Karl Brindlmayer IV., der »Junior« des Familienweinguts, ist der Kopf hinter »Brigos« und kann auf eine bewegte Biographie zurückblicken, durch die sich Wein und Weltoffenheit wie ein roter Faden ziehen. Nach Abschluss der Weinbauschule Klosterneuburg fiel die Entscheidung, sowohl an der Wirtschaftsuniversität Wien eine akademische Laufbahn einzuschlagen, als auch seine Verbundenheit mit dem elterlichen Weingut weiterzuleben.

Grüner Veltliner Brigos vom Weingut Karl Brindlmayer / Foto beigestellt
Grüner Veltliner Brigos vom Weingut Karl Brindlmayer / Foto beigestellt

Vergangenheit und Zukunft
In diesem Jahr – 2006 – wurde auf einer seiner Reisen die Idee geboren, einen völlig neuen Wein zu kreieren. »Brigos« soll sich keiner Lage verpflichten, sondern einen mächtigen, aber nicht vorlauten, Traisentaler Grünen Veltliner aus dem Hause Brindlmayer verkörpern, mit Tradition und Zukunft. Der Name ist Programm: Tradition zeigt die Wahl des altkeltischen Wortes »Brigos« (steht für: kräftig und mächtig), da schon vor Jahrtausenden die Kelten den Weinbau im Traisental etablierten. Zukunft hat »Brigos« mit hohem Lagerpotenzial, was nicht nur der erste »Brigos« vom Jahrgang 2006 zeigt, sondern auch die Weine der aktuellen Jahrgänge.

Weingut mit Geschichte
Zu einem großen Anteil stammen die Trauben von alten Rebstöcken des Weinguts, wobei tiefgründiger Löss als Boden dominiert, wenngleich teils auch die schweren Böden des Weinbergs der Stadt Traismauer genutzt werden. Prägend ist ein eher kühler mikroklimatischer Einfluss, der für eine gemächliche Reifung sorgt und Überreife auch im Spätherbst verhindert.

In der über 150-jährigen Biographie des Familienweinguts wurde mit der Nutzung der Talente, Geduld und einem Hang zur Weltoffenheit immer wieder ein Weg gefunden, um Weine zu vinifizieren, die beim Weingenießer als das ankommen, was sie sind. Ehrliche, tiefsinnige Weine mit Herzblut; begeistertes Handwerk mit sinnlichen Wurzeln.

Die Winzerfamile fühlt sich nach wie vor der Vinifizierung von klassischen Sorten- und Lagenvertretern verpflichtet / Foto beigestellt
Die Winzerfamile fühlt sich nach wie vor der Vinifizierung von klassischen Sorten- und Lagenvertretern verpflichtet / Foto beigestellt


Die Winzerfamile fühlt sich nach wie vor der Vinifizierung von klassischen Sorten- und Lagenvertretern verpflichtet / Foto beigestellt

Der Winzer
Karl Brindlmayer junior ist heute nach zwei akademischen Masterabschlüssen als Universitätsassistent an der Wirtschaftsuniversität am »Institute for International Business« in Wissenschaft und praxisorientierter Lehre tätig, bringt aber zugleich seine Erfahrung und sein Wissen als Weinbau-Ingenieur mit Herzblut in das Weingut ein. Karl Brindlmayer III,  der »Senior«, führt seit 30 Jahren das Weingut mit seiner Frau Christine und fühlt sich nach wie vor seinem Lebenswerk, der Vinifizierung von klassischen Sorten- und Lagenvertretern verpflichtet (Lagen wie Rosengarten und Hollenburger Kogl werden schon seit den 80er-Jahren ausgebaut). Ein Sortiment, das durch die »Brigos«-Linie vollendet wird.

INFO
Weingut Karl Brindlmayer

Wachaustraße 23, 3133 Traismauer, Traisental
T. 02783/598
F. 02783/819 94
wein@brindlmayer.at

www.brindlmayer.at

 

Das Weingut Karl Brindlmayer in der Falstaff Winzerdatenbank

 



(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • 02.05.2014
    Die Besten aus dem Traisental
    Eleganz, Frucht und lebendige Säure – das macht die Weine des Jahrgangs 2013 aus dem Traisental aus. Falstaff verkostete sie und kürt die...
  • 30.05.2014
    Die besten Weine Niederösterreichs
    Bei der Landesweinprämierung 2014 wurden Sieger in 16 Kategorien gekürt sowie die Top-Heurigenbetriebe ausgezeichnet.
  • 04.07.2014
    Die besten Weißweine Österreichs
    Die am höchsten bewerteten Weißweine aus dem Falstaff Weinguide 2014/2015 im Übeblick.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

    Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

    News

    Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

    Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.

    News

    Landessieger 2021: Die besten Weine der Steiermark

    Neben dem Weingut Frauwallner, das zum »Weingut des Jahres« gekürt wurde freuen sich die Sieger in 18 Kategorien über ihre Titel.

    News

    Domäne Wachau jetzt neu bei Lidl

    Außergewöhnliche Weine aus meisterhaftem Handwerk sind das Markenzeichen der Domäne Wachau. Die herrlichen Tropfen sind nun auch im Sortiment von Lidl...

    Advertorial
    News

    Pulker's Heuriger hat die beste Küche

    Mit seinem Schweinsbraten als »Signature Dish« hat sich Bernd Pulker bereits einen Namen gemacht – im Rahmen der Falstaff Heurigen Trophy 2021 geht er...

    News

    Heurigen: Wieninger am Nussberg hat beste Aussicht

    Im diesjährigen Heurigen- & Buschenschankguide geht die Sonderauszeichnung für die schönste Aussicht an die »Buschenschank Wieninger am Nussberg«.

    News

    Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

    Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

    News

    Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

    Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

    News

    Pairingtipps: Die besten Weine zu Schoko-Mousse

    Das Schokoladen-Dessert bildet für Viele das Highlight eines Menüs: Wir haben acht Spitzen-Sommeliers nach der perfekten Wein-Begleitung gefragt.