http://www.falstaff.at/nd/magnum-trio-von-wein-co-gewinnen/ Magnum-Trio von Wein & Co gewinnen Wir verlosen eine Großflasche Pöckl Pinot Noir 2003, Prieler Schützner Stein 2009 und Tement Zieregg 2010 im Package.

Seit mehr als 20 Jahren steht Wein & Co für Weinkompetenz auf ganzer Linie. Von Anfang an stand der Qualtitätsgedanke im Mittelpunkt. Den damals noch eher bescheidenen Weinmarkt galt es, mit maßgeschneiderten Angeboten zu erobern. Mit einem damals wie heute in Österrich einzigartigen Shop-Konzept gelang es dem Wein & Co Gründer Heinz Kammerer, der die Geschäftsführung mittlerweile an Florian Größwang übergeben hat, die Kunden für sich zu gewinnen.

Nicht zuletzt durch die Verquickung von Wein und Genuss in den angeschlossenen Wein & Co Bars wurde ein immer breiteres Publikum angesprochen. Zweifelsohne hat Wein & Co Erfolgsgeschichte geschrieben und zum Weinboom in Österreich wesentlich beigetragen. Für unser Gewinnspiel hat Wein & Co drei Schätze aus dem Keller geholt: 


WEINGUT PÖCKL
7123 Mönchhof, Neusiedlersee

Pöckl Pinot Noir 2003 Magnum / © Falstaff, Degen
Pöckl Pinot Noir 2003 Magnum / © Falstaff, Degen




Pinot Noir 2003
91 Punkte
Mittleres Rubingranat, zart violette Reflexe, Randaufhellung. In der Nase einladende, frische Waldbeerenfrucht, zart florale Nuancen, etwas Himbeeren im Bukett. Am Gaumen lebendig, guter Sortencharakter, frische Säurestruktur, angenehme Extraktsüße, bleibt gut haften, sehr gutes Entwicklungspotenzial.
(verkostet und bewertet im Falstaff Rotweinguide 2005/2006)





René Pöckl / © Astrid Bartl
René Pöckl / © Astrid Bartl

Der Grundstein für die Erfolgsgeschichte des Weinguts Pöckl wurde 1910 gelegt, als Albert Pöckl aus den USA nach Österreich zurückkehrte, und als Landwirt mit Ackerbau, Viehzucht und Weinbau begann. Über die Jahre hinweg spezialisierte sich die Familie Pöckl – zuerst auf Weinbau, dann auf Rotwein. Die Leidenschaft für die Roten wird heute voll ausgelebt, dabei lassen die Weine die regionale Typizität, das Klima, die Lage sowie die Sorgfalt der Weingartenarbeit und der Vinifizierung schön erkennen. René Pöckl, der das Weingut jetzt zusammen mit seiner Mutter Theresa führt, konnte sich schon vor einigen Jahren mit seinem »Rêve de Jeunesse« in Szene setzen und mehrmals bei der Falstaff-Rotweinprämierung erfolgreich hervortreten. Zusammen mit dem vielfach ausgezeichneten »Admiral« stellt er den Top-Wein des Weinguts dar. Ein weiterer qualitativ hochwertiger Teil des Sortiments ist der Pinot Noir, der bei den Falstaff-Prämierungen immer wieder einen Podestplatz erreicht. Den 2003er Pinot Noir hat Renés Vater Josef vinifiziert, der leider im Jahr 2011 verstorben ist.

 

WEINGUT PRIELER
7081 Schützen/Gebirge, Neusiedlersee-Hügelland

Prieler Schützner Stein 2009 Magnum / © Falstaff, Degen
Prieler Schützner Stein 2009 Magnum / © Falstaff, Degen




Schützner Stein 2009
93 Punkte
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Feine Kirschenfrucht, süßes Beerenkonfit, ein Hauch von Kräuterwürze, etwas animalisch, zarter Nougat unterlegt. Saftig, angenehme Brombeerfrucht, wirkt leichtfüßig, feine Säurestruktur, gut integrierte Tannine, dunkle Beeren im Nachhall, balanciert, ein frischer, vielseitiger Speisenbegleiter.
(verkostet und bewertet im Falstaff Rotweinguide 2012)



Georg Prieler / © Moritz Schell
Georg Prieler / © Moritz Schell

»Wein ist Poesie in Flaschen«, so könnte der Leitspruch der Familie Prieler lauten. Georg Prieler, der talentierte Önologe mit Auslandserfahrung, beweist mit jedem neuen Jahrgang viel Fingerspitzengefühl. Er macht Weine, die im Gedächtnis bleiben, spiegeln diese doch auf unvergleichliche Weise Lagen und Terroir wieder. Diese spielen auch beim Ausbau die tragende Rolle. Als unbestritten beste Lage gilt der Goldberg, wo der Blaufränkisch zu einzigartigen Qualitäten heranreift. In den letzten Jahren hat Familie Prieler aber auch mit den Weißweinen bei der »Falstaff Burgunder-Trophy« kräftig zugeschlagen und konnte sich gleich zwei von vier Trophys sichern. 2009 wurde das Familienweingut außerdem zum »Falstaff Winzer des Jahres« gekürt. 

 

WEINGUT TEMENT
8461 Berghausen, Südsteiermark

Tement Sauvignon Blanc Zieregg Große STK Lage 2010 Magnum / © Falstaff, Degen
Tement Sauvignon Blanc Zieregg Große STK Lage 2010 Magnum / © Falstaff, Degen




Sauvignon Blanc Zieregg Große STK Lage 2010
(93-95) Punkte
Mittleres Grüngelb. Feine gelbe Tropenfrucht, mit einem zarten Hauch von eingelegten Paprika unterlegt, feine Kräuterwürze, Nuancen von Blütenhonig. Saftig, zarte weiße Steinobstnote, fast rieslinghafte Struktur, finessenreicher Säurebogen, zart nach gelbem Pfirsich, gute Länge, delikater Speisenbegleiter.
(verkostet und bewertet im Falstaff Weinguide 2012)

 

 

Familie Tement / Foto beigestellt
Familie Tement / Foto beigestellt

Bereits in dritter Generation führen die Geschwister Armin und Stefan Tement das idyllisch gelegene Weingut mit atemberaubendem Rundumblick. Nachhaltig bewirtschaftet werden rund 80 Hektar, wobei 14 davon auf die bedeutendste Lage Zieregg entfallen. 96 Prozent der Weine werden aus weißen Rebsorten vinifiziert, den Hauptanteil davon stemmt die Sorte Sauvignon Blanc. Großes Augenmerk legt die Winzerfamilie stets auf die Terroir-bezogene Vinifizierung, die Lagenweine präsentieren sich dadurch ausdrucksstark, vielschichtig, mit großer Eleganz, balancierter Weinigkeit und puristischer Mineralik.

 

Wir verlosen je eine Magnumflasche der oben genannten Weine im Package - Quizfragen beantworten und mitspielen!


Mehr zum Thema

News

Das war die »Falstaff Rotweingala 2022«

Die heimische und italienische Rotwein-Elite gab sich ein Stelldichein in der Wiener Hofburg. Die besten Bilder des Abends gibt es hier.

News

Rotweinguide 2023: Die Reserve-Trophy-Sieger aus dem Jahrgang 2019 und älter sind gekürt

Im neuen Falstaff Rotweinguide 2023 präsentiert Falstaff die Besten der Reserve-Trophy aus dem Weinjahrgang 2019 und älter.

News

»Falstaff Rotweingala 2022«: Die Gäste

Diese Weinliebhaber und Connaisseurs ließen sich den hochkarätigen Pflichttermin nicht entgehen. Falstaff präsentiert die Fotos der Gäste.

News

»Falstaff Rotweingala 2022«: Aussteller & Impressionen

Nach zwei Jahren Pause wieder zurück: Spitzenwinzer der heimischen Rotweinszene, ein Burgenland-Fokus und 30 Weingüter aus Italien.

News

Historischer Erlös bei Burgunder-Auktion im französischen Beaune

Das sogenannte »Präsidentenstück«, ein 228-Liter-Fass, wurde für 810.000 Euro verkauft. Insgesamt wurden knapp 29 Millionen Euro eingenommen.

News

Rotweinguide 2023: Weingut Krutzler im Portrait

Kompletter Fokus auf Rotwein. Das ist das Credo des Familienbetriebs aus dem Burgenland. Auf der Rotweingala wollen sie vor allem mit Blaufränkisch...

News

»The Menu« – Die Weine aus dem Film

Seit 17. November ist die Horror-Komödie in den Kinos. Nicht nur ein spannendes Gourmet-Menü von Dominique Crenn sind darin zu sehen, sondern auch...

News

Rotweinguide 2023: Weingut Silvia Heinrich im Portrait

Die absolute Liebe zu ihren Weinen zeichnet die Burgenländerin aus. Die Blaufränkisch-Expertin präsentiert das Ergebnis dieser innigen Beziehung auf...

News

Rotweinguide 2023: Weingut Anita und Hans Nittnaus im Portrait

Anita und Hans Nittnaus bewirtschaften seit 1985 ihr Weingut. 90 Prozent ihrer Fläche gehört roten Rebsorten. Das ist aber nur ein Grund, warum Sie...

News

Rotweinguide 2023: Vorjahressieger Toni Hartl im Portrait

Der Niederösterreicher überzeugte die Jury im vergangenen Jahr in der Kategorie Syrah. In diesem Jahr ist er zu Gast auf der Rotweingala.

News

NBA-Star Tony Parker kauft Château Saint Laurent

Der vierfache NBA-Champion hat das historische Château mit 40 Hektar Weinbergen im Rhône-Tal gekauft. Er plant, seinen ersten Jahrgang im November...

News

Alkoholfreier Wein: Auf der »ProWein« gibt es erstmals eine eigene Halle

Alkoholfreier Wein ist in aller Munde und gerade bei jungen Menschen beliebt. Auf der »ProWein« gibt es im kommenden Jahr deshalb erstmals eine eigene...

News

WEIN & CO mit über 2.000 Weinen nun auch in St. Pölten vertreten

Ab dem 24. November erwarten Wein-Connaisseure – und solche, die es werden wollen – in St. Pölten auf einer Fläche von 150 Quadratmetern über 2.000...

News

Bacchuspreis geht heuer an Ernst Molden und John Szabo

Der Ausnahmekünstler und der kanadische Master Sommelier wurden für herausragende Verdienste um den österreichischen Wein geehrt. Gesegnet wurde zudem...

News

Licht ins Dunkel: Champagner für den guten Zweck

In Wien eröffnen im November wieder zwei beliebte Champagner-Hotspots, bei denen man mit »Moët Chandon« für »Licht ins Dunkel« spenden kann.

News

»Ich bin meilenweit davon entfernt, mich Winzer zu nennen«

Günther Jauch spricht im Falstaff-Interview über die Gemeinsamkeiten von Fußball und Wein, sein favorisiertes Wine-Food-Pairing und den Anbau einer...

News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Enoplastic: nachhaltige Alternative - kompromissloses Design

Die nachhaltige Alternative zu PVS ohne Kompromisse beim Design!

Advertorial
News

Rotweinguide 2023: Das ist die Jury

Die siebenköpfige Jury, bestehend aus österreichischen Weinexperten, verkostete heuer über 1.100 Muster für die 43. Falstaff Rotweinprämierung.

News

Italien erstmals bei der Rotweingala 2022 vertreten

Über 25 italienische Weingüter sind bei der Falstaff Rotweingala 2022 zu Gast in der Wiener Hofburg.