Messe-Tipp: Design District 1010

Auch die kultige RockAir Küche von Steininger Designers wird zu sehen sein.

© Steininger Designers/Catherine Roider/Blagovesta Bakardijeva

Auch die kultige RockAir Küche von Steininger Designers wird zu sehen sein.

© Steininger Designers/Catherine Roider/Blagovesta Bakardijeva

Von 6. bis 8 Oktober 2017 verwandelt sich die Wiener Hofburg mit der Design District Messe in einen begehbaren Design-Showroom für Living & Lifestyle. Ausgewählte nationale und internationale Premium-Marken präsentieren ihre Produkte und Trends in einem wahrlich glanzvollen Ambiente. An drei Tagen wird der erste Bezirk zum Hotspot für all jene, die die gleiche Leidenschaft teilen: Design in all seinen Facetten zu entdecken. Drehschreibe der Messe ist die Hofburg, von der aus die Besucher mittels Design Guide und umfangreichem Leit- und Orientierungssystem durch den ersten Bezirk in die Design Grätzl geführt werden und hochwertiges Design erleben.

100 Marken auf 5.000 Quadratmetern

Die rund 100 teilnehmenden nationalen und internationalen Marken präsentieren Neuheiten aus den Bereichen Interieur, Lifestyle, Mobilität, HIFI, Kunst und Accessoires. Marken wie Minotti, Range Rover, Fritz Hansen, KFF, USM, Walter Knoll, Steininger Designers, Formdepot, COR Interlübke sowie der deutsche Künstler Marco Mehn werden zu sehen sein. Neben der Präsentation von Produktneuheiten wird es auch für die Kinder ein besonderes Serviceangebot mit Kinderbetreuung in zwei Play Areas geben. Für große und kleine Entspannungsmomente ist im Gerstner Kunstcafé bestens gesorgt.

Design-Wohnlandschaft von Freeman
Design-Wohnlandschaft von Freeman

Foto beigestellt

Von der Hofburg in die Stores

46 Design & Lifestyle Stores der Wiener Innenstadt sind Teil des Design Districts. Neben den teilnehmenden Stores erwarten die Besucher auf dem Weg in die Design Grätzl Börseviertel, Rudolfsplatz und Ring fünf mobile Showrooms, die Teil des Leitsystems sind. In einem der Glas Cubes wird die S1 Sauna von Klafs gezeigt: Die erste Sauna für den urbanen Bereich, die sich nach dem Ziehharmonika-Prinzip von 60 cm bis hin zu 160 cm ausziehen und anpassen lässt. Ein weiterer Glas Cube wird vom österreichischen Designer Rainer Mutsch gestaltet. Beinhalten wird dieser unter anderem einen zehn Meter langen Steintisch und ein Regal aus Stein, die der Designer für Breitwieser Stone World designed hat.

»Unser Anspruch ist, hochwertige Marken mit einer designaffinen Zielgruppe zu verbinden und gekonnt zu überraschen.«
sagen die Veranstalter Sabine Jäger und Peter Syrch

Gewinnspiel - Wir verlosen 5x2 Tickets

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Kunst würfeln

Kunstinstallationen in Form von 3x3m Würfeln, die von Andreas Reimann entworfen und gestaltet wurden, sind ebenfalls Teil des Leitsystems. Seine bekannte Linie verfolgte Andreas Reimann auch bei dieser Gestaltung –gepaart mit puristischen Impressionen aus dem Interieur-Design. Rund um den Ringwerden zehn markante 4m hohe Dreiecksäulen den District markieren. »Somit umfasst dieMesse nicht nur die Hofburg sondern den gesamten 1. Bezirk. Mit diesem Konzept stehtdie Innenstadt im Zeichen von Design, so wie man das von Mailand kennt.», so Martin Steininger, Steininger Designers.

Die Ausstellungsobjekte werden auch in Glascubes in der Wiener City zu sehen sein.
Die Ausstellungsobjekte werden auch in Glascubes in der Wiener City zu sehen sein.

Foto beigestellt

Auszug der Aussteller

© Blagovesta Bakardjieva

  • Jaguar/Land Rover
  • Steininger Designers
  • Kramer & Kramer
  • Breitwieser
  • Sun Square
  • Softub
  • Poos & Co
  • Arge Garten
  • Besim
  • Geba
  • Gaggenau
  • Minotti
  • Mafi
  • Klafs
  • Fritz Hansen
  • Smart Living
  • Stefan Grünbeck
  • COR Interlübke
  • Windrose
  • M&G
  • Moroso
  • Geberit
  • Gira
  • Formdepot
  • Leo Schulmeister
  • Rolf Benz
  • Roche
  • Bobois
  • Alu Matauschek
  • Smart Living
  • Schwarzott
  • Farthofer
  • Vartian
  • Sound Company
  • Feuerkultur und viele mehr

Daten und Fakten im Überblick

Datum: 6. bis 8. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10-19 Uhr, Sonntag von 10-18 Uhr
Ort: Wiener Hofburg, Eingang Heldenplatz, 1010 Wien
Tickets: 9 Euro (7 Euro ermäßig, 4,50 Euro mit NÖ-Card) www.design-district.at
sowie vor Ort an der Tageskassa

Mehr zum Thema

News

Produkttest: Die besten Brotmesser

Zerquetschte Semmeln, krumme Brotscheiben oder ein nicht enden wollender Kraftakt? Für einen sauberen Schnitt braucht es das richtige Werkzeug –...

News

Robuste Rugs für Terrasse & Co.

Wetterfeste Rugs für draußen verschönern jeden Wohnbereich. LIVING hat trendige Teile recherchiert, mit denen Sie zwischen Terrasse, Pool und Balkon...

News

Art Five: Constantin Luser

Speziell in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene verraten ihre Must-haves für zu Hause. Luser zeigt seine Favourites von Urquiola über...

News

Lenny Kravitz designt jetzt auch Möbel

Am 09.06.2018 rockt Lenny Kravitz wieder die Wiener Stadthalle – Aber der Musiker kann nicht nur singen, sondern ist auch ein talentierter Designer.

News

Home Office Update

Die Arbeitswelt ist im Wandel. Nicht wenige Menschen erledigen ihr Tagwerk von zu Hause aus. Grund genug, es sich dort schön zu machen.

News

Großer Sale bei Augarten Porzellan

Augarten Porzellan feiert Geburtstag und startet von 26. Mai bis 10. Juni eine Sale Aktion unter dem Motto »Preise wie vor 300 Jahren«.

News

Jugendstil Reloaded

Vor 100 Jahren starb Gustav Klimt. Wir erwecken den Stil der Kunst-Ikone zu neuem Leben. Eine Interieur-Hommage an den Meister des Fin de Siècle.

News

Austro-Designer Klemens Schillinger im Porträt

Klemens Schillinger zählt zu Österreichs größten Designhoffnungen. LIVING war beim Wiener Kreativkünstler auf Stippvisite in seinem Studio.

News

Design-News im Mai

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur.

News

My Taste: Cecilie Manz

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Cecilie Manz hat uns ihre fünf Favoriten...

News

Strandhaus mit Ausblick

Ein perfektes Freizeitdomizil für eine surfverrückte Familie in der Plettenberg Bay in Südafrika verbindet nachhaltige Materialien mit einem...

News

Style File: Japan

Japanisches Design wird so gut wie immer mit Schlichtheit assoziiert. So minimalistisch die Räume auch wirken mögen, sind sie doch gefüllt mit...

News

Blühende Konzepte

Blumen hinter Eis, Sträuße, die sich nach Modefarben richten, Avantgarde in der Vase – im Frühling treiben auch die Trends aus. LIVING hat bei...

News

Die Highlights: Salone del Mobile 2018

LIVING präsentiert die neuesten Trends und Austellungs-Höhepunkte der Salone del Mobile 2018.

News

Erste Highlights: Salone del Mobile 2018

Die Salone del Mobile ist bereits voll im Gange. LIVING präsentiert die ersten Highlights der wichtigsten Interior-Messe des Jahres.

News

Preview: Salone del Mobile 2018

Bis 22. April blickt die gesamte Design-Welt gespannt nach Mailand auf die Salone del Mobile. Welche Highlights sind zu erwarten und worauf freuen...

News

Calvin Klein erobert Paris

Calvin Klein eröffnet sein neues Headquarter im Herzen von Paris. Ein weiterer Streich von Calvin Klein Creative Director Raf Simons und...

News

Grünbeck bei der Wohnen & Interieur 2018

Das Designhaus Grünbeck präsentierte bei der »Wohnen & Interieur Messe 2018« in Wien die neuesten Interior-Must-haves der Saison.

News

Kids Lookbook

Mit dem Nachwuchs kommt oft auch die Frage: Wie gestaltet man das Babyzimmer, ohne dass es der totale Stilbruch zum Rest des Hauses wird? Mittlerweile...