Maria Anzbach: Traum vom eigenen Gasthaus realisieren

Die Renderings des Architekturbüros Chociwski gewähren einen Vorgeschmack auf das Herzstück von Maria Anzbach.

Foto beigestellt

Die Renderings des Architekturbüros Chociwski gewähren einen Vorgeschmack auf das Herzstück von Maria Anzbach.

Die Renderings des Architekturbüros Chociwski gewähren einen Vorgeschmack auf das Herzstück von Maria Anzbach.

Foto beigestellt

Das 1984 erbaute ehemalige Café-Restaurant Hubauer in Maria Anzbach erfährt eine komplett Sanierung – großflächige Erneuerungs- und Renovierungsarbeiten sollen das Restaurant wiederbeleben. Das stillgelegte Gasthaus wartet somit nur noch auf einen Pächter. Gerade in Zeiten wie diesen möchte man als sein eigener Chef, nicht von anderen Entscheidungen abhängig sein und eine positive Zukunft selbst gestalten. Das Objekt in Maria Anzbach bietet dazu die perfekte Gelegenheit.

Um gegen das Wirtshaussterben vorzugehen hat Michael Anderer das Café-Restaurant Hubauer in Maria Anzbach von Erwin Hubauer, dem ehemaligen Inhaber und Betreiber, erworben und ist nun auf der Suche nach einem Pächter bzw. einem Betreiber für das Herzstück der Ortschaft Maria Anzbach.

Umfassender Umbau am neuesten Stand

Die Umbaumaßnahmen umfassen eine komplette Revitalisierung, von der Fassade bis zur Haustechnik. Eine Photovoltaik sowie der Umstieg von Heizöl auf Luftwärme stehen ebenso im Fokus wie die Erneuerung von Fenstern und Türen, um die Gastronomie umweltbewusst weiterbetreiben zu können. Der Gastronomiebetrieb im Erdgeschoss ist bereits mit einer voll funktionstüchtigen Küche und neuen Sanitäranlagen ausgestattet.

Um ausreichend Parkplätze für Gäste und Mitarbeiter zu schaffen, wird ein altes Wohnhaus, welches sich direkt auf dem Grundstück befindet, abgerissen. Durch den Einbau eines Aufzugs werden alle Stockwerke barrierefrei erreichbar gemacht.

Die thermischen Baumaßnahmen beinhalten neue Fenster, Türen Dämmung/Fassade, sowie der Austausch einer Heizöl Heizung auf Luftwärme. Eine Photovoltaik Anlage mit ca. 25kWh Peak soll abschließend das Haus auf den neuersten Stand bringen, sodass es ökologisch als auch wirtschlich weitergeführt zu werden kann. 

Das Objekt befindet sich zehn Kilometer von der A1Autobahnabfahrt Pressbaum entfernt.

Das Objekt befindet sich zehn Kilometer von der A1Autobahnabfahrt Pressbaum entfernt.

Foto beigestellt

Verschiedenste Optionen

Der Gastronomiebetrieb ist im 400 Quadratmeter großen Erdgeschoss angesetzt. Der neue Pächter hat zusätzlich dazu die Option, Gästezimmer im Obergeschoss dazu zu pachten. Maximal zwölf Gästezimmer – gerne auch weniger – und eine Dienstwohnung stehen zur Verfügung. Sollte kein Interesse daran bestehen, wird das Obergeschoss als Büro, als Ordination, oder zur anderen gewerblichen Nutzung adaptiert.

Auch das 250 Quadratmeter große Kellergeschoss, welches thermisch optimiert wurde, lässt noch Gestaltungsmöglichkeiten zu. Einst Schauplatz für Feierlichkeiten wie dem Feuerwehrball, dürfen sich die künftigen Betreiber auch auf neue Flächen freuen. Durch den Einbau einer elf Quadratmeter langen Glasfront, die für ausreichend Tageslicht sorgt, einen kleinen Vorgarten und einer offenen Raumaufteilung ergeben sich vom Bar-Lokal bis zur Geschäftsfläche, quasi einem eigenen Shop mit Delikatessen, regionalen Produkten, viele Möglichkeiten.

Hard Facts

  • 400 Quadratmeter Erdgeschoss für die Gastronomie
  • 170 Sitzplätze indoor in vier Räumlichkeiten
  • 80 Quadratmeter Garten, die neugestaltet und begrünt werden
  • inkl. voll funktionstüchtiger Küche
  • barrierefreier Umbau
  • ausreichend Parkplätze

Das Objekt beziehungsweise der Inhaber bietet die Möglichkeit auf Mitgestaltung, das betrifft sowohl das Obergeschoss, als auch den Keller:

  • Einrichtung von maximal zwölf Gästezimmern und einer Dienstwohnung im Obergeschoss
  • Keller mit 250 Quadratmeter, der beispielsweise für einen Shop genützt werden kann

Standort und Kontakt

Standort:
Hauptstraße 21
3034 Maria Anzbach

Direkt an der Hauptstraße in Maria Anzbach gelegen, befindet sich das Objekt zehn Kilometer von der A1 Autobahnabfahrt Pressbaum und nur 200 Meter vom Bahnhof entfernt.

Kontakt und Informationen:
Michael Anderer
Michael.anderer@apera.at

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die teuersten Ski-Chalets der Welt

Ski-Chalets zählen trotz Corona-Pandemie nach wie vor zu den beliebtesten Luxusimmobilien weltweit. Ein Ranking zeigt die teuersten Projekte – unter...

News

Trends: (Wohn)Bedürfnisse hinterfragen

Die Anforderungen an Wohnraum unterliegen einem Wandel. Dieser verlief bis Februar kontinuierlich, danach dynamisch. Seit Corona Einzug in unser Leben...

News

Interview: Stylefaktor Küchengerät

Im Talk sagt Nicole Thiery, Market Leader für Haushaltskleingeräte von KitchenAid in der DACH-Region, Design sei bei Küchengeräten wichtiger denn je.

News

Top Kaffeeproduzenten

Klein, fair, anders. Gerade im Hospitality-Bereich ist es nicht verkehrt, den Kaffeelieferanten persönlich zu kennen. PROFI setzt auf einen Blend aus...

News

On Fire: Rezepte von Norbert Niederkofler

Feuer, Rauch und der Mythos der glühenden Kohlen. Norbert Niederkofler zeigt in seinem Werk »Cook the Mountain« ein Leben mit der Natur. Dabei hat er...

News

Die teuersten Immobilien, die noch zu haben sind

Ausgestattet mit unzähligen Zimmern, hauseigenem Kino, großen Garagen, Infinity-Pools oder gar Privatstränden - die teuersten Villen der Welt lassen...

News

Top-Immobilien auf den Malediven

Die eigene Strandvilla auf den Malediven – das ist der wahr gewordene Immobilientraum vieler Europäer. Doch das Angebot ist überschaubar und Käufer...

News

Die beeindruckendsten Villen in Wien

Villen in den Wiener Nobelbezirken sind wieder heiß begehrt, nun kommen auch Neubauten auf den Markt. Käufer sollten allerdings auf einige Kriterien...

News

Die schönsten Strand-Immobilien

Der Trend zum Haus am Strand und an der Felsküste ist ungebrochen. Wir haben die schönsten Immobilien an Meer und Ozean aufgespürt, die zurzeit auf...

News

Die beeindruckendsten britischen Landhäuser

Meer, Natur und schmucke Städte: Der Süden Englands hat viel zu bieten. Die jüngste Preis­entwicklung im Zuge der Brexit-Diskussion trägt dazu bei,...

News

Die beeindruckendsten Immobilienprojekte in Wien

Penthouses sind nun wieder sehr gefragt, das Angebot an luxuriösen Objekten ist zuletzt gestiegen. Auch als Wertanlage sind diese Immobilien...

News

Worauf Immobilien-Entwickler in der Zukunft setzten

Auf der Immobilienmesse Expo Real in München zeigte sich, dass das Wohnen nun auch in Mitteleuropa in die Höhe drängt. Es wurden so viele neue...

News

Die schönsten Ferien-Immobilien unter Palmen

Exotische Ziele wie die Bahamas oder Südafrika sind nicht nur für Reisen attraktiv, sie bieten auch exklusive Immobilien. Käufer sollten aber auf...

News

Top Luxus-Immobilien in Paris

Eine Wohnung in Paris verspricht nicht nur gediegene Atmosphäre, sondern wird auch als Wertanlage interes­santer. Der Immobilienmarkt der...

News

Back to the future

So manches Bürohaus aus alten Tagen hat in seiner Funktion ausgedient. Immer öfter werden Häuser, in denen gestern noch gearbeitet wurde, daher neuen...

News

Neuestes vom Luxus-Immobilienmarkt

Drei Branchenexperten präsentieren die spannendsten Luxus-Immobilien-Projekte, die ihnen in Österreich besonders am Herzen liegen.

News

Die begehrtesten See- und Wasserimmobilien in Österreich

Ein Haus oder eine Wohnung am See – das klingt traumhaft. LIVING hat für Sie in Ufernähe recherchiert und erklärt, was See-Immos so begehrt und...

News

Immobilen Update

Faszination Immobilien:Drei Branchenprofis erzählen in LIVING, welche Projekteihnen in Österreich besonders am Herzen liegen.