Maison Gilliard und Domaines Chevalier schließen sich zusammen

Patrick Z’Brun von der Domaines Chevaliers, Vincent Claivaz, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Maison Gilliard mit Grégory Dubuis, Direktor der Maison Gilliard.

Foto beigestellt

Patrick Z’Brun von der Domaines Chevaliers, Vincent Claivaz, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Maison Gilliard mit Grégory Dubuis, Direktor der Maison Gilliard.

Patrick Z’Brun von der Domaines Chevaliers, Vincent Claivaz, Vorsitzender des Verwaltungsrates der Maison Gilliard mit Grégory Dubuis, Direktor der Maison Gilliard.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.at/nd/maison-gilliard-und-domaines-chevalier-schliessen-sich-zusammen/ Maison Gilliard und Domaines Chevalier schließen sich zusammen Die beiden Schweizer Weingüter bilden eine Allianz, die erstmals in der Geschichte das Weingeschäft im Oberwallis und im Unterwallis verbindet. http://www.falstaff.at/fileadmin/_processed_/6/6/csm_Domaines-Chevaliers-02-c-beigestellt-2640_af78fbc09d.jpg

Der Zusammenschluss der beiden Schweizer Weingüter Maison Gilliard aus Sion und Domaines Chevalier aus Salgesch gilt als eine Premiere im Wallis. Durch die aktuelle angespannte Lage des Weinmarkts, die auch durch die Auswirkungen der Corona-Krise verursacht ist, entschieden sich die beiden Weingüter dazu, zukünftig gemeinsame Wege zu gehen, um durch die neu geschaffene Zusammenarbeit in den Bereichen Management, Technik und Vertrieb zuversichtlich in die Zukunft starten.

Zwischen Traditionsbewusstsein und Innovationsgeist

Die beiden Weingüter verbindet neben ihrer Heimat, dem Wallis, vor allem die lange Weinbautradition sowie ihr Innovationsgeist: Die Maison Gilliard, die bereits seit 1885 Wein an den Hängen oberhalb der Stadt Sitten anbaut, kultiviert ihre 64 Hektaren ausschließlich von Hand. Seit 2006 ist die Familie Schuler Teilhaberin des Weinguts, wodurch neuer Wind in das traditionsreiche Haus gebracht wurde. Das 1936 gegründete Weingut »Vins des Chevaliers« erbrachte für die Region Pionierleistungen im Weinbau: So wurde bereits in den 40er-Jahren die kalt-sterile Flaschenabfüllung eingeführt sowie der Guyot-Schnitt entwickelt. 2008 übernahm der Winzer Patrick Z’Brun das zwanzig Hektar große Weingut und entwickelt seither gemeinsam Christian Gfeller, dem Önologen des Weinguts, immer wieder neue Konzepte, wie zum Beispiel die beiden neuen Marken »Sherpa Wine« und »Lux Vina«.

»Jedes Unternehmen wird sich mit seinen eigenen Qualitäten weiterentwickeln, dabei aber von der gegenseitigen Unterstützung profitieren können.«
Grégory Dubuis, Direktor der Maison Gilliard

Mehrwert durch Zusammenarbeit

Die lange Weinbautradition der beiden Häuser hat nicht nur die Bearbeitung des Bodens sowie die Erhaltung des weinbaulichen Erbes begünstigt, sondern brachte vor allem auch erlesene Weine hervor, die in der gesamten Schweiz bekannt sind und immer wieder höchste Bewertungen erzielen. Mit der Konzentration auf die Vermarktung von Flaschenweinen wollen die beiden Weingüter ab sofort gemeinsam einen Mehrwert für alle Beteiligten  schaffen – vom Winzer bis zum Kunden.

Grégory Dubuis, der Direktor der Maison Gilliard aus dem französischsprachigen Sion erklärt, dass die Domaines Chevaliers aus Salgesch rund 70 Prozent ihrer Produktion in der Deutschschweiz vermarkten, »einem strategisch sehr wichtigen Markt für uns.« Patrick Z’Brun, Inhaber der Domaines Chevaliers, betont im Gegenzug die Relevanz der gemeinsamen Zusammenarbeit für sein Weingut, die es ihm ermöglichen wird, seine »Präsenz im französischsprachigen Wallis und in der Westschweiz zu verstärken.« Zudem schätzt er vor allem die Tatsache, dass sich beide Weingüter gegenseitig sehr gut ergänzen würden.

gilliard.ch
chevaliers.ch

MEHR ENTDECKEN

  • Weingut
    Domaine de Chevalier
    33850 Léognan, Nouvelle-Aquitaine, Frankreich
    3 Sterne
  • 12.11.2019
    Wein aus den Alpen
    Die Alpen sind die Heimat einiger der interessantesten Weinregionen Europas. Ob Nebbiolo, Merlot, Chardonnay oder Pinot Noir – die großen...
  • 26.04.2019
    Weinparadies Waadtland: Chasselas
    Das Lavaux bildet das Herz des Waadtländer ­Weinbaus. Wahrer Schatz der Region ist aber ihre Vielfalt. Verbindendes Element ist die...
  • 30.01.2020
    Schaumwein aus der Schweiz
    Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren...
  • 31.07.2019
    Sommerweine aus aller Welt
    Die Falstaff-Weinredakteure aus Österreich, Deutschland, Italien und der Schweiz verraten Ihnen, welche Weine in diesem herrlichen Sommer...
  • 02.02.2018
    Schweizerisch-österreichische Reifeprüfung
    Große Weine sind immer lagerfähig und die Lagerfähigkeit wiederum kann ein Hinweis sein auf die Größe eines Weines. Diese Aussage...

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Spritzig sprudelnd: Die Top 5 Sommer-Schaumweine 2022

Erfrischend, komplex und herrlich perlend: Die Top-Schaumweine aus Österreich für leichtfüßige Abkühlung an heißen Tagen.

News

Neuseeländischer Weinbauverband fordert Weißwein-Emoji

Der Neuseeländische Weinbauverband startete im Frühjahr 2022 eine Initiative zur Einführung eines Weißwein-Emojis.

News

Diesen Effekt hat der Klimawandel auf den Weinbau

Wächst bald im Rheingau kein Riesling mehr, in der Wachau kein Grüner Veltliner und in Burgund kein Pinot Noir? Die Forschung rät zur Vorsicht bei...

News

Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben

Trauer in Siziliens Weinwelt: Conte Lucio Tasca d'Almerita verstorben. Er war 82 Jahre alt.

News

Rechtsstreit: Brad Pitt muss Angelina Jolie Dokumente zu Weingut übergeben

Im erbitterten »Rosékrieg« um Château Miraval, das Weingut von Brad Pitt und Angelina Jolie, muss der Hollywoodschauspieler eine vorläufige Niederlage...

News

Neue Rooftop Bar »Whispering Angel« eröffnet im Kleinen Haus der Kunst

In Kooperation mit dem französischen Weingut Château d’Esclans werden in der neuen Bar mit Provence-Flair erlesene Roséweine mit perfekter Aussicht...

News

Kracher ist erstes österreichisches Weingut am Place de Bordeaux

Das legendäre österreichische Weingut Kracher wird seinen Cuvée TBA »Grande Cuvée« 2019 ab Herbst über das renommierte Händlernetzwerk La Place de...

News

Linz: Pop-up Buschenschank in der »Stadtliebe«

Jeden ersten Mittwoch im Monat kann im Pop-up Buschenschank des Restaurant »Stadtliebe« in Linz die Bandbreite österreichischer Winzer verkostet...

News

»DERweinladen«: Handverlesene Weinschätze fernab des Mainstreams

Wer seinen vinophilen Horizont erweitern und etwas Neues entdecken möchte, der ist in Silvia Eichhübls Onlineshop und Weinboutique am Wiener...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

News

Bordeaux: Feuer außer Kontrolle

Südlich und westlich von Bordeaux sind in den letzten Tagen 20.000 Hektar Wald abgebrannt. Eines der beiden großen Feuer steht inzwischen wenige...

News

Gewinnspiel: Italienische Lebensfreude mit Mionetto Prosecco

Ihr nächster Kurzurlaub ist zum Greifen nah: Mit prickelndem Mionetto Prosecco holen Sie sich Bella Italia nach Hause.

Advertorial
News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

Top 5 Petite Arvine aus dem Wallis

Die weiße Rebsorte wächst nur auf sonnigen und windgeschützten Lagen – wir verraten fünf erlesene Petite Arvine aus dem Wallis.

News

Wie Schweizer Spitzenwinzer den Dôle retten

Der Dôle passt in die moderne Weinwelt wie kaum ein anderer Schweizer Traditionswein. Und trotzdem soll seine DNA verändert werden. Walliser...

News

Erfolgreicher Start der Wein-Ernte im Wallis

Neben der hervorragenden Qualität der Trauben veröffentlicht der Branchenverband der Walliser Weine auch steigende Verkaufszahlen.

News

Caroline Frey kommt ins Wallis

Die Önologin möchte in der Schweiz Petit Arvine anbauen, erste Weine werden 2018 erwartet.