Felsen in der Brandung: Sepp Mantler und Franz Türk / © Ian Ehm
Felsen in der Brandung: Sepp Mantler und Franz Türk / © Ian Ehm

Von den stolzen 40 Riesling Reserven erreichten gleich zehn Weine das Stechen um den Sieg, der schließlich an den Riesling Wieland vom Weingut Mantlerhof ging. Sepp und Margit Mantler aus Brunn im Felde bewirtschaften einige der
besten Lagen in der Lössterrassenlandschaft von Gedersdorf, der Riesling DAC Reserve entstammt der Lage Wieland. Im unteren Bereich befindet sich eine der wenigen Stellen, wo unter dem Löss das Konglomerat des Ur-Traisenflusses zutage tritt, die Sublage heißt Steindl. Hier hat die Familie Mantler 1980 Rheingauer Rieslingklone ausgepflanzt, die heute im besten Alter sind, um einen expressiven Wein zu ergeben. So zeigt der Riesling Kremstal DAC Reserve im Bukett einen ganzen Korb von Steinobst, besitzt einen saftigen Körper und eine finessenreiche Struktur.

Die Silber- und die Bronzemedaille gingen an zwei weitere fixe Größen der Region: Das Weingut Salomon Undhof aus Krems/Stein sicherte sich mit dem vom Urgestein geprägten Riesling Pfaffenberg den zweiten Rang. Nicht weniger finessenreich präsentiert sich der Riesling »Privat« aus der Lage Senftenberger Pellingen, mit dem Martin Nigl vom Wein-Gut Nigl den dritten Rang erreichte.

 

Die besten Kremstaler Reserven / © Ian Ehm
Die besten Kremstaler Reserven / © Ian Ehm

 

Grüner Veltliner at ists Best
Bei den Grünen Veltlinern war der Andrang noch größer als bei den Riesling Reserven: Von den 76 Weinen erreichte schließlich ein Dutzend das Finale, der Gewinner am Ende: Franz Türk. Für ihn wird der Gang auf das Falstaff-Siegertreppchen schön langsam zur Gewohnheit, hatte sich der Stratzinger Winzer doch erst im Juli im Wiener Palais Ferstel die Trophäe des »Falstaff Grünen Veltliner Grand Prix« für die Kategorie »Klassische Veltliner aus Nieder­österreich bis 13 Vol.-%« abgeholt. Dass er nun mit dem Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve aus der Lage Ferchau den Cup-Sieger stellt, beweist nur zu deutlich, wie exzellent Türk mit der österreichischen ­Nationalrebsorte umzugehen weiß. Die Lage Ferchau grenzt in Krems-Weinzierl direkt an die legendäre Sandgrube und weist wie diese einen tiefen Lössboden auf Konglomerat-Untergrund auf, der gut wasserhältig ist und fruchtbetonte Grüne Veltliner hervorbringt. So präsentiert sich auch Türks Siegerwein komplex und engmaschig, extraktsüß und von einer feinen Säurestruktur getragen.

Im heiß umstrittenen Feld der Grünen Veltliner erreichte schließlich Franz Proidl den zweiten Rang mit seinen »Alten Reben« vom Senftenberger Ehrenfels, während der dritte Platz von Martin Nigl mit dem »Herzstück vom Kirchenberg« belegt wird.

>>> Zu den Verkostungsnotizen

Weitere Infos auf www.kremstal-wein.at

Text von Peter Moser
Fotos von Ian Ehm
Aus Falstaff Nr. 06/2014

Mehr zum Thema

  • Hubert Schultes (Generaldirektor der Niederösterreichischen Versicherung), Weinbaupräsident Johannes Schmuckenschlager, Grüner Veltliner Grand Prix Sieger Franz Türk, Otto Auer (Vizepräsident der Landwirtschaftskammer) und Falstaff Chefredakteur Pete
    14.07.2014
    Franz Türk gewinnt den Grüner Veltliner Grand Prix 2014
    Platz zwei geht an Johannes Kölbl vom Respiz-Hof gefolgt von Bernhard Ott aus ­Feuersbrunn am Wagram auf dem dritten Rang.
  • Häufige Sonnentage, kühle Nächte – das ideale Klima für Rieslinge und Grüne ­Veltliner in der Wachau / © ÖWM, Gerhard Elze
    04.09.2014
    Top 10 Preis-Leistungs-Weine – ÖSTERREICH
    Aus rund 500 aktuellen Weinen der relevanten Preisklasse bis 15 Euro wurden jene mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis ausgewählt.
  • Die Salon-Sieger 2014 © Falstaff/Degen
    08.07.2014
    Das sind die SALON Sieger 2014
    FOTOS von der fulminanten Gala im Wiener Palais Coburg: die Preisträger, das Ambiente, das Menü...
  • © iStock
    04.07.2014
    Die besten Weißweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Weißweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger des Grüner Veltliner Grand Prix 2020

    Der Grüne Veltliner Jahrgang 2019 brachte eine Vielzahl an tollen Ergebnissen hervor. So auch am Weingut Dürnberg, bei Norbert Bauer und dem Weingut...

    News

    Hillinger Junior mit eigenen Weinen »without Dad«

    Interview: Der Sohn des burgenländischen Winzers Leo Hillinger präsentiert seine erste Weinserie. Mit Falstaff sprach der 18-Jährige über seine Pläne...

    News

    Die Sieger der Apulien Trophy 2020

    Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

    News

    Brad Pitt launcht Rosé-Champagner »Fleur de Miraval«

    Der Hollywood-Star bringt in Kooperation mit der Familie Perrin und dem Champagnerhaus Pierre Péters prickelnde Preziosen auf den Markt.

    News

    Österreichische Traditionsweingüter: Vier neue Mitglieder

    Die Weingüter Josef Ehmoser, Josef Fritz, Martin Diwald und Tom Dockner sind ab sofort Teil der renommierten Winzervereinigung ÖTW.

    News

    Österreichs erster Gin aus Sauvignon Blanc

    Gin-novation: Spitzenwinzer Walter Skoff präsentiert den ersten Gin seines Hauses, dessen Basis aus den besten Rieden der Südsteiermark kommt.

    News

    Neun Fakten zum Sturm

    Der Herbst ist die Zeit für den Neuen Wein – wir verraten, wie man ihn richtig trinkt und weitere wissenswerte Hintergründe.

    News

    Kellerei Terlan: Faszination der Reife

    Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

    News

    Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

    Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

    News

    Die Sieger der Burgunder Trophy 2020

    Alljährlich zeichnet Falstaff mit der Burgunder Trophy die besten burgenländischen Weine aus weißen Burgundersorten aus. Andi Kollwentz überzeugt mit...

    News

    Die Sieger der PiWi Trophy Schweiz 2020

    Weine aus pilzwiderstandsfähigen Rebsorten machen Nachhaltigkeit im Weinbau greifbar, treffen so den Nerv der Zeit und schmecken zudem noch äußerst...

    News

    Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

    Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

    News

    Etiketten-Diebstahl im Weingut Egon Müller-Scharzhof

    Beim edlen Weingut an der Saar wurde eingebrochen. Die Diebe hatten es dabei aber nicht auf Schätze aus dem Weinkeller abgesehen – sondern auf...

    News

    Gewinnspiel: A-Nobis – hochprämierte Sekte und Champagner

    Österreichs erfahrenster Sektproduzent Norbert Szigeti verlost prickelnde Preise aus seinem A-Nobis Sortiment.

    Advertorial
    News

    Fritz Miesbauer ist Winzer des Jahres 2020

    Er prägt mit den zwei traditionsreichen Spitzenweingütern Stadt Krems und Stift Göttweig das Angebot der Weinbauregion Kremstal. Dafür wurde er nun...

    News

    »Auf zum Wein«: Die Weinbauregionen boomen

    FOTOS & VIDEO: Urlaub ist heuer anders: Statt ins Flugzeug setzt man sich ins Auto und fährt zu den heimischen Weinbauern. Eine neue Kampagne macht...

    News

    Tickets für die Erste Lagen-Tour de Vin gewinnen!

    Am ersten September-Wochenende laden die 68 Traditionsweingüter zur Verkostung ihrer Ersten Lagen. Wir verlosen fünf mal zwei Eintritts-Buttons.

    Advertorial
    News

    Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

    Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

    News

    Die Weinlese 2020 hat begonnen

    Der Jahrgang 2020 verspricht ein Großer zu werden. Die Politik plädiert für faire Preise von mindestens 50 Cent pro Kilo Trauben.