Wolfgang Stix darf laut EU seine Marillenmarmelade nicht mehr als solche ausweisen. / Foto © Firma STYX
Wolfgang Stix darf laut EU seine Marillenmarmelade nicht mehr als solche ausweisen. / Foto © Firma STYX

Unseren heimischen Betrieben wird es nicht leicht gemacht. Denn die EU-Bürokratisierung nimmt kein Ende. Gerade erst musste Wolfgang Stix das am eigenen Leibe erfahren. Seit jeher bezeichnet der bekannte Ökopionier seine Marillenmarmelade als Marmelade. Nun ist das aber nicht mehr möglich und er muss hunderte Gläser umetikettieren und Strafe zahlen. 

Das Vergehen
Laut Strafverfügung ist Wolfgang Stix verpflichtet eine Strafe in der Höhe von 186,40 Euro zu zahlen. Als »Marillenmarmelade Classic« weist die Ökomanufaktur Styx ihre im Visier stehenden Produkte aus. Brüssel schreibt jedoch die Bezeichnung »Konfitüre« vor.

Die Begründung
Als Marmelade gilt zwar Verfeinertes von Zitrusfrüchten, nicht aber jenes von der klassischen Wachauer Frucht. Folglich ist die Pielachtaler Spezialität - amtlich gesehen und ganz nach deutschem Sprachgebrauch - eine Konfitüre. Wolfgang Stix äußerst sich auf Anfrage von Falstaff kritisch zu der europäischen Entwicklung: »Mit großem Bedauern muss ich feststellen, dass die österreichische Kultur dramatisch beeinträchtigt wird und das auch unsere Lebensmitteltradition darunter leidet. Mir als Österreicher ist es ein großes Anliegen, dass wir unsere Eigenständigkeit bewahren, die derzeit nicht nur in Worten gefährdet ist, sondern durch gewisse Verordnungen auch unsere Produktvielfalt bedroht.«

Der Inhalt
Was befindet sich aber nun wirklich in dem kleinen Glas (Bild rechts)? Marillenmarmelade! Nur darf diese laut Brüssel nicht als solche, sondern muss als Konfitüre ausgewiesen werden. Die Höhe der Strafe ist nicht das Problem, diese kann Wolfgang Stix berappen, die Frage ist, wo uns diese Bürokratie noch hinführen wird.

Unternehmensprofil
Styx Naturcosmetic erzeugt mehr als 750 verschiedene Naturkosmetikprodukte, hat eine Produktion von 5.000 Kilo Cremen täglich, die in 100.000 Tuben abgefüllt werden und einen weltweiten Export. Wolfgang Stix hat sich mit seinen 53 Mitarbeitern auf die Erzeugung von rein natürlichen Produkten für Körperpflege und Wohlbefinden spezialisiert. Mittlerweile ist die Styx Naturcosmetic GmbH in über 40 Ländern vertreten. Seit 2011 bietet Styx auch Bio-Schokoladen aus regionalen Rohstoffen an. Bier wird seit Oktober 2014 in einer kleinen Schaubrauerei im Bahnhofsbräu gebraut.

STYX NATURCOSMETIC GmbH
Am Kräutergarten 6
3200 Ober-Grafendorf
T: +43/(0)2747/32 50
F: +43/(0)2747/32 50 10
office@styx.at

www.styx.at

Fotos © Firma STYX

(von Alexandra Gorsche)

 

 

Mehr zum Thema

  • Selten sorgte eine lebensmittelrechtliche Entscheidung für so viel Aufsehen. / Symbole: www.allergensymbolik.de
    25.11.2014
    Die 14 Quälgeister der Lebensmittel-Informationsverordnung
    Ab 13. Dezember 2014 besteht die Pflicht zur Kennzeichnung der 14 Allergene, die Allergien oder Lebensmittelunverträglichkeiten hervorrufen...
  • 09.12.2014
    Der Allergen-Wahnsinn – die neue Kennzeichnungspflicht
    Egal ob Sternegastronomie oder Würstelstand - ab 13. Dezember 2014 besteht die Pflicht zur Kennzeichnung aller Zutaten, die Allergien oder...
  • 12.12.2014
    Die Allergen-Verordnung: Was der Gast davon hat
    Seit 13. Dezember müssen Gastronomen über Inhaltsstoffe ihrer Gerichte Auskunft geben.
  • Mehr zum Thema

    News

    On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

    Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

    News

    Jobs in Klagenfurt: Tradition trifft auf Moderne

    Das Erfolgskonzept: »Das Hobisch«, geführt von Thomas Lück, besticht mit feiner, bodenständiger Küche, kombiniert mit modernen Einflüssen. Mitarbeiter...

    Advertorial
    News

    Stolz auf Natur, Boden und Wein

    Der südsteirische Winzer Bernd Stelzl möchte mit seinen Weinen Qualität, Authentizität und Herkunft vermitteln. Wie er dieses Vorhaben umsetzt,...

    Advertorial
    News

    Winter-Jobs: Sicher in Leogang arbeiten

    Der Salzburger Hof in Leogang bereitet sich auf den Winter 2020 vor. Kommunikation und Sicherheit für Mitarbeiter stehen dabei im Vordergrund.

    Advertorial
    News

    Wein & Co eröffnet in Graz neu

    Neues Weinbistro, altbewährter Standort: Der Wein & Co in der Grazer Innenstadt erstrahlt in neuem Glanz und überzeugt mit einem brandneuen Konzept...

    News

    »Das Triest«: Sicher und stimmungsvoll feiern trotz Corona

    Mit Micro und Hybriden Events, Private Dining sowie zahlreichen Aktivitäten im Freien bietet das Wiener Designhotel sichere Veranstaltungsformate für...

    News

    Kulinarischer Tipp für den Herbst: Grazer Trüffelfestival

    Von 28. bis 31. Oktober sowie von 04. bis 07. November 2020 steht Graz ganz im Zeichen der steirischen Trüffel. Im Paradeishof findet unter anderem...

    News

    Kulinarischer Rundweg durch das Salzburger Land

    Im Gasthof Hotel »Brüggler« in Radstadt luden Jakob Quehenberger und Josef Steffner zu einem Four-Hands-Dinner unter dem Motto »Same but Different«...

    News

    Anmeldephase für »Dineus 2021« läuft

    Beim großen Preis der Tischkultur werden zum dritten Mal die schönsten Produkte und Designs gesucht. Einsendeschluss ist der 14. Dezember 2020.

    News

    Neueröffnung: »Kreuzwirt am Rosenberg« in Graz

    Die »dreizehn«-Gastronomen Annemarie und Michael Gauster hauchen dem Traditionsgasthaus in der Grazer Saumgasse ab jetzt neues Leben ein.

    News

    Niklas Schneider gewinnt den Swiss Culinary Cup 2020

    Der Sous-Chef von Ale Mordasini (Hotel »Krone« in Regensberg) holt sich den Titel beim diesjährigen Wettkochen des Schweizer Kochverbands in der...

    News

    »Attacke«: Cuvée der Domaine Pöttelsdorf gewinnen

    Am burgenländischen Weingut entstehen hochwertige Weine – unter anderem die gehaltvolle Cuvée »Attacke«. Über den Webshop gibt es zudem...

    Advertorial
    News

    Pachten mit Perspektive – krisenfest in Zell am See

    Gastronomen sollten sich diese einmalige Chance nicht entgehen lassen: Die Top-Location »Der Sonnberg« in Zell am See freut sich ab 1. Dezember 2020...

    Advertorial
    News

    Die besten Nachwuchs-Pâtissiers der Branche

    Ein Blick hinter die Kulissen des Falstaff Young Talents Cup 2020 Kategorie Pâtisserie. Teil der Jury waren unter anderem Stars der Branche wie Hubert...

    News

    Debüt-Sieg beim »Kürbiskernöl-Championat« 2020/21

    Newcomerin Claudia Pein aus Mureck ist die Siegerin des Wettbewerbs. Platz 2 ging an Andrea und Manfred Platzer aus Obergnas, Drittplatzierte wurden...

    News

    Glas-Chiller: Sanitisiert, kühlt und erstaunt Gäste

    Thrill International steht für den Innovationsgeist von Made in Italy, entwirft und fertigt professionelle Hochleistungsgeräte für die Desinfektion...

    Advertorial
    News

    Vonatur stockt mit Fischen aus Österreich auf

    Die Nachhaltigkeitslinie des Gastro-Großhändlers Transgourmet bietet Waldviertler Bio-Karpfen und Rotes Welsfilet neu an. Ziel: mehr Nachhaltigkeit im...

    News

    iSi Culinary: Unterstützungs-Kampagne für die Gastronomie

    Werbekostenzuschuss, öffentliche Plattform für die Betriebs-Präsentation und dadurch mehr mediale Reichweite – iSi Culinary unterstützt gezielt die...

    Advertorial
    News

    Das war der Cocktail Summer Cup 2020

    2020 fand der von Dominik Wolf (»Viertel 4«) initiierte jährliche Cocktail Summer Cup erstmals in Graz statt. Top-Barkeeper aus ganz Österreich...

    News

    Steiermark: Trüffel-Siegerweine sind gekürt

    Anlässlich des diesjährigen Trüffelwein-Festivals in Graz wurden drei Weißweine ausgezeichnet. Triumphiert haben die Weingüter Krispel, Erzherzog...