»Meinl’s Restaurant« im Julius Meinl am Graben
»Meinl’s Restaurant« im Julius Meinl am Graben / Foto beigestellt

Nach abgeschlossener Renovierung verwöhnt »Meinl’s Restaurant« im »Julius Meinl am Graben« seit vergangener Woche seine Gäste mit neuer Ausrichtung. Das ebenfalls neue Küchenteam um Metin Yurtseven setzt verstärkt auf Wiener Küchenklassiker in einer leichten und zeitgemäßen Umsetzung. Geblieben ist natürlich die einmalige Aussicht über den Graben und das stilvolle Ambiente des Hauses, wobei auch hier die neue, verjüngte Ausrichtung und die offenere Atmosphäre spürbar sind.

Kulinarisches Dayparting
Die traditionelle Gaststätte am Graben verbindet ihre Tradition als Botschafter der Wiener Kaffeehauskultur mit kulinarischem Erlebnis. Am Morgen lockt eine Vielzahl an Frühstücksvarianten, mittags verspricht ein leichtes Menü feine Gaumenfreuden, nachmittags genießen die Gäste eine große Auswahl an Wiener Kaffee- und Teespezialitäten und lassen sich von der faszinierenden Welt der Wiener Kaffeehauskultur inspirieren. Abends kann man den Tag nach einem Abendessen bei einem Drink an der Bar stilvoll ausklingen lassen.

Braten vom Rotisserie-Wagen
Auf der neuen Speisekarte finden sich Klassiker der gehobenen Restaurantküche neben traditionellen Wiener Gerichten in neuer, kreativer Umsetzung, wie etwa der gekochte Tafelspitz mit Trüffelkruste oder der Neusiedler-See-Zander mit knuspriger Krautlasagne. Ein weiteres Highlight der neuen Karte ist der Braten vom Rotisserie-Wagen, der direkt am Tisch angerichtet wird.

Weinkarte mit 750 Posten
Der reichhaltige Vorrat aus Meinl’s Weinkeller, dessen Angebot von über 750 Spitzenweinen das Herz jedes Weinliebhabers höher schlagen lässt, tut sein Übriges, um einen genussvollen Lunch oder einen entspannenden Abend sicherzustellen. Zum kulinarischen Abschluss wird im Restaurant eine Vielzahl an Köstlichkeiten aus der hauseigenen, prämierten Patisserie angeboten. Einen Großteil der Spezialitäten aus dem Restaurant bzw. die hierfür notwendigen Zutaten können die Besucher auch direkt im angeschlossenen Feinkostgeschäft für den Genuss zu Hause mitnehmen.

Genuss mit nach Hause nehmen
Herbert Vlasaty, Geschäftsführer von Julius Meinl am Graben, erklärt: »Wir freuen uns, unsere Gäste nach dem Umbau im neugestalteten Restaurant zu begrüßen, um sie auch in Zukunft getreu dem Motto unseres Hauses zu verwöhnen. Der neue Julius Meinl am Graben bietet eine stimmige, zeitgemäße Symbiose aus gehobener Küche und Wiener Gastfreundschaft in einem einzigartigen Ambiente. Perfekt ergänzt wird dies durch unser wohlbekanntes Gourmetgeschäft, das dazu einlädt, sowohl österreichische als auch internationale kulinarische Köstlichkeiten für den Genuss zu Hause mitzunehmen.«

www.meinlamgraben.at

(bed)

Mehr zum Thema

News

Die schönsten Gastgärten in Wien

Im Sommer zieht es uns nach draußen. In diesen Wiener Restaurants treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 5: Mediterrane Lokale in Niederösterreich

An diesen Adressen wird Mittelmeerküche auf hohem Niveau serviert – Empfehlungen aus dem Falstaff Restaurantguide 2018.

News

Mit Wanderschuhen zur Sterneküche auf die Alm

Am 8. Juli startet der Kulinarische Jakobsweg im Tiroler Paznaun und lässt kulinarisch die Herzen höherschlagen.

Advertorial
News

Diese Restaurants haben die besten Weinkarten

Im Rahmen des Falstaff Restaurantguides 2018 werden auch jene Lokale mit dem besten Weinangebot ausgezeichnet.

News

Fête Blanche Deluxe im See Restaurant Saag

Am 6. Juli lädt Spitzenkoch Hubert Wallner zum elitärsten Fest um den Wörthersee mit speziell kreiertem 5-Gänge Menü ein.

News

Weniger ist mehr: Hotel Castel - Vielfältig, individuell und charmant

Spitzenkoch Gerhard Wieser sorgt seit 25 Jahren als Küchenchef für kulinarische Highlights in zwei Restaurants des Hotel Castel.

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Ignaz Jahn

Das »Ignaz Jahn« mit Koch Georges Pappas, der vom »Ü« übernommen wurde, überzeugt durch hochwertige Küche zu weniger hohen Tarifen.

News

Starkoch Anthony Bourdain ist tot

Der gefeierte Fernseh-Koch und Buchautor ist im Alter von 61 Jahren aus dem Leben geschieden. Die Kochwelt trauert um eine große Persönlichkeit.

News

Top-Restaurants mit Gastgärten in Niederösterreich

Im Sommer zieht es uns nach draußen. Hier treffen Top-Freiluft-Ambiente und Spitzen-Kulinarik zusammen.

News

Top 10 Kulinarische Souvenirs aus Wien

Welche Spezialitäten VieVinum-Gäste unbedingt mit nach Hause nehmen sollten, erfahren Sie hier.

News

400 Jahre Schwarzes Kameel

FOTOS: Das Schwarze Kameel feierte 400. Geburtstag und Campari Austria stellte seinen neuen Sommerdrink »Campari Shakerato« vor.

News

Südtirol zu Gast in Wien

Am 4. Juni besuchten Südtiroler Genussbotschafter Wien und führten die Gäste eines exklusiven Aperitivos durch die Welt der Südtiroler...

News

Ein Blick in den Kräutergarten

Kochen ohne Kräuter ist mögich, aber sinnlos. Die wichtigsten Aromaspender im Falstaff-Kurzportrait.

News

Die Rezepte der Nadine Levy Redzepi

Was kocht man dem besten Koch der Welt? Für Nadine Levy Redzepi war diese Frage der Anlass für ein Kochbuch, – schließlich ist »Noma«-Chef René...

News

Neuer Sommer-Hotspot für Champagner-Fans in Wien

In der ersten Laurent Perrier Sommer Lounge Österreichs im Hotel Sans Souci Wien warten prickelnde Highlights und Hochgenuss.

News

Sommerlicher Genuss im DAS RONACHER

Im Juni lädt DAS RONACHER Therme & Spa Resort wieder zu den GENUSSGASTSPIELEN in Bad Kleinkirchheim.

Advertorial
News

KARNERTA – die Fleischmeister

KARNERTA erzählt von seinem Weg vom Fleischer zum modernen Produktionsunternehmen.

Advertorial
News

»Die Sky« rüstet personell prominent auf

Roman Wurzer übernimmt die Küche, Heinz Kaiser die Bar und Alexander Fürst die Restaurantleitung samt Sommelerie.

News

Genussevent mit Spitzenköchen und Top-Produzenten

Am 16. Juni findet am Reisetbauer-Gut in Axberg ein Genussevent für die nächste Generation statt: Mit Spitzenküche, feinen Weinen, frischem Bier und...

News

FRAG DEN KNIGGE! Wie überbringe ich schlechte Nachrichten?

Franz L. aus Graz würde gerne auf mangelnde Hygiene in den Sanitärräumen hinweisen. Nach seiner Erfahrung sind die Gastronom dankbar, wenn man sie...