MARESI Kaffeemilch: Aus Schwarz wird Weich

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Schwarz und Weiß, Kaffee und Milch. Für besonders weichen Kaffeegenuss verwendet MARESI reine Bergbauernmilch aus Österreich und veredelt diese zu cremiger Kaffeemilch. Somit färbt sie den Kaffee goldbraun und sorgt für den MARESI-typischen Kaffeegenuss. Das Geheimnis liegt in der Herstellung: Für eine 500g Flasche Kaffeemilch wird 1 Liter frische Vollmilch durch Erhitzen eingedickt, das macht die Milch haltbar und sorgt dafür, dass die MARESI Kaffeemilch ihre typische, cremige Konsistenz und das karamellige Aroma erhält. MARESI Milch wird seit 1955 im steirischen Ennstal produziert und ist in drei Sorten erhältlich – das Original, die Leichte und Bio. Alle drei Sorten sind ein reines Naturprodukt und erhalten keinerlei Konservierungsmittel oder Zusatzstoffe.
MARESI Kaffeemilch ist ein idealer Ersatz für Obers oder Kaffeesahne, da sie deutlich weniger Fett enthält.

Unter der Marke MARESI gibt es ebenso Eiskaffee. Er ist in den Sorten Classic Cream und Cappuccino Cream erhältlich, besonders cremig und macht jede Pause zur genussvollen Auszeit. Der MARESI Eiskaffee ist in einer innovativen Kartondose abgefüllt. Die ist umweltfreundlich und bruchsicher – ideal für Unterwegs.

Foto beigestellt

Ebenso im MARESI Sortiment gibt es Fixmilch, also Magermilchpulver, das besonders leicht löslich ist. Hierfür wird frischer Milch schonend Wasser und Fett entzogen und dadurch haltbar gemacht. Die Sofortlöslichkeit des Produkts wird durch ein spezielles Verfahren erreicht. Die praktische Bevorratung zu Hause oder auch als Verpflegung für Unterwegs, im Urlaub oder beim Camping ist durch die ungekühlte Haltbarkeit des Fixmilch Magermilchpulvers gegeben. Die Verwendungsmöglichkeiten von angerührter Magermilch sind genauso vielfältig wie die von frischer Milch.

MARESI. Feine Milchprodukte seit 1955.

www.meinemaresi.at