Matthias Pitra und Steve Breitzke eröffnen ein Weinbistro

Matthias Pitra und Steve Breitzke

© Rafaela Pröll

Matthias Pitra und Steve Breitzke

© Rafaela Pröll

In der Wiener Feinschmeckerszene muss man die beiden Herrschaften nicht näher vorstellen. Matthias Pitra und Steve Breitzke haben sich als herausragende Sommeliers einen Namen gemacht und mehrere Auszeichnungen wohlverdient. Nun gaben die beiden bekannt, dass sie sich von ihren bisherigen Arbeitgebern, dem vegetarischen Sternerestaurant »Tian« und dem Sofitel-Restaurant »Das Loft«, verabschieden und es auf eigene Rechnung versuchen wollen. Ihr Weinbistro wird den Namen »Mast« tragen, was sich aus den Vornamen der beiden Protagonisten ergibt. Bis Ende März stehen die beiden noch in Diensten ihrer aktuellen Arbeitgeber, die Eröffnung ist für Mitte Mai anvisiert. Derzeit laufen bereits die Umbauarbeiten. Das Lokal wird sich im Gebäude des einstigen Austria-Tabak-Buffets befinden.

»Was die Ausrichtung der Weine betrifft, so wollen wir uns in keine Schublade stecken lassen. Wer aber unsere Leidenschaft für Wein kennt, dem wird klar sein, dass Bio Standard sein wird und dass wir den Fokus auf Naturweine legen werden«, erklären Breitzke und Pitra. Um die 300 Positionen soll die Weinkarte zu Beginn umfassen. Eine Besonderheit wird auch die hohe Anzahl an offenen Weinen sein, zudem wird es regelmäßig Raritäten-Weine zu verkosten geben. Gemeinsam mit Brauwerk wird auch ein eigenes Fassbier gebraut. Bei der Glaskultur vertrauen die beiden auf die mundgeblasenen Gläser des Wiener Glaskunst-Unternehmens MarkThomas.

Auch wenn der Wein im »Mast« im Mittelpunkt stehen wird, die Küche soll ihm um nichts nachstehen. »Wir servieren das, was wir selbst gerne essen. Ehrliche Kost ohne Gelees und Tupfer, die Komponenten sollen sichtbar und vor allem schmeckbar sein. Und um diese Vision einer leistbaren und hervorragenden Küche umsetzen zu können, werden wir von den Tieren nicht nur die Edelstücke verwenden, sondern auch die weniger prominenten Teile in Szene setzen«, verraten Breitzke und Pitra. Eine Besonderheit für Wien werden auch die Öffnungszeiten sein: Breitzke und Pitra haben sich bewusst dazu entschieden, neben Mittwoch bis Freitag (11.30 bis 24 Uhr) auch Samstag, Sonntag und an Feiertagen (16 bis 24 Uhr) geöffnet zu halten.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Jamie's Italian« kommt nach Wien

Starkoch Jamie Oliver sichert sich für seine Restaurantkette das Lokal des eben geschlossenen »Eatalico« am Wiener Stubentor.

News

»Pizzaiolo«: Erste neapolitanische Pizzeria öffnet in Graz

Der gebürtige Italiener Raimondo Trombatore eröffnet heute sein »Pizzaiolo«. Ab sofort findet man in der Grazer Innenstadt die originale »Verace Pizza...

News

Markus Rath eröffnet »Boothaus Bistro« am Längsee

Gleich gegenüber des hochdekorierten Stammhauses startet der Spitzenkoch am 27. Mai mit einer einfachen, aber dennoch qualitativ hochwertigen Küche.

News

»Die Allee«: Neues Restaurant im Wiener Prater

Barbecue vom mächtigen Smoker, Fleisch von Höllerschmid, Burger, Steaks und 32 Bowlingbahnen im Hintergrund.

News

Neueröffnung: Authentische neapolitanische Pizzeria

Im Botschaftsviertel in Wien Landstraße hat das »l'autentico giardino« eröffnet – mit herrlichem Gastgarten und viel Italianità.

News

Neues Strandcafé an der Alten Donau in Wien

Nach einem umfangreichen Umbau öffnet die Location am 2. Juni wieder – mit dem größten Indoor-Holzkohlengrill Österreichs.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.

News

Das »Kleinod«-Team eröffnet eine Rooftop-Bar

Die Bar-Profis aus der Singerstraße bespielen in den Sommermonaten die Dachterrasse des Petersplatz 7 - World Class Sieger Marcus Philipp übernimmt...

News

Die erste Aperitivo-Bar in Graz hat eröffnet

Campari und Frankowitsch zelebrieren mitten im Herzen der Grazer Innenstadt die italienische Aperitivo-Kultur.

News

Thomas Zalud gibt das »Weinhaus Arlt« auf

Der Parade-Wirt aus Wien-Hernals zieht in die Steiermark und hat den »Breitenfelderhof zur Riegersburg« übernommen.

News

Das Szenelokal Eckstein eröffnet seine eigene Lounge

Unter dem Motto »Start the day with a smile & end it with champagne« können Grazer ab jetzt täglich zwischen 16 und 19 Uhr im »Eckstein«-Gastgarten...

News

Marco Simonis eröffnet eine Zweigstelle

Das »Feinkoch« in der Theobaldgasse in Wien Mariahilf ist geschlossen, Nachmieter ist Marco Simonis mit seinem Genuss-Universum.

News

»Das Fritz« erfindet die See-Gastronomie neu

Fritz Tösch krempelt seine Betriebe am Neusiedler See völlig um: Das »Landgasthaus am Nyikospark« ist Geschichte, findet aber vielversprechende...

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

»HERD«: Premiere für Österreich erste Co-Working-Küche

Auf 700 Quadratmetern ist im 10. Wiener Bezirk ein Raum für kulinarische Kreation entstanden, der am 31. Juli mit einem Tag der offenen Türe eröffnet....

News

Neueröffnung: Gourmetrestaurant »ESSENZZ« im Stainzerhof

Die Weststeiermark ist um einen Gourmettempel reicher: »ESSENZZ« öffnet im Stainzerhof. Küchenchef wird Alexander Posch, Sommelier ist Joachim Retz.

News

Aus dem Café Griensteidl wird »Rien«

Mitte August startet ein junges, ambitioniertes Team am Michaelerplatz mit Kaffee- und Wirtshaus, Bar, Design-Showroom, Diskurs und Kulturprogramm.

News

Neuer Edel-Asiate im Goldenen Quartier

Das Restaurant »AÏ« will das Luxus-Segment in der Wiener City bereichern und ist ein Pilot für ein europaweites Konzept.

News

Neueröffnung: Erster fixer Foodtruck in Graz

Alexander Jonke und Christopher Mittendrein servieren ab 12. August in der Grazer Kastner & Öhler-Passage Streetfood.

News

Erste FOTOS vom neuen Tauber am See

Am Andauer See im burgenländischen Seewinkel präsentiert sich das Seerestaurant von René Tauber im neuen Glanz.