Mit fünf neuen Mitgliedern ausgerüstet (Falstaff berichtete) präsentieren die Österreichischen Traditionsweingüter heuer erneut im Schloss Grafenegg ihre Erste Lagen-Weine. Am Freitag, 4. September 2015 können bis zu 140 Veltliner und Rieslinge aus den besten Weinbergslagen von mittlerweile 31 Traditions-Winzern degustiert werden.

Im Anschluss findet im Grafenegger Wolkenturm ein Konzert des Tonkünstler-Orchesters Niederösterreich mit Geigerin Veronika Eberle und Cellist Gautier Capuçon unter der Leitung von Dirigent Jakub Hruša statt. Falstaff verlost anlässlich dieses vinophilen Eventhighlights tolle Preise – von Magnumflaschen über Konzerttickets bis hin zu Eintrittskarten zur Erste Lagen-Präsentation (dazu mehr am Ende des Artikels).

Zeit zum Reifen
Bei den Österreichischen Traditionsweingütern, kurz ÖTW, spielt die Zeit zum Reifen eine wichtige Rolle. Bis zum September des Folgejahres lässt man nämlich die wertvollsten Weine eines jeden Jahrganges - jene aus den »Ersten Lagen« - im Keller ruhen, bevor sie auf den Markt gebracht werden. 2014 war ein schwieriges Jahr für die Winzer. Auf Grund des warmen Winter und des nassen Sommer gab es geringere Ernten als bisher. Umso erfreulicher, dass es für die Weine des letzten Jahrgangs am Freitag, den 4. September 2015 trotz allem soweit ist. Im Rahmen des Grafenegger Musikfestivals 2015 können sie von ihren jeweiligen Winzern stolz präsentiert werden.

Jedes Jahr außergewöhnliche Weine
Die Österreichischen Traditionsweingüter - ein Zusammenschluss von 31 Weingütern aus dem Kamptal, Kremstal, Traisental und vom Wagram - haben in einem zwei Jahrzehnte langen Prozess die Weine aus ihren unterschiedlichen Weinbergslagen untersucht und kritisch analysiert. Denn in den vielgestaltigen Boden- und Expositionsvarianten des Donautales sind die Herkunftsunterschiede beachtlich. Aus den besten Weinbergslagen, so die Prämisse der Traditionsweingüter, kommen in jedem Jahr stets außergewöhnliche Weine, die - unabhängig von Witterungs- und Vegetationsverlauf - mit starkem Charakter beeindrucken. Insgesamt 62 Weinberge (das sind rund 15 Prozent der gesamten Weinfläche in den vier Weinbaugebieten) erhielten das Privileg, als »Erste Lage« bezeichnet zu werden. Dieses Prädikat dürfen zudem nur die traditionellsten Sorten im Donauraum - Grüne Veltliner und Rieslinge - auf dem Etikett tragen.


Auch 2014 präsentierten die Österreichischen Traditionswinzer ihre »Erste Lagen« in Schloss Grafenegg. © Traditionsweingüter


GEWINNSPIEL
Wir verlosen folgende Großformate:

  • Grüner Veltliner 1ÖTW Schlossberg 2012 Magnum vom Weingut Fritsch, Wagram
  • Der Ott 2014 Magnum vom Weingut Bernhard Ott, Wagram
  • Grüner Veltliner Traisenstein 2014 Magnum vom Weingut Neumayer, Traisental
  • Riesling Wieland 1ÖTW 2002 Magnum vom Weingut Mantlerhof, Kremstal
  • Grüner Veltliner Schafflerberg 2014 Magnum vom Weingut Leth, Wagram
  • Grüner Veltliner Berg Traisental DAC Reserve 2011 Magnum vom Weingut Huber, Traisental

sowie zwei Konzerttickets für das Konzert des Tonkünstlerorchester Niederösterreich am 4. September 2015 im Schloss Grafenegg inklusive Eintritt zur Erste Lagen-Präsentation und 10 x 2 Eintritte zur Erste Lagen-Präsentation. Einfach die zehn Fragen beantworten und mit etwas Glück gewinnen!

Erste Lagen-Präsentation
Datum: Freitag, 4. September 2015
Zeit: Lagen-Präsentation: 14 bis 18.30 Uhr und nach dem Konzert; Konzert 19 Uhr
Kosten: Lagen-Präsentation: € 20,-; Der Eintritt mit Konzertkarte ist frei.
Ort: Schloss Grafenegg, 3485 Grafenegg 10
Info: www.traditionsweingueter.at


(Redaktion)

 

Mehr zum Thema

  • 06.05.2010
    Österreichische Traditions-Weingüter klassifizieren Weinberge
    Weine aus den besten Weingärten kommen künftig mit der Bezeichnung »Erste Lage ÖTW« auf den Markt.
  • 22.06.2015
    Markus Huber ist Falstaff Winzer des Jahres 2015
    Trotz seinen jungen Jahren zählt der Traisentaler zu den Arrivierten unter den Spitzenwinzern. Für sein Engagement wurde er nun von Falstaff...
  • 24.04.2015
    Winzer mit Tradition bekommen fünffachen Nachwuchs
    Türk, Buchegger, Leth, Schmid und Brandl sind neue Mitglieder der Traditionsweingüter.
  • 13.04.2015
    WienWein forciert Lagen-Klassifikation
    ÖWM-Chef Willi Klinger ist mit dem Vorstoß der Wiener Winzer nicht glücklich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Weinguide Südtirol 2021/2022: Die besten Weingüter

    Fünf Betriebe in Südtirol wurden mit der Höchstwertung von fünf Sternen bedacht. Insgesamt listet das Wein-Standardwerk 4145 verschiedene neue Weine...

    News

    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

    Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

    News

    Falstaff Weinguide 2021/22: Alle Bewertungen online abrufen

    Ab sofort gratis online abrufbar: Alle Weine aus Österreich und Südtirol mit Beschreibungen und Bewertungen. Die besten Rotweine, Weißweine, Rosés,...

    News

    Exklusive Hannes Reeh Weinlinie bei Lidl

    Unvergleichlich facettenreiche Weine sind das exklusive Markenzeichen des Weindemokraten Hannes Reeh. Die außergewöhnlichen Tropfen sind nun auch im...

    Advertorial
    News

    Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

    Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

    News

    Ein Mann aus Holz

    Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

    Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

    Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

    News

    Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

    Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

    News

    Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

    Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.