Die Kellertüren stehen offen, der neue Jahrgang kann verkostet werden. / Foto: © www.moerbischamsee.at
Die Kellertüren stehen offen, der neue Jahrgang kann verkostet werden. / Foto: © www.moerbischamsee.at

Die Region Neusiedlersee steht dieser Tage wieder ganz im Zeichen des jungen Weins. Rund um den 11. November, dem Festtag des Hl. Martin – dem Landespatrons des Burgenlandes – wird allerorts zum Martiniloben geladen. Der Brauch hat eine lange Tradition und stammt aus jener Zeit, als der junge Weißwein noch in Fässern reifte und järlich rund um den 11. November erstmals verkostet werden konnte. Heute hat sich das Martiniloben zu einem Fixpunkt im vinophilen Event-Kalender entwickelt, das jährlich tausende Gäste anlockt. Weinbauern aus zahlreichen Weinbaugemeinden öffnen ihre Keller und laden zu Weinsegnung, Verkostung und kulinarischen Schmankerln. Begleitet wird das Martiniloben von Kunstausstellungen in Presshäusern und Kellern sowie Führungen und Exkursionen. Kulinarisch spielt natürlich das Martinigansl die Hauptrolle, das bei zahlreichen burgenländischen Gastronomen in seiner klassischen Variante mit Rotkraut und Knödeln aber auch in kreativen Interpretationen angeboten wird.

MARTINILOBEN 2014 – ÜBERBLICK

Podersdorfer Martiniloben
Die Gäste erwartet ein klassisches Martiniloben-Programm mit Weinsegnung, Verkostung, offenen Kellertüren bei 18 Winzern – ein Highlight: der Podersdorfer Hiataeinzug am Samstag.
Datum: Donnerstag, 6. bis Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 39,– pro Person (inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 24,–; einlösbar von 6. -9. November bei den teilnehmenden Winzern)
Info: www.podersdorfamsee.at

Martiniloben Neusiedl am See
Weinverkostungen und regionale Schmankerln bei 16 teilnehmenden Winzern stehen am Programm.
Datum: Freitag, 7. und Samstag, 8. November 2014
Kosten: € 30,– pro Person (inkl. Weinverkostung, regionale Schmankerln und Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,–)
Info: www.neusiedlamsee.at

Purbacher Martiniloben
Weinberg- und Kellerwanderungen mit Weinverkostungen bei 19 Betrieben. Am Samstag Weinsegnung mit anschließendem Platzkonzert der Blasmusikkapelle Purbach.
Datum: Freitag, 7. und Samstag, 8. November 2014
Kosten: € 25,– pro Person (Jungweinverkostung und Begleitprogramm inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,–)
Info: www.haus-am-kellerplatz.at

Gemma Köllaschaun in Weiden am See
Zahlreiche Künstler präsentieren ihre Werke in den Kellern der Winzer und die knusprige Martinigans wartet in den örtlichen Gastronomiebetrieben auf ihren Verzehr. Dazu gibt's natürliche jede Menge junge Weine zu verkosten.
Datum: Freitag, 7. und Samstag, 8. November sowie Freitag, 14. und Samstag, 15. November 2014
Kosten: € 35,– pro Person und Wochenende (Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 20,–)
Info: www.weidenamneusiedlersee.at

WeinErleben in Apetlon
Buntes Programm mit Weinverkostung in den zwölf Weinkellern, Weinsegnung, Jahrmarkt in der Kirchengasse und Original Apetloner Sautanz.
Datum: Fr – So, 7. – 9. November und Fr – So, 14. – 16. November
Kosten: € 25,– pro Person und Wochenende; Kombi für zwei Wochenenden € 30,– pro Person (Weinverkostung inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 15,–
Info: www.apetlon.info

Welterbe Martiniloben Breitenbrunn
Die Gäste erwartet ein kommentierter Ortsrundgang an der Kulturroute, ein Martinitreff in der Galerie mit Verkostung »Feines von der Gans«. Der Festakt mit Jungweinverkostung findet im neuen Kulturstadl statt. Außerdem: Kellerwanderung, Martinidisco, »Käse und Wein« Degustation.
Datum: Freitag, 7. bis Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 25,– pro Person (inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 10,–)
Info: www.breitenbrunn.at

Golser Martiniloben
Das größte Martiniloben mit 80 offenen Kellern und Kellergalerien, Platzkonzert und Volkstanzgruppe, Weinsegnung und Themenverkostungen.
Datum: Fr – So, 7. – 9. November
Kosten: € 45,– pro Person (Weinverkostung inkl. 2 Wein-Einkaufsgutscheinen im Wert von je € 15,–; Gratis Kellerbus)
Info: www.weinortgols.at

Illmitzer Martiniloben
»Kosten Sie den jungen Wein wenn er entsteht« – beinahe jede offene Kellertür der teilnehmenden Winzer steht unter einem künstlerischen Motto. Außerdem: Nationalpark Neusiedler See Exkursion und Martini-Präsentation in der Vinothek der Raiffeisenbank Illmitz.
Datum: Freitag, 7. bis Sonntag, 9. November 2014 sowie Freitag, 14. bis Sonntag, 16. November 2014
Kosten: € 40,– pro Person und Wochenende (inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 28,–)
Info: www.illmitz.co.at

Martiniloben Mörbisch
Kulinarische Highlights werden in den Mörbischer Restaurants beim Martini-Abenddinner geboten. Desweiteren stehen ein Kochkurs »Pannonische Küche erleben« (gesonderte Kosten), eine Führung im Heimatmuseum, Weinverkostungen und die Weintaufe mit anschließendem Martini-Ball am Programm.
Datum: Freitag, 7. November – Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 25,– pro Person (Weinverkostung inkl. Gutschein im Wert von € 10,– für Weinkauf)
Info: www.moerbischamsee.at

Oggauer Martinitime
Auftakt mit Weinsegnung in der Pfarrkirche, anschließend Late Night Degustation in den teilnehmenden Betrieben; An den Folgetagen: Weinwanderwegführungen und Jungweindegustation in den Betrieben.
Datum: Freitag, 7. bis Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 12,– pro Person
Info: www.oggau.at

Weinsegnung in Edelstal
Feierlicher Rundgang und Weinsegnung bei den Kellern mit anschließender Verkostungsmöglichkeit.
Datum: Samastag, 8. November 2014
Kosten: freie Spende (Weinglas € 2,–)
Info: www.edelstal.gv.at

Pamhagen kann mehr - Martiniloben
Die Pamhagener Genussbetriebe laden zum Martiniloben ein.
Datum: Samstag, 8. und Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 25,– pro Person (Verkostungen inkl. Einkaufsgutschein im Wert von € 12,–)
Info: www.tourismus-pamhagen.at

Ruster Herbst Zeitlos
Die Weinsegnung erfolgt im Seehof, degustiert werden kann bei den insgesamt 27 teilnehmenden Winzern. Außerdem: Themenverkostung »Rot-Gold: Wie das Burgenland«
Datum: Samstag, 8. und Sonntag, 9. November 2014
Kosten: € 18,– pro Person
Info: www.dierusterweinbauern.at

Martiniloben Andau
Weinverkostung und Einkaufsmöglichkeit in den Weingütern: Jacqueline Klein, Hannes Reeh, Scheiblhofer & Thell.
Datum: Sonntag, 9. November 2014
Kosten: kostenlos
Info: www.weinbauvereinandau.at


Joiser Martiniloben
Weinsegnung inklusive Verkostung des neuen Jahrgangs bei 21 teilnehmenden Winzern – regionale Schmankerl inklusive!
Datum: Freitag, 14. bis Sonntag, 16. November 2014  
Kosten: € 30,– pro Person (inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 12,–)
Info: www.jois.info, www.joiser-winzer.at

Weintage Tadten
Offene Kellertüren mit Verkostung erstklassiger Tadtener Weine und kulinarischer Spezialitäten aus der Region. Die Seewinkler Kunstszene präsentiert in den Kellern ihre Werke.
Datum: Samstag, 15. und Sonntag, 16. November 2014
Kosten: € 25,– pro Person (inkl. Wein-Einkaufsgutschein im Wert von € 15,– und Wein-Taxigutschein im Wert von € 5,–)
Info: www.weintage.tadten.at


Weitere Infos: www.neusiedlersee.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 25.10.2014
    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2014
    Hannes Reeh, Helmut Bruckner sowie Hans und Christine Nittnaus überzeugten mit ihren Neusiedlersee DAC Weinen.
  • Häufige Sonnentage, kühle Nächte – das ideale Klima für Rieslinge und Grüne ­Veltliner in der Wachau / © ÖWM, Gerhard Elze
    05.09.2014
    Top 10 Preis-Leistungs-Weine – ÖSTERREICH
    Aus rund 500 aktuellen Weinen der relevanten Preisklasse bis 15 Euro wurden jene mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt.
  • Die Winzer bereiten sich auf die Weinernte vor / © ÖWM/Komitee Kamptal
    04.09.2014
    Das Weinjahr 2014 ist noch nicht verloren
    Vegetationsvorsprung durch frühe Blüte ist durch nassen Sommer eingebüßt. Jetzt muss ein schöner Herbst her.
  • Die Salon-Sieger 2014 © Falstaff/Degen
    08.07.2014
    Das sind die SALON Sieger 2014
    FOTOS von der fulminanten Gala im Wiener Palais Coburg: die Preisträger, das Ambiente, das Menü...
  • 30.05.2014
    Welcher Wein passt zu welchem Fisch?
    Falstaff befragte vier Top-Sommeliers und bringt erstmals eine ­ausführliche Übersicht über die besten Kombinationen.
  • Mehr zum Thema

    News

    40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

    Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

    News

    Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

    Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

    News

    Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

    40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

    News

    Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac

    Hohe Bewertungen gab es für Château d’Yquem und Château Suduirau bei der Arrivage-Verkostung des Jahrgangs 2018 im Sauternes und Barsac.

    News

    Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

    Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

    News

    Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

    Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

    Advertorial
    News

    Bordeaux Arrivage 2018 - Ein Traumjahrgang im Test

    Trotz Corona konnte Falstaff die eben gefüllten Spitzen-Weine verkosten und bewerten. Die Arrivage-Serie beginnt mit Fabel-Bewertungen im Médoc.

    News

    Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

    Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

    News

    Mangia bene, ridi spesso, ama molto

    Der Tipp für das Valentinsdinner zuhause: Das Valentinsgenusspaket von Mionetto Prosecco und Risottomio.

    Advertorial
    News

    DIE GROSSE OSTER-WEINAUKTION 2021

    Wegen des Riesen-Erfolgs der Weihnachtsauktion kommen auch zu Ostern kostbare Weine und Spirituosen bei dem Auktions-Experten Dorotheum unter den...

    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Wiener Schnitzel

    Es zählt zu den bekanntesten Spezialitäten der Wiener Küche: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zum Wiener Schnitzel...

    News

    China: »Changyu« errichtet Wein-Themenpark

    Chinas größtes Weingut »Changyu« will im Sommer 2021 in Shanghai einen Wein-Themenpark mit Erlebnis-Bereich und Food-Pairing-Schwerpunkt eröffnen.

    News

    Ornellaia macht Wein im Napa Valley

    Gemeinsam mit Dalla Valle Vineyards wurde das neue Projekt »DVO« lanciert. Der erste Wein soll im Oktober 2021 präsentiert werden.

    News

    World Champions: Gantenbein

    Mit der Fokussierung auf Burgunder-Klone sorgten Martha und Daniel Gantenbein bereits vor langer Zeit für einen Quantensprung im Schweizer Weinbau....

    News

    Vielfältige Valentinsboxen vom Weingut Heiderer-Mayer

    Brauchen Sie noch eine Geschenkidee für den Valentinstag? Schenken Sie doch eine exklusive Weinbox vom Weingut Heiderer-Mayer und bereiten Sie Freude.

    Advertorial
    News

    Top 8 Weinempfehlungen zu Chili con Carne

    Chili zählt zu den absoluten Eintopfklassikern. Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing gefragt.

    News

    Hochwasser am Rhein: »Nur Vorwarnstufe«

    Schneeschmelze und ergiebige Regenfälle sorgen derzeit für Hochwasser an Rhein und Mosel. Das Schlimmste könnte allerdings noch bevorstehen.

    News

    Die glorreichen Zehn: Burgunds berühmteste Appellationen

    Von Chablis bis Romanée-Conti: Die berühmten Crus im Portrait – Bodenbeschaffenheit, Einzellagen und Charakter.

    News

    Unbezahlbare Tipps für preiswerte Burgunder

    Das Burgund gilt als teuer und kaum zugänglich. Aber stimmt das wirklich noch? Falstaff meint Nein! Denn es gibt sie, die preiswerten Burgunder. Wir...

    News

    Top 6: Diese Weine passen zu Hase

    Kaninchen und Hase kommen seltener auf den Tisch, da hängt die Weinbegleitung stark von der Würze des Gerichts ab. Die Falstaff-Weinredaktion verrät...