May Wines: Exklusive Weine aus aller Welt

© Anna Stöcher

© Anna Stöcher

Mit ihrem Unternehmen May Wines haben sich Andrea und Berndt May auf exklusive und edle Weine aus aller Welt spezialisiert. Diese bieten sie nicht nur über ihren Online-Weinshop an, sondern machen sie auch im Rahmen von MasterClasses erlebbar.

Die beiden Wein-Enthusiasten gründeten May Wines im Jahr 2017 mit dem Ziel, gereifte Weine und Raritäten für Weinliebhaber anzubieten. Um dem Anspruch der Connaisseure zu entsprechen, ist jeder Wein im Online-Shop mit einem Originalfoto der angebotenen Flasche gelistet und der Flaschenzustand wird ausführlich beschrieben. Um dem Credo von May Wines gerecht zu werden, werden demnach nur Weine angeboten, die gekauft werden wollen und nicht jene, die gekauft werden sollen. Es werden ausschließlich Weine angeboten, die im May Wines Bewertungssystem 90+ Punkte erhalten oder von internationalen Kritikern gefeiert werden.

»Unsere Leidenschaft für Weine und unsere Freude am Genuss möchten wir gerne teilen.«
Andrea und Berndt May, May Wines

Das Besondere verkosten

Um einem interessierten Publikum und Weinliebhabern die Welt edler Weine mit spezifischen Themenschwerpunkten näherzubringen, bietet May Wines exklusive MasterClasses an. Für das erste Halbjahr 2019 warten so spannende Schwerpunkte wie eine »around the world«-Horizontale des Jahrgangs 1999 oder Bordeaux von 1982 bis 2005. Für Falstaff Abonnenten gibt es attraktive Ermäßigungen für die einzelnen Termine!

Andrea und Berndt May haben ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Weine zum Beruf gemacht.
Andrea und Berndt May haben ihre Leidenschaft für außergewöhnliche Weine zum Beruf gemacht.

© Anna Stöcher

Die Räumlichkeiten von May Wines können auch für private und kommentierte Verkostungen gemietet werden.

© Anna Stöcher

May Wines MasterClasses – Frühjahrsprogramm 2019

MasterClass 1999   
Eine Jahrgangsbetrachtung rund um die Welt.    
Termin: Mittwoch, 20. März 2019
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 310,–
Normalpreis: € 390,–

                        
MasterClass Burgund    
Clos de Vougeot - ein Grand Cru.
51 Hektar und 80 Besitzer. Wie viele Weinstile verbergen sich dahinter?        
Termin: Mittwoch, 3. April 2019                        
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 260,–
Normalpreis: € 320,–


MasterClass Rhone
Cuvée oder lieber reinsortig? Olive oder lieber Korinthen? Eine Gegenüberstellung von Nord & Süd.
Termin: Mittwoch, 24. April 2019    
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 260,–
Normalpreis: € 320,–


MasterClass Bordeaux    
Die großen Jahre 1982 bis 2005. Lassen sich Jahrgangstypizitäten zuordnen?    
Termin: Mittwoch, 8. Mai 2019
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 380,–
Normalpreis: € 470,–


MasterClass Weltweit    
Die führenden Weinbaugebiete der Welt. Sind die Regionen erkennbar?
Termin: Mittwoch, 22. Mai 2019
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 290,–
Normalpreis: € 360,–

MasterClass Große Weißweine    
Die großen Rebsorten im Vergleich.    
Termin: Mittwoch, 5. Juni 2019
Falstaff-Abonnenten, Winzer & Weinakademiker: € 290,–
Normalpreis: € 360,–


ZU DEN DETAILLIERTEN VERKOSTLISTEN


Hinweis: Die Weine werden blind verkostet, Verkostunterlagen werden zur Verfügung gestellt.

INFO

Beginn: jeweils 19 Uhr
Ort: maywines.com – Verkostsalon, Beckgasse 22, 1130 Wien
Anmeldungen bitte an: berndt.may@maywines.com oder unter der Telefonnummer +43 664 2626 91

May Wines Korken

Mehr zum Thema

News

Martiniloben am Neusiedler See

Weingenuss und Gansl-Kulinarik – wir haben die wichtigsten Termine 2019 im Überblick.

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Die erste »Sake Week Vienna«

Das japanische Nationalgetränk erobert Wien: Ende September 2019 dreht sich eine Woche lang alles um den Sake.

News

WienWein: »Unser Arbeitsplatz ist der Weingarten«

Wie reagiert die WienWein-Gruppe auf den Klimawandel? Die Antwort wurde im Rahmen eines Mediengesprächs gegeben und lautet: Pflege der Weingärten,...

News

»Meinl2You« eröffnet in der Wiener City

Im Pop-Up-Restaurant von Julius Meinl am Graben werden Bowls für den schnellen Office-Lunch angeboten.

News

Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

News

Huth und Hanusch über die Konzeptgastronomie

Zwei eingefleischte Gastro-Junkies beweisen, dass die Branche die beste ist, in der man arbeiten kann.

News

Ferenc Haraszti ist neuer Barchef im »Fabios«

Alles Neu in der »Fabios Bar« in Wien: Neues Interieur, neues Konzept, neue Karte und ein neuer Bar-Chef.

News

Top 10: Die besten Brunch-Angebote in Wien

Brunch-Ranking in Wien – an diesen Adressen wird Brunch-Genuss auf höchstem Niveau geboten: Mit »Ströck Feierabend«, »Motto am Fluss«, »Joseph Genuss...

News

Billa mit Schanigarten statt »Griensteidl«

Anstelle des Traditionscafés am Wiener Michaelerplatz kommt nun ein Supermarkt. Wie im Herrnhuterhaus wird es auch Gastronomie geben.

News

Top 10: Kochschulen in Wien

Von Basics bis Fine Dining, von Wiener Schnitzel bis Sushi – an diesen Adressen kann man den kulinarischen Horizont erweitern.

News

Lokaltipps von Opernball-Moderator Alfons Haider

Der Schauspieler und Entertainer im Falstaff-Talk über seine Lieblingslokale in Wien und über unangenehme Erfahrungen in der Gastronomie.

News

Würstel-Guide: In bester Gesellschaft

Die Würstel sind die Hauptdarsteller im Rampenlicht, der Begleitung wird allerdings oftmals zu wenig Beachtung geschenkt. Falstaff stellt die...

News

»Filmbar« startet ab April mit neuem Konzept

FALSTAFF exklusiv: Die Bar im Österreichische Filmmuseum in der Wiener Innenstadt wird ab April 2019 zu einer »Italienischen Insel«.

News

Österreich-Premiere für »MAXX by Steigenberger«

Am Wiener Margaretengürtel eröffnet das erste Haus des noch jungen Hotel-Brand – mit Restaurant und Rooftop-Spa.

News

Alpen treffen Mittelmeer: Neuer Küchenchef im »Edvard«

Der Südtiroler Thomas Pedevilla hat das kulinarische Zepter im Spitzenrestaurant im Wiener »Palais Hansen Kempinski« übernommen.

News

Nachtschicht in Wien: Der Bar-Report

Die Wiener Barszene ist so lebendig wie noch nie. Fast im Monatstakt eröffnen neue Bars, und dennoch ist das Verhältnis unter den Mitbewerbern so...

Rezept

Kaiserschmarren

Ein wahrer Wiener Klassiker und Nationalheld auf dem Teller: Der Kaiserschmarren ist mit ein Grund, warum die Wiener Küche so beliebt ist.

Rezept

Tafelspitz

Rezept von Ewald und Mario Plachutta, Restaurand »Plachutta« in Wien.