Das Restaurant »La Véranda« im Wiener Boutiquehotel Sans Souci ist am 22. Mai Schauplatz eines ganz besonderen Dinners, bei dem eines garantiert ist: luxuriöses Prickeln. Genießen Sie ein 5-gängiges Menü mit ausgewählter Champagnerbegleitung – kreative Gerichte voller Authentizität und Bodenständigkeit erwarten Sie. Die prickelnde Begleitung kommt aus dem  ältesten Champagnerhaus der Welt: Ruinart. Seit seiner Gründing 1729 steht der Name Ruinart für Schaumweingenuss auf höchstem Nivau. Davon überzeugen können Sie sich im Rahmen des Champagner Dinners im Restaurant »La Véranda«.

Genießem Sie einen Abend mit französischem Esprit und Savoir Vivre …

INFO
Datum:
Donnerstag, 22. Mai 2014
Beginn: 19.30 Uhr
Preis: € 150,– pro Person (inkl. Menü, Champagnerbegleitung, alkoholfreie Getränke, Kaffee/Tee, Gedeck)
Anmeldungen unter restaurant@sanssouci-wien.com oder T: +43/(0)1/522 25 20 - 194.


Hotel Sans Souci Wien
Burggasse 2, 1070 Wien
www.sanssouci-wien.com

Mit dem Champagner Dinner wird ein Genusserlebnis der Extraklasse gbeboten / Fotos beigestellt
Mit dem Champagner Dinner wird ein Genusserlebnis der Extraklasse gbeboten / Fotos beigestellt

Mit dem Champagner Dinner wird ein Genusserlebnis der Extraklasse geboten / Fotos beigestellt

(Advertorial)

Mehr zum Thema

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Snacks für die Fußball-EM

Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

News

Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

News

»Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

News

Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...