracht...

News

Stiegl als Top-Arbeitgeber ausgezeichnet

Das Magazin »trend.« kürte die Salzburger Brauerei Stiegl zum besten Arbeitgeber Salzburgs in der Kategorie »Lebens- und Genussmittel«.

News

Anton Bauer – Der Winzer des Jahres 2017 im Portrait

Anton Bauer aus Feuersbrunn am Wagram ist einer, der sowohl Weiß als auch Rot kann. Für ihn kommt dabei nur ein einziges Niveau in Betracht - das...

News

Weinwelt ist bester Online-Weinhändler 2017

Die ÖGVS Gesellschaft für Verbraucherstudien hat zehn Online-Shops im Bezug auf Sortiment, Preise, Benutzerfreundlichkeit, Kundendienst und...

News

Erwin Sabathi erhält 20/20 Punkte von René Gabriel

Der Falstaff Winzer des Jahres 2016 wurde vom renommierten Weinkritiker für den Sauvignon Blanc Ried Pössnitzberger Kapelle 2015 mit der Höchstwertung...

News

Landessieger 2017: Die Besten der Steiermark

In 18 Kategorien wurden die besten Weine gekürt, das Weingut Frauwallner aus Straden ist »Weingut des Jahres 2017«.

News

Die Sieger der NÖ-Landesweinbewertung 2017

Zum 30. Jubiläum wurden einmal mehr die besten Weine in 17 Sortenkategorien ausgezeichnet. Das Weingut Schwertführer 47er wurde zum »Weingut des...

News

Palais Coburg hat erneut »Beste Weinkarte der Welt«

Nach 2014 erhält die Wiener Luxusresidenz zum zweiten Mal die Auszeichnung des internationalen Magazins »World of Fine Wine«.

News

Landessieger: Best of Burgenland 2017

Das Weingut Erich Scheiblhofer wurde als »Weingut des Jahres« ausgezeichnet. Alle Sieger der Landesweinprämierung in den Sorten-Kategorien und der DAC...

News

Kremstal DAC Cup 2017: Sieg für Geyerhof und Türk

Den Kremstal DAC-Cup gewinnt das Weingut Geyerhof, Franz Türk brilliert beim Riesling Kremstal DAC. Die zweiten Plätze holen jeweils das Weingut ...

News

Huber und Preiss gewinnen Traisental DAC Cup 2017

In der Kategorie Grüner Veltliner holt das Weingut Preiß den Sieg nach Hause, Zweiter wird Markus Huber, der zugleich den Cup-Sieg der Riesling-Riege...

News

Federspiel Cup 2017: Wachauer Glanzleistung

Högl bei den Veltlinern und F. X. Pichler bei den Rieslingen sind die Sieger des Falstaff-Federspiel-Cups 2017. Nach den teils verheerenden...

News

Champagne-Preis für Lebensfreude an Verena Bentele

Das sportliche Allround-Talent wurde in Hamburg für ihren beachtenswerten Lebensweg geehrt.

News

World's 50 Best Restaurants: »Steirereck« wieder unter den Top 10

Der Schweizer Chefkoch Daniel Humm kocht mit dem »Eleven Madison Park« in New York ab sofort im besten Restaurant der Welt, Vorjahressieger Massimo...

News

Prämierung für steirisches Kürbiskernöl g.g.A.

Ein besonderer Jahrgang mit internationalem Fokus: Die Landesprämierung 2017 stellt den Kürbiskernöl-Produzenten das bisher beste Zeugnis aus. Auch...

News

»Great Place to work«-Award für das Aktivhotel Alpendorf

Das Aktivhotel Alpendorf wurde vom internationalen Institut »Great place to work« ins Palais Liechtenstein in Wien eingeladen. Im Rahmen dieser Gala...

Advertorial
News

Auszeichnung für Beam Suntory

Der Spirituosenkonzern Beam Suntory erhielt zum zweiten Mal in Folge die »Great Place to Work«-Auszeichnung und gehört somit zu den besten...

News

Heston Blumenthal erhält Auszeichnung für Lebenswerk

Der britische Spitzenkoch wird im Rahmen der World’s 50 Best Restaurants Gala 2017 am 5. April in Melbourne geehrt.