Luxus im Zeitalter des [Klima]Wandels

Luxus trifft Nachhaltigkeit – Chalet im Six Senses Kitzbuehel Alps Resort.

Rendering beigestellt

Luxus trifft Nachhaltigkeit – Chalet im Six Senses Kitzbuehel Alps Resort.

Rendering beigestellt

Oberhalb von Jochberg bei Kitzbühel, in einem naturgeschützten Gebiet wo inmitten einer märchenhaften Wald- und Mooslandschaft wilde Orchideen blühen, entsteht ein Dorf das mit seinem Konzept nicht nur die Grenzen des Konventionellen sprengt, sondern dabei auch Verantwortung für unsere Zukunft übernehmen will.

Viele von uns wurden in eine unbeschwerte Zeit des jahrzehntelangen Friedens und Wachstums hineingeboren. Unser Drang nach grenzenlosem Fortschritt hat einen schlafenden Giganten geweckt. Klimawandel, Luftverschmutzung, prozessierte Nahrungsmittel – eine schleichende Infizierung unseres Planeten und deren Bewohner. Laut einem jüngsten Bericht der Vereinten Nationen sind etwa eine Million Tier- und Pflanzenarten vom Aussterben bedroht. Ein noch nie da gewesener Verlust unserer Biodiversität.

Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Es liegt in unserer Hand wie wir uns in den Geschichtsbüchern eintragen wollen – als die Generation die den Grundstein für eine nachhaltige Zukunft setzt, oder diejenige die sich durch konsequentes Wegschauen der Verantwortung entzieht.

In manchen wachsenden Metropolen dieser Welt dürfen Kinder nicht mehr an der freien Luft spielen, Jakarta ist gar vom Untergang bedroht. Millionen Menschen haben keinen Zugang zu sauberem Wasser mehr. Naturkatastrophen sind an der Tagesordnung.

Wir haben die Technologien und das Wissen diesen Trend zu reversieren, der erste Schritt ist allerdings ein Umdenken in unserer Lebensweise.

So wird das Six Senses Kitzbuehel Alps Resort aussehen:

Das Six Senses Kitzbuehel Alps Resort mit Hotel, privaten Residenzen und einem Six Senses Spa wird für all jene gebaut, die erkennen dass Luxus neben allen Annehmlichkeiten und Serviceleistungen eine erweiterte Bedeutung hat. Der wahre Luxus ist das komplette und uneingeschränkte Wohlbefinden von Körper und Geist, und das Gefühl, Teil der Natur zu sein die uns nährt. Die reinste Luft zu atmen, das klarste Wasser zu trinken, direkten Zugang zu biologischen Lebensmitteln und Naturprodukten höchster Qualität zu haben. Ein unverfälschtes Leben mit unbegrenzten Möglichkeiten und Genuss zu führen – mit dem Wissen dass der eigene Lebensstil nicht nur Freude und Gesundheit bereitet, sondern gleichzeitig eine positive Auswirkung auf die Zukunft unseres Planeten hat.

Die Marke Six Senses bietet ein neues Lebensgefühl im Einzugsgebiet Kitzbühel - nachhaltiges Wohnen, nachhaltige Ernährung und nachhaltige Fortbewegung.

Six Senses Kitzbuehel Alps in strategischer Partnerschaft mit Porsche eröffnet in der Wintersaison 2021. Die unter strengsten Auflagen und nur mit Naturmaterialien errichteten Six Senses Private Residences sind ab sofort im Eigentum mit Zweitwohnsitz Widmung zu erwerben. Alle Chalets werden schlüsselfertig inklusive dem neuen vollelektrischen Porsche Taycan übergeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.kitzbuehelalps.com
www.sixsenses.com
sales@kitzbuehelalps.com

Mehr zum Thema

News

Mit dem GoldenPass-Zug durch die Alpen

Ein deutscher Autor und ein österreichischer Fotograf sind mit dem ­GoldenPass-Zug von ­Montreux nach Rossinière gefahren. Eine steile Fahrt, die ihre...

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

International Hotspot: »TaBar«, Lubljana

Die »TaBar« ist das gallische Dorf des guten Geschmacks an der Touristenmeile Ljubljanas: feines Essen und spannender slowenischer Wein.

News

Kultur mit Donaublick

Mit einer Länge von 2888 Kilometern ist die Donau der zweitlängste Fluss Europas. 150 davon liegen in Oberösterreich und gehören zu den landschaftlich...

News

Donaugärten: Blühende Welten

Die niederösterreichischen Gärten entlang der Donau erzählen Geschichten von altem Ruhm und ökologischer ­Vielfalt. Vor allem aber laden sie ein, im...

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Buchtipp: Genießen in der Südsteiermark

Tina Veit-Fuchs gibt kulinarische Geheimtipps, zeigt bezaubernde Impressionen und stellt die Weinstraßen vor. Genusstipps und FOTOS.

News

Top 10 Restaurant Neueröffnungen international

Rund um den Globus sind neue Gourmet-Tempel entstanden, von Bottura und Ducasse in Dubai bis zu Johann Lafers Neupositionierung auf der Stromburg.

News

Entdeckungsreise: Geschichte mit Ausblick

Die Alpe-Adria-Region ist reich an Geschichte und Geschichten. Es sind die kleinen und idyllischen Orte der drei Länder, die von längst vergessenen...

News

Wasser-Spiele im Alpe-Adria-Raum

Die Alpe-Adria-Region lockt wie kein anderes Gebiet mit schönen Plätzen am Wasser. Unternehmungslustige werden hier ebenso fündig wie Ruhesuchende.

News

Sternerestaurant »Noel« kommt nach Istrien

Kroatische Nobelküche im Hotel »San Canzian Village & Hotel«: Das Zagreber Restaurant »Noel« eröffnet zweiten Standort.

News

Wilde Wasser, sanfte Touren

Soča, Möll und Tagliamento sind nur drei der atemberaubenden Alpe-Adria-Flüsse, deren Fluten als Quell der Lebensfreude gelten. Tauchen Sie ein!

News

Genuss-Tipps für Innsbruck

Bei einem Kurztrip in die Alpen-Metropole wird schnell klar: Die Tiroler Bundeshauptstadt hat abseits von Speckknödel und G’röstl eine spannende...

News

Maximilian J. Riedel erhält Verdienstkreuz des Landes Tirol

»Glut schüren, nicht Asche hüten«, der Leitspruch der Familie Riedel und Ansporn für Geschäftsführer Maximilian J. Riedel nach Erfolg zu streben – das...

News

Punkiges Gastspiel in Kitzbühel

Silent Cooking TV-Koch Patrick Müller übersiedelt mit seiner punk' schen Küche nach Kitzbühel

News

VIP-Tickets für den Snow Polo World Cup in Kitzbühel gewinnen!

Luxus pur und sportliche Höchstleistungen erwarten die Gäste zwischen 12. und 15. Januar – Gourmet-Catering und exklusive Champagner von Perrier-Jouët...

News

Premiere bei der Eröffnung des Kulinarischen Jakobswegs

Am 10. Juli startete der Kulinarische Jakobsweg im Paznaun unter der Schirmherrschaft Eckart Witzigmanns mit zwei Neuheiten in seine achte Saison.