Messe-Tipp: Design District 1010

Auch die kultige RockAir Küche von Steininger Designers wird zu sehen sein.

© Steininger Designers/Catherine Roider/Blagovesta Bakardijeva

Auch die kultige RockAir Küche von Steininger Designers wird zu sehen sein.

© Steininger Designers/Catherine Roider/Blagovesta Bakardijeva

Von 6. bis 8 Oktober 2017 verwandelt sich die Wiener Hofburg mit der Design District Messe in einen begehbaren Design-Showroom für Living & Lifestyle. Ausgewählte nationale und internationale Premium-Marken präsentieren ihre Produkte und Trends in einem wahrlich glanzvollen Ambiente. An drei Tagen wird der erste Bezirk zum Hotspot für all jene, die die gleiche Leidenschaft teilen: Design in all seinen Facetten zu entdecken. Drehschreibe der Messe ist die Hofburg, von der aus die Besucher mittels Design Guide und umfangreichem Leit- und Orientierungssystem durch den ersten Bezirk in die Design Grätzl geführt werden und hochwertiges Design erleben.

100 Marken auf 5.000 Quadratmetern

Die rund 100 teilnehmenden nationalen und internationalen Marken präsentieren Neuheiten aus den Bereichen Interieur, Lifestyle, Mobilität, HIFI, Kunst und Accessoires. Marken wie Minotti, Range Rover, Fritz Hansen, KFF, USM, Walter Knoll, Steininger Designers, Formdepot, COR Interlübke sowie der deutsche Künstler Marco Mehn werden zu sehen sein. Neben der Präsentation von Produktneuheiten wird es auch für die Kinder ein besonderes Serviceangebot mit Kinderbetreuung in zwei Play Areas geben. Für große und kleine Entspannungsmomente ist im Gerstner Kunstcafé bestens gesorgt.

Design-Wohnlandschaft von Freeman
Design-Wohnlandschaft von Freeman

Foto beigestellt

Von der Hofburg in die Stores

46 Design & Lifestyle Stores der Wiener Innenstadt sind Teil des Design Districts. Neben den teilnehmenden Stores erwarten die Besucher auf dem Weg in die Design Grätzl Börseviertel, Rudolfsplatz und Ring fünf mobile Showrooms, die Teil des Leitsystems sind. In einem der Glas Cubes wird die S1 Sauna von Klafs gezeigt: Die erste Sauna für den urbanen Bereich, die sich nach dem Ziehharmonika-Prinzip von 60 cm bis hin zu 160 cm ausziehen und anpassen lässt. Ein weiterer Glas Cube wird vom österreichischen Designer Rainer Mutsch gestaltet. Beinhalten wird dieser unter anderem einen zehn Meter langen Steintisch und ein Regal aus Stein, die der Designer für Breitwieser Stone World designed hat.

»Unser Anspruch ist, hochwertige Marken mit einer designaffinen Zielgruppe zu verbinden und gekonnt zu überraschen.«
sagen die Veranstalter Sabine Jäger und Peter Syrch

Gewinnspiel - Wir verlosen 5x2 Tickets

Leider ist die Teilnahme an diesem Gewinnspiel nicht mehr möglich.

Kunst würfeln

Kunstinstallationen in Form von 3x3m Würfeln, die von Andreas Reimann entworfen und gestaltet wurden, sind ebenfalls Teil des Leitsystems. Seine bekannte Linie verfolgte Andreas Reimann auch bei dieser Gestaltung –gepaart mit puristischen Impressionen aus dem Interieur-Design. Rund um den Ringwerden zehn markante 4m hohe Dreiecksäulen den District markieren. »Somit umfasst dieMesse nicht nur die Hofburg sondern den gesamten 1. Bezirk. Mit diesem Konzept stehtdie Innenstadt im Zeichen von Design, so wie man das von Mailand kennt.», so Martin Steininger, Steininger Designers.

Die Ausstellungsobjekte werden auch in Glascubes in der Wiener City zu sehen sein.
Die Ausstellungsobjekte werden auch in Glascubes in der Wiener City zu sehen sein.

Foto beigestellt

Auszug der Aussteller

© Blagovesta Bakardjieva

  • Jaguar/Land Rover
  • Steininger Designers
  • Kramer & Kramer
  • Breitwieser
  • Sun Square
  • Softub
  • Poos & Co
  • Arge Garten
  • Besim
  • Geba
  • Gaggenau
  • Minotti
  • Mafi
  • Klafs
  • Fritz Hansen
  • Smart Living
  • Stefan Grünbeck
  • COR Interlübke
  • Windrose
  • M&G
  • Moroso
  • Geberit
  • Gira
  • Formdepot
  • Leo Schulmeister
  • Rolf Benz
  • Roche
  • Bobois
  • Alu Matauschek
  • Smart Living
  • Schwarzott
  • Farthofer
  • Vartian
  • Sound Company
  • Feuerkultur und viele mehr

Daten und Fakten im Überblick

Datum: 6. bis 8. Oktober 2017
Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 10-19 Uhr, Sonntag von 10-18 Uhr
Ort: Wiener Hofburg, Eingang Heldenplatz, 1010 Wien
Tickets: 9 Euro (7 Euro ermäßig, 4,50 Euro mit NÖ-Card) www.design-district.at
sowie vor Ort an der Tageskassa

Mehr zum Thema

News

Alles im Fluss – Erlebnisoase Donau

Das Freizeitparadies von Oberösterreich bis Niederösterreich und Wien: Die Donau gilt den Menschen seit jeher als ­Erlebnisoase – zu Fuß, mit dem Rad...

News

Römer an der Donau

Von römischer Bade- und Esskultur, ungewöhnlichen Mülleimern und dem Weltkulturerbe.

News

Tischgespräch mit Michael Dangl

Der Schauspieler und Autor spricht mit Falstaff über den Genuss in der Nacht.

News

Jagdfieber

Büroimmobilien sind bei Mietern und Investoren heiß begehrt, die Nachfrage ist ungebrochen. Welche Projekte stehen derzeit im Fokus?

News

Luxury Works

Wie viel Komfort darf im Büro sein? Und wie definieren sich Überfluss und Überschwang im Arbeitskontext heutzutage? Ein paar aktuelle Beispiele zeigen...

News

Audi verwöhnt Mitarbeiter mit komfortabler Kantine

Neue Serie: KARRIERE stellt Designlösungen für unterschiedliche Gästebedürfnisse aus dem Buch »Gasträume« vor. Autobauer Audi erschuf südlich des...

News

Erste Interior-Kollektion des »Victoria and Albert Museum«

Die Liaison zwischen dem berühmten Design-Museum in London und »The Sofa Workshop« lässt derzeit die Herzen aller Print-Liebhaber höher schlagen. Für...

News

Zwei Stars vereint: Mickey Mouse und Kelly Hoppen

Die Disney-Ikone feiert 90. Geburtstag und zelebriert diesen mit einer exklusiven Interior-Kollektion von Designstar Kelly Hoppen.

News

Grün als Trendfarbe

Grün ist mehr als eine Farbe, es ist ein Statement. Schattierungen wie kalkiges Graugrün oder kräftiges Petrol erobern nach -Residential- nun auch...

News

Shop-Show: Neues aus der Welt des Store Design

Im Ladenbau findet momentan ein großes Umdenken statt: Mehr Farbe, neue Materialien und ein klarer Fokus auf eine stilvolle Präsentierung der Waren.

News

My Taste: Knud Erik Hansen

Was lieben designaffine Menschen privat? Mit welchen Stücken umgeben sie sich, was hinterlässt Eindruck? Knud Erik Hansen hat uns seine fünf Favoriten...

News

Die ticken jetzt richtig!

Die Weltmesse für Uhren und Schmuck, die Baselworld, hat einmal mehr ihre Spuren in der Branche hinterlassen. Wir zeigen die Neuheiten und...

News

Das große Interior Makeover

Schon mit wenig Geld kann man frischen Wind in die eigenen vier Wände bringen. Wir haben Experten nach den wichtigsten Dos and Don’ts beim Umstylen...

News

Die spannendsten Architektenvillen

Architektenvillen sind heute immer mehr markant statt zeitlos. Wer es extravagant mag, sollte nach Exposés Ausschau halten, in denen es um mehr geht...

News

Art Five: Deborah Sengl

Speziell in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene verraten ihre Must-haves fürs Zuhause. Diesmal zeigt uns Deborah Sengl ihre Favoriten.

News

Design-News im Juli

Was kommt? Was ist en vogue? Wer designt mit wem und warum? Ein kurzer Newsflash aus der Welt des Designs und der Architektur.

News

Patio Design

Als kleine, geschützte Grünoasen der Ruhe und des Rückzugs bleiben Patios vor fremden Blicken oft verborgen. Hier treffen innen und außen...

News

Robuste Rugs für Terrasse & Co.

Wetterfeste Rugs für draußen verschönern jeden Wohnbereich. LIVING hat trendige Teile recherchiert, mit denen Sie zwischen Terrasse, Pool und Balkon...

News

Art Five: Constantin Luser

Speziell in LIVING: Persönlichkeiten und Kenner der Kunstszene verraten ihre Must-haves für zu Hause. Luser zeigt seine Favourites von Urquiola über...