Luxuskonzern will Castello Banfi übernehmen

Das Castello Banfi in Monatlcino.

© Shutterstock

Das Castello Banfi in Monatlcino.

© Shutterstock

Mit 75 Luxusmarken ist LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE weltweiter Branchenführer in der Luxusgüterindustrie. Jetzt möchte der französische Konzern das italienische Weingut Castello Banfi übernehmen. Wie die italienische Webseite »WineNews« berichtet, werden schon mehrere Monate lang Verhandlungen über die Übernahme geführt – Nun fehlt dem Vernehmen nach nur noch die Abstimmung über Umfang und Form.

Castello Banfi

Das Castello Banfi liegt in Montalcino in der Nähe von Siena in der Toskana. Bereits seit über 40 Jahren verfolgen die beiden Familien Banfi und Mariani die Vision einer feineren Weinwelt. Nun wird das Weingut, das sich mittlerweile zu einem führenden Unternehmen im Montalcino entwickelt hat, von CEO Cristina Mariani-May in dritter Generation geführt.

Das Weinportfolio wird stetig ausgedehnt – Es umfasst Weine aus den gefragten Weinbauregionen Toskana, Chianti und Piemont, die in ungefähr 85 Länder der Welt exportiert werden. Das insgesamt 7.100 Hektar große Gut des Castello Banfi verfügt über Weinberge, Olivenhaine, Wälder und Obstbäume. Neben der hauseigenen Weinproduktion stellt das Castello Banfi Honig und Olivenöl her. Im Areal des Weinguts und somit auch im Besitz des Castello Banfi liegt das Boutique-Hotel »Il Borgo«, das in 14 Zimmern, acht Suiten und einem Restaurant mit hohem Komfort Gäste verwöhnt.

castellobanfi.com

LVMH Moët Hennessy – Louis Vuitton SE

Der 75 Luxusmarken umfassende Konzern LVMH befindet sich weiter auf Expansionskurs. Das Getränkeportfolio liegt im Fokus und umfasst Champagnermarken wie Krug und Dom Pérignion, die Whiskymarken Ardbeg und Glenmorangnie, sowie Bordeaux-Weingüter, Belvedere Wodka und Hennessy Cognac. Erst im November 2019 erwarb der weltweit führende Luxuskonzern den amerikanischen Juwelier Tiffany für rund 16 Milliarden US-Dollar.

lvmh.com

Mehr zum Thema

News

Falstaff Heurigen-Voting 2020: Jetzt abstimmen!

Wo genießen sie Wein und Brettljause in gemütlichem Ambiente? Welcher Betrieb bietet beste Produkte? Wo wird die Heurigenkultur und die...

News

Der Opernball für Couch-Potatoes

Falstaff präsentiert Tipps, um den Ball der Bälle genussvoll vor dem Fernseher zu zelebrieren.

News

World Champions: Méo-Camuzet

Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

News

Genussvolle Highlights: Falstaff auf der Wohnen & Interieur

Auf Österreichs größter Möbelmesse bietet Falstaff Weinverkostungen mit Spitzenwinzern sowie Live-Koch-Action mit Julian Kutos.

News

Best of Champagner-Hotspots in Wien

Wir haben die besten Adressen recherchiert, um den exklusiven Schaumwein aus Frankreich zu genießen und zu kaufen.

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

MONTEVERRO: kompromisslos nachhaltig...

Dem Weingut in der südlichen Maremma ist die Umwelt seit jeher ein großes Anliegen. Jedes Detail, insbesondere im Weinkeller, ist dank seines...

Advertorial
News

Monteverro – Topweine dank lebendiger Böden

Sorgfältiger Umgang mit dem Boden, große Aufmerksamkeit für das Sichtbare – den Pflanzen und Organismen über der Erde – aber auch gegenüber dem...

Advertorial
News

Tenuta Perano präsentiert neuen Jahrgang

Das jüngste Weingut der Traditionsfamilie Frescobaldi in Perano präsentiert seinen ersten Chianti Classico, Rialzi 2015.

News

Tignanello: 11.000 gefälschte Flaschen entdeckt

In Italien wurden drei Personen wegen der Fälschung des berühmten italienischen Rotweins Tignanello der Marchesi Antinori festgenommen.

News

Montecucco: Die Brunello Alternative?

In der südlichen Toskana befindet sich mit dem Montecucco ein bislang wenig beachtetes Gebiet mit viel Potenzial.

News

Neue Önologin auf Masseto: Eleonora Marconi

Die Önologin Eleonora Marconi wird ab sofort das toskanische Weingut Masseto verstärken und somit Gutsdirektor Axel Heinz unterstützen.

News

Verkostung mit Marchese Leonardo Frescobaldi

Das Oberhaupt der italienischen Wein-Dynastie präsentierte hochkarätige Vertreter der Weingüter Pomino, Castiglioni, Castelgiocondo und Nipozzano.

News

Ornellaia am Arlberg

Weingutsdirektor Axel Heinz präsentierte trotz bereits begonnener Lese persönlich den aktuellen und den kommenden Jahrgang.

News

Toskana: Bolgheri erhält »World Wine Town«

In Bolgheri gibt es für vinophile Reisende nun einen neuen Hotspot: Das Weinresort »World Wine Town« hat seine Pforten geöffnet und bietet mehr als...

News

Die Toskana Connection: Große Weine vom Weingut Monteverro

Als Student war der Münchner Georg Weber fasziniert von großen Weinen. Auf der Suche nach dem perfekten Weinbaugebiet wurde er in der südlichen...

Advertorial
News

Ornellaia präsentiert die neue »Vendemmia d’Artista«

Der brasilianische Künstler Ernesto Neto interpretiert mit dem Ornellaia 2014 »Die Essenz« die 9. Künstleredition des weltbekannten Weinguts.