Merano Winefestival 2016

Großer Andrang beim vinophilen Event in Meran.

© Othmar Kiem

Großer Andrang beim vinophilen Event in Meran.

© Othmar Kiem

25 Jahre, ein Viertel-Jahrhundert ist es alt, das Weinfestival im Kurhaus Meran, aber es begeistert immer wieder. Helmuth Köcher und sein Team haben es über all die Jahre geschafft, das Weinfestival spannend zu halten und mit neuen Impulsen zu versehen. Gewiss, die intime Veranstaltung für einige ausgewählte Weinfreaks wie zu Beginn ist es nicht mehr, die eleganten Räumlichkeiten des Kurhauses und die Auswahl der Winzer aber machen es immer wieder einzigartig.

© Othmar Kiem

Über 10.000 Besucher kamen dieses Jahr nach Meran, vornehmlich aus allen Regionen Italiens. Weine von über 400 ausgewählten Betrieben gab es zu verkosten. Bereits am Freitag präsentierten im Rahmen von »bio&dynamica« rund 100 biologisch arbeitende Betriebe aus ganz Italien ihre Kreationen. 

Der eigentliche Eröffnungstag, Samstag, war wie gewohnt überlaufen, da musste man sich zu Wein und Produzenten schon auch mal vorkämpfen; etwas für Kampftrinker im wahrsten Sinn des Wortes. Sonntag und Montag war der Andrang etwas geordneter, ideal zum Verkosten und für Gespräche mit den Produzenten. Am Montag hielten viele der Produzenten auch einen Wein eines älteren Jahrganges bereit. Eine gute Möglichkeit um aus direkter Quelle erfahren, wie der Wein reift.

© Othmar Kiem

Rahmenprogramm für Gourmets

Das Weinfestival wird immer mehr auch zu einem Gourmet-Festival. Erlesene Erzeuger aus ganz Italien präsentieren dabei ihre feinen Produkte. Da gibt es herzhaften Käse, handgeschöpfte Schokoladen, allerlei Chutneys, Kaffee, Olivenöl, Tomatensaucen, Haselnüsse und, und, und. Das reinste Schlaraffenland. Sehr gut angekommen ist die Kocharena, in der italienische Spitzenköche gemeinsam mit Südtiroler Bäuerinnen Gerichte präsentierten.

© Othmar Kiem

Champagner Catwalk

Nach einem Testlauf im vergangenen Jahr mit einer kleinen Präsentation von Champagnern, hatten diese heuer im Rahmen von »Catwalk Champagne« am Dienstag ihren großen Auftritt. 80 ausgewählte Champagner-Häuser schenkten da ihre feinen Gewächse auf. Der Andrang war entsprechend groß – Perlen gehen immer. Für die nächsten Ausgaben hat sich Helmuth Köcher vorgenommen, verstärkt Betriebe aus dem Ausland nach Meran zu bringen. Es bleibt spannend!

www.meranowinefestival.com

Mehr zum Thema

News

Premiere für die Wetscher Tour de Gourmet

Die schönsten Küchen, feine Kulinarik und ein entspanntes Lebensgefühl: Impressionen vom genussvollen Auftakt der Eventreihe in den Wetscher...

News

Dolce Vita bei Poliform in Wien

Das Ende der Umbauphase wurde mit der Präsentation der neuen Kollektion, stilvollem Design und italienischen Köstlichkeiten gefeiert.

News

Wie sieht die Küche der Zukunft aus?

Die vielfältigen Aspekte dieser Frage standen beim ersten von Eckart Witzigmann und BMW initiierten foodlab in Wien im Mittelpunkt.

News

Passione Abarth: Motorsport und Gaumenfreuden

FOTOS: Motorsport-Fans kamen am Wachauring ebenso auf ihre Kosten wie Feinschmecker und Barbecue-Freunde.

News

Pop-Up-Heuriger 2019: Die Gäste

FOTOS von den Gästen beim Entrée zum größten Heurigen Österreichs im Wiener Kursalon Hübner.

News

20 Jahre Genussfestspiele von Herwig Ertl

Im »Köstlichsten Eck Kärntens« kamen wieder die Top-Produzenten aus dem Alpe-Adria-Raum zusammen, um ein ganz besonderes Genuss-Spektakel zu...

News

Nachbericht: »Design Days« in Grafenegg

FOTOS: Besucherrekord in Grafenegg – 23.000 Besucher pilgerten zu den »Design Days« und entdeckten Neuheiten und Trends in der Welt des Designs.

News

Genussvolles Frühlingserwachen am Wörthersee

Mit Yoga, Wellness und Hochgenuss starteten die Gäste im Falkensteiner Schlosshotel Velden in den Frühling. Für besonders prickelnde Momente sorgten...

News

Genussvolles Familien-Treffen

Jahrhundertkoch Eckart Witzigmann und Martin Klein – Patron sowie Executive Chef des Restaurants »Ikarus« im Salzburger Hangar-7 – lieferten letztes...

News

Falstaff Brautag im Ottakringer Brauwerk

Die Wiener Brauerei öffnet sich und lässt regelmäßig in die Braukessel blicken. Falstaff hat es ausprobiert und mit dem »Maltstaff« sein eigenes Bier...

News

»KitzIntensiv« ehrt hundert Mitarbeiter

Die Tiroler Einkaufs- und Dienstleistungsgruppe rückte die Arbeitnehmer der 14 Mitgliedsbetriebe in den Fokus. Der Mitarbeiter-Abend war eine...

News

Nachbericht: »The LOUIS XIII Experience«

LOUIS XIII de Rémy Martin und Falstaff luden zum Tasting im »Romantikhotel Krone« in Lech am Alberg – Ein erfolgreicher Abend im Zeichen der...

News

Falstaff Rotwein-Dinner im Falkensteiner Schlosshotel Velden

Die Winzer Niki Windisch, Toni Hartl und Paul Achs sorgten für die Weine, Küchenchef Thomas Gruber und Gastkoch Walter Leidenfrost für ein großartiges...

News

Pop-up-Projekt des Vereins der Junggastronomen

Das »Cook&Wine« in Salzburg war der Schauplatz des Zehn-Gänge-Menüs, das von den Schülern und zugleich Vereinsmitgliedern zubereitet wurde.

News

Das war der zweite »Küchentreff« im »Schloss Fuschl«

Der Gastgeber und Haubenkoch Johannes Fuchs holte seine vielfach ausgezeichneten Kollegen ins »Schloss Fuschl« zum »Küchentreff« der besonderen Art.

News

Genussvolles Moonlight-Shopping bei Wetscher

Der Wohn-Experte lud zum genussvollen Get-Together und präsentierte die neuesten Trends und Highlights.

Advertorial
News

Das war »Whiskey & Steak« im »Dstrikt Steakhouse«

Impressionen: Zu saftigen Steaks in unterschiedlichen Cuts wurden im »The Ritz-Carlton, Vienna« kreative Jack Daniel’s Drinks präsentiert.

News

Dem Geschmack Kärntens auf der Spur

Beim »Indian Summer«-Wochenende im Falkensteiner Schlosshotel Velden gab es kulinarische Entdeckungen der besonderen Art.

News

Das war die Greek Culinary Party mit METAXA

In der Wiener Bar »Tür 7« wurde eine kulinarische Party im Zeichen der griechischen Kultspirituose gefeiert.

News

Impressionen der Falstaff Champagnergala 2018

Die schönsten Eindrücke vom großen Falstaff Champagner-Event im Wiener Palais Ferstel – mit Fotos vom Symposium, der Verkostung, den Ausstellern und...