Martin Ho eröffnet Restaurants, Bar und Galerie

Martin Ho

© DOTS Group/Samir Novotny

Martin Ho

© DOTS Group/Samir Novotny

Unkonventionell im besten Sinne, das hat Martin Hos Projekte schon immer ausgezeichnet. Was im Jahr 2005 mit »Experimental Sushi« begann und von vielen lokalen Gastronomien belächelt wurde ist mittlerweile zu einem Gastronomie-Imperium mit 250 Mitarbeitern gewachsen. Heute umfasst die »DOTS Group« zwei Restaurants, ein Hotel, zwei Clubs, eine Kunstgalerie, einen Memberclub, vietnamesische Street Kitchen-Lokale (»Ivy's Pho House«) und mehr.

Doch was nun kommen soll ist noch viel verrückter und schlägt alles, was Ho bislang in die Welt gesetzt hat: An der Wiener Seilerstätte 16 soll ein buntes gastronomisches Programm mit kulturellem und musikalischem Rahmen Platz finden und den Namen »One of One« (101) tragen. So bunt, dass man es strukturieren muss, um es annähernd erfassen zu können:

  • Restaurant 1: MR. WOW – Chinesisch-Koreanisches Fine Dining
  • Restaurant 2: TETATE – Mexikanisches Streetfood
  • Bar: Chin Chin – The Dry Martini Bar
  • Galerie mit zeitgenössischen Künstlern, Privatsammlung
  • Lounge: Steinway Piano im Zentrum, junge Künstler
  • Mode-Shop: peng!-Einzelstücke, Vintage-Mode

Restaurant »MR. WOW«

Um das kulinarische Wohl der Gäste kümmert sich ein neu formiertes Küchenteam aus internationalen Köchen, die für das »One of One« extra aus Großbritannien, dem Nahen Osten und Asien nach Wien kommen. Kulinarisches Aushängeschild soll das »MR. WOW« mit chinesisch-koreanischer Küche werden. Als Signature Dish ist hochwertige Peking-Ente geplant, aber auch Dim-Sum-Variationen soll viel Raum gegeben werden. Italienische und französische Weinspezialitäten sowie ausgesuchte Champagner sollen das geschmackvolle Erlebnis abrunden. Auf der Spirituosenkarte finden sich angesagte Whiskys aus Korea und Japan. Eine kompetent selektierte Sake-Karte soll dem asiatischen Genuss den letzten Feinschliff geben. 

Mexikanische Köstlichkeiten im »TETATE«

Im urban gestalteten Eingangsbereich sollen mexikanische Gerichte und Getränke dominieren. Geplant sind unterschiedliche Tacos-Variationen (jeweils drei Stück zu neun Euro), »Pork Carnitas« (Schweinebauch, Salsa-Sauce, Zwiebel und Koriander), »Huevo Ranchero« (Spiegeleier, Salsa, Schweinekruste und Koriander), oder »Ceviche« (Fisch, Calamondinorange und Melone). Bei den Getränken setzt Ho auf Tequila und hofft, dass der entsprechende Hype in den USA auch auf Österreich übergreift.

Chin Chin – The Dry Martini Bar

Die zentrale American Bar ist nach Martin Hos eigenem Gin benannt und soll traditionelle Cocktails offerieren. Hier sollen die Gäste aus den beiden Restaurants zusammenfinden, um den Abend ausklingen zu lassen oder Liebhaber klassischer Drinks anziehen.

HO GALLERY

Herzstück des Multi-Concept-Projekts ist die »HO GALLERY«, die von der Wollzeile auf die Seilerstätte und damit mitten in das Wiener Galerienviertel übersiedelt. Mit rund 200 Quadratmetern nimmt sie rund die Hälfte des vielseitigen Projekts ein, in dem Kunst, Musik und Kulinarik dominieren. Wie auch schon im kürzlich eröffneten Hotel »La Petite Ivy« werden Werke aus Hos Privatsammlung im ganzen Gebäude als Dauerausstellung zu sehen sein. In der Galerie selbst werden künftig Wechselausstellungen zeitgenössischer heimischer und internationaler Künstler zu Gast sein.

Steinway-Piano-Lounge und »peng!« Shop

Pianisten werden live spielen und die Klavierklänge aus der »Steinway-Piano-Lounge« sollen via Technik von Bang & Olufsen in alle Bereiche des historischen Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert übertragen werden. Das »One of One« soll Menschen mit unterschiedlichen Vorlieben und Geschmäckern zusammenbringen und ihnen ein kulturelles und musikalisches Erlebnis bieten. Roman Globan, Stylist, Creative Director und Gründer des »peng!« Magazins, eröffnet nach drei Jahren im siebenten Wiener Gemeindebezirk nun einen neuen Shop im »101«.

»Das ›One of One‹ ist durch seine Vielfalt das herausforderndste Projekt der DOTS Group, in dem wir den Erfolg aller Häuser in einem neuem Konzept zusammenführen. Die Kombination ist intensiv, kreativ, aber unkompliziert und etikettenlos: Jeder soll sich wohlfühlen.«
Martin Ho.

Die Eröffnung ist bereits für den 20. Oktober 2018 geplant.

INFO

One of One
Seilerstätte 16
1010 Wien
täglich ab 12 Uhr geöffnet

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Sauternes erwacht aus dem Dornröschenschlaf

Der Unternehmer Silvio Denz eröffnet im Château Laufaurie-Peyraguey im ländlichen Sauternes ein luxuriöses Boutique-Hotel.

News

»Weinfach«: Neue Weinbar in der Wiener City

Das neue wine.deli im ersten Bezirk bietet vor allem lokale Weine, von unbekannt bis sehr bekannt, zum Teil zu Ab-Hof-Preisen.

News

Wien hat seine erste Piadineria

Der italienische Streetfood-Klassiker Piadina wird ab sofort auf der Döblinger Hauptstraße serviert – ein Fladenbrot mit Schinken und einer Vielzahl...

News

Neue Champagner-Bar in der Wiener City

Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken, Austern,...

News

Neues Hotel-Restaurant im Château Lafaurie-Peyraguey

Das auf Luxusgüter spezialisierte Pariser Unternehmen Lalique eröffnet Ende Juni eine Edel-Herberge samt Gourmet-Restaurant im Süden von Bordeaux.

News

Skoff Original Buschenschank: Neue Kulinarik, neuer Gastro-Partner

Der Startschuss ist gefallen: Winzer Walter Skoff und Revita-Chef Martin Gmeinbauer eröffnen die Buschenschank »Skoff Original«.

News

Neues Kempinski Hotel im Sultanat Oman

Das Kempinski Muscat hat im März 2018 neu eröffnet und bietet neben modernen und omanischen Einflüssen eine große kulinarische Vielfalt.

News

Al Banco: Neue Aperitivo-Bar in Wien

Am Erste Bank Campus nahe dem Belvedere wird in der kürzlich eröffneten italienischen Tagesbar »la dolce vita« zelebriert.

News

Genussgreißler Marco Simonis expandiert weiter

Der kulinarische Freigeist eröffnet im vierten Wiener Gemeindebezirk sein viertes Lokal. Das »Urban Appetite 1040« ist eine Melange aus Shop und Deli.

News

Wiedereröffnung der Skoff Original Buschenschank

Zwei große Grazer Cateringunternehmen – unter der Leitung von Martin Gmeinbauer – nutzen ihre jahrelange Erfahrung im Gastronomie- und Eventbereich,...

News

»Streets« – der neueste Streich des Grossauer-Clans

Weil eine Hommage an einen Kult-Koch alleine nicht reicht, werden Paul Bocuse, Gordon Ramsay und Nobu Matsuhisa mit ihren Signature Dishes im neuen...

News

Das neue Sofitel Vienna Stephansdom

Erste Einblicke in die Erneuerungen des Sofitel Vienna Stephansdom Hotels, inklusive brandneuem F&B-Konzept.

News

Jungwinzer übernehmen das legendäre Grazer »Wirtshaus Laufke«

Einem der ältesten und bekanntesten Gastro-Adressen von Graz wird neues Leben eingehaucht. Die neuen Betreiber: Zwei Jungwinzer und ein Gastroprofi.

News

Erste FOTOS aus der neuen Cantinetta Antinori

Der italienische Klassiker im Herzen von Wien wurde nach einer umfassenden Renovierung wieder eröffnet und zeigt nun mehr Farbe.

News

Neue Bar im Palais Hansen Kempinski

26°EAST: David Penker widmet sich den Ländern am 26. Längengrad und bringt spannende Zutaten und Drinks an den Wiener Ring.

News

Fabian Günzel: Eigenes Restaurant in Wien

Der ehemalige Küchenchef von »Das Loft« will einfach und unabhängig kochen. Das neue Lokal liegt im sechsten Wiener Gemeindebezirk.

News

Neueröffnung in Wien: Ferrari Pasticceria Caffè

Das beliebte Eisgeschäft Ferrari Gelato bekam Zuwachs durch das Ferrari Caffè, das im Jänner Eröffnung feierte.

News

Das Wiener »Jamie's Italian« bekommt Nachwuchs

Gastronom Roy Zsidai entlarvt die negativen Schlagzeilen über Jamie Oliver als konstruiert und plant weitere Projekte in Österreich.

News

1. Grillkurs im Weber Original Store Wien Süd

Gewinnen Sie zwei Tickets für die Premiere der Grill Academy im Weber Original Store Wien Süd.

Advertorial
News

Das Sacher Eck erstrahlt in neuem Glanz

Die Betreiberfamilie setzt auf traditionelles Sacher-Rot und ein neues Konzept. Eine Expansion ins Ausland steht im Raum.