Maria Groß über Laufkundschaft und das »Ostzone«-Erlebnis

Am 18. Februar trifft Maria Groß im TV-Format »Kitchen Impossible« Tim Mälzer.

© Guido Werner

Am 18. Februar trifft Maria Groß im TV-Format »Kitchen Impossible« Tim Mälzer.

© Guido Werner

KARRIERE Frau Groß, Ende 2015 haben Sie das Traditionslokal die »Bachstelze« in Erfurt ­übernommen. Wie kam es zu diesem Schritt?
GROß Es war mehr Zufall als strategisch durchgeplant. Die »Bachstelze« ist bei uns ein Traditionslokal – früher der Hotspot und seit der Wende sehr eingeschlafen. Dennoch ein wunderschönes Haus in einer beseelten Lage. Solch eine Chance bekommt man kein zweites Mal – da habe ich einfach Ja gesagt, ohne wirklich zu wissen, was auf mich zukommt.

Die »Bachstelze« liegt fernab von einer Großstadt und Touristen.
Wir haben keine Laufkundschaft wie in einer Innenstadtlage und doch bietet das gerade den Vorteil: Egal, wer man ist und woher man kommt: Fernab des Trubels der Stadt darf man bei uns jenseits von Agenda und Dresscode einfach entspannen und dazu bedarf es des Gesamterlebnisses »Bachstelze«.

Stichwort Gesamterlebnis: Sie haben bereits viele Veränderungen vorgenommen. Im Outdoorbereich setzen Sie auf ein ganzjähriges Grillen. Nun folgt ein Casual Fine-Dining.
Wir haben noch so viele Dinge im Kopf: Unser Drei-Gang-Bachstelzen-Menü hat sich bereits gut eta­bliert. Der Ausbau als Eventlocation folgt. Allerdings kann ich viele Ideen und Wünsche gar nicht umsetzen. Money, money, money – Geld ist unersetzlich für viele Visionen. Und so ergänzen wir step by step immer ein kleines Puzzleteil. Was hier alt aussieht, ist es auch und was hier neu ist, hat seine Wurzeln in heimischem Handwerk und überlieferten Verfahren und kostet eben auch. Zugegeben: Manche Dinge sind improvisiert, aber diese machen einen gewissen Charme aus. Bei uns ist die Kulinarik der Hauptakteur.

Sie führen das Label »Maria Ostzone«. Was steckt hinter diesem Label und dem Konzept der »Bachstelze«?
Mein Konzept in der »Bachstelze« ist mehr eine Lebenseinstellung als ein Konzept. Unter unserem Label haben wir eigene Spezialitäten in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Produzenten, wie unseren »Maria Ostzone«-Sekt. »Maria Ostzone« ist ein Lebensgefühl, das auf Unkompliziertheit, Innovation und Qualität abzielt. Da, wo Natur und Mensch im Einklang leben, gibt es keinen Platz für Hierarchien. Hier ist jeder auf jeden angewiesen. Dementsprechend unkompliziert sind Stil und Umgangston. Bei uns kann man seinen Status für die Dauer des Aufenthalts getrost in den Schrank hängen und einfach man selbst sein.

Kitchen Impossible

1979 in Thüringen geboren, entschied sich Groß erst nach dem Abbruch ihres Studiums für eine Karriere in der Küche. Im Restaurant »Clara im Kaisersaal« kochte sie sich zu ­Mitteldeutschlands einziger Sterne­köchin empor. Ende 2015 übernahm Groß gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten, dem Grillprofi Matthias Steube, die legendäre »Bachstelze« in Erfurt. Am 18. Februar matchte sie sich mit Tim Mälzer im TV-Format »Kitchen Impossible«.

Dabei musste sich Groß in Frankreich an einem Croissant versuchen und im Tegernseer Land mit der Molekularküche Bekanntschaft machen. Mälzer dagegen näherte sich in einem Schiffcontainer der veganen Küche und bei einer italienischen Nonna der Nudelsorte Orecchiette.

Sendehinweis

Kitchen Impossible, VOX
18. Februar 2018, 20.15 Uhr
Mälzer: Roseto Valfortore (Italien), London (England)
Groß: Miesbach (Deutschland), Niedermorschwihr (Frankreich)

www.mariaostzone.de

Interview »Digestif mit Maria Groß« aus Falstaff KARRIERE 01/2017.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Interview mit Markus Miele

Der Miele-Chef über einen Geschirrspüler, der sich selbst so viel Reiniger wie notwendig nimmt, über Kochen als Lifestyle und die Zukunft der...

News

Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

News

25 Jahre Grand Hotel Wien: Fakten und Anekdoten

F&B Director Siegfried Pucher erinnert sich: Von Umbauten für schwergewichtige Sumo-Ringer bis zu Gästen wie dem Dalai Lama oder Pamela Anderson.

News

Visionen für die Wiener Gastronomie

Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, Fachgruppenobmänner der Wiener Wirtschaftskammer, über Traditionen, Tellerränder und offene...

News

Vier Experten im Talk über Hotelkonzepte

Vier Experten über »Selbstoptimierung« und »Individualisierung« bis hin zu neuen Formen des Coworkings und zum Bedürfnis nach Entschleunigung als...

News

Simone Gastberger über Events und Inszenierungen

Neue Serie: KARRIERE stellt erfolgreiche Persönlichkeiten aus Gastronomie und Hotellerie vor. Den Start macht Simone Gastberger, Prokuristin und Head...

News

Hubert Wallner über Weiterbildung und Arbeitszeiten

Seit 2010 leitet der Niederösterreicher Hubert Wallner mit großem Erfolg das »See Restaurant Saag«, das mit 4 Falstaff-Gabeln und 3...

News

Alexander Aisenbrey im Talk über faire Arbeitsbedingungen

Mit der Initiative, dem Verein »Fair Job Hotels e. V.«, hat sich Alexander Aisenbrey dem schwierigen Thema der Mitarbeitersuche inklusive der fairen...

News

»Das ist Präzisionsarbeit, das ist Exzellenz«

Im Falstaff-Exklusivinterview verrät »Grand Chef« Pierre Gagnaire, was gute Köche ausmacht, wie er mit Erfolgsdruck umgeht und was er von dem Begriff...

News

Vom Koch zum Hotelier: Alban Pfurtscheller im Interview

Alban Pfurtscheller hat vor knapp einem Jahr die Geschäftsführung des Hotels »Happy Stubai« in Neustift übernommen. Im Interview erzählt er von diesem...

News

Ciao Giulia: Tamaris Auer über die Renovierung des »Seehofs«

Angetrieben von der Idee eines bestimmten Wunschgastes, führten die Hoteliers Tamaris und Andreas Auer eine umfassende Renovierung ihres »Seehofs«...

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

News

Andreas F. Hölzl über Derag Livinghotels

Während die meisten Hotelketten auf Wiedererkennung und die konsequente Einhaltung des CI bis ins kleinste Detail setzen, haben sich die Derag...

News

Jägermeister Oliver Dombrowski über 50 Jahre Partnerschaft

Der Spirituosen-Profi spricht mit Falstaff über 50 Jahre Jägermeister, das Erfolgsrezept dahinter und seinen liebsten Jägermeister-Drink.

News

Nobuyuki »Nobu« Matsuhisa im Interview

Der japanische Spitzenkoch war anlässlich des zweiten Geburtstages seines einzigen Restaurants in Deutschland in München und stand Falstaff Rede und...

News

Star-Barkeeper Atsushi Suzuki im Interview

Der Head-Bartender der aktuell zweitbesten Bar Asiens war im Wiener Birdyard zu Gast und verriet dem Falstaff einige seiner besten Cocktail-Rezepte.

News

Interview: Im Glas-Imperium

Maximilian Riedel leitet das Tiroler Glasunternehmen in elfter Generation. MAN’S WORLD traf den Firmenchef in Kufstein und erlebte eine...

News

Tim Raue kocht für »Pure Delight«

Falstaff traf den omnipräsenten deutschen Spitzenkoch zum Gespräch über gesunde Ernährung und seinen Alltag zwischen Restaurants und TV-Studios.