Lukas Gstir und Silvio Nickol © Tina Herzl, Palais Coburg
Lukas Gstir und Silvio Nickol © Tina Herzl, Palais Coburg

»Ich freue mich, dass mit Lukas Gstir ein äußerst talentierter junger Kollege in unser Team zurückgekehrt ist, der viel Erfahrung mit noch mehr Kreativität vereint«, erklärt Chefkoch Silvio Nickol.
 
Der gebürtige Tiroler Lukas Gstir war bereits von 2011 bis 2012 als Chef de Partie Teil des Teams im »Silvio Nickol Gourmetrestaurant«. Nach zwei Jahren im Parkhotel Vitznau in der Schweiz (2 Michelin-Sterne) kehrte er nun als Souschef in seine ehemalige Wirkungsstätte im Palais Coburg zurück. Zu seinen Stationen davor gehörten unter anderem das »Steirereck« in Wien und das Restaurant »Meetingpoint Hanner« in Mayerling. Seine ersten Schritte auf dem Weg, seine Leidenschaft das Kochen zum Beruf zu machen, absolvierte er ganz zu Beginn in der Hotelfachschule St. Johann.
 
»In einem der führenden Restaurants des Landes mitzuwirken ist genau die spannende Herausforderung, die man sich wünscht, wenn man diesen Beruf ergreift«, freut sich Lukas Gstir. »Aber zurück ins Team von Silvio hat mich neben dem handwerklichen Spitzenniveau sicherlich auch der tolle Teamspirit geführt. Ich freue mich auf das, was wir unseren Gästen in den nächsten Monaten alles bieten werden.«
 
Das Gourmetrestaurant Silvio Nickol in der Falstaff Restaurantdatenbank

Gourmetrestaurant Silvio Nickol im Palais Coburg
Coburgbastei 4, 1010 Wien
T: +43 (1) 51818 800
www.palais-coburg.com


(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Unter Pipilotti Rists Decke wird endlich aufregend gekocht. © Vincent Thibert
    22.06.2015
    Bachls Restaurant der Woche: Das Loft im Sofitel
    Dank Fabian Günzel blickt das Lokal hoch über dem Donaukanal in eine strahlende Zukunft.
  • Fabian Günzel © Rafaela Pröll
    20.04.2015
    Sofitel: Neuer Koch, neuer Name, neues Konzept
    Fabian Günzel legt mit 1. Mai los, das Restaurant wird auf »Das Loft« umbenannt.
  • Wenige Wochen geöffnet und schon mit einem Stern ausgezeichnet – Andreas Senn / Foto beigestellt
    11.03.2015
    Michelin: Erstmals Stern für Salzburger »Senn's«
    Alle bisherigen Sterne-Restaurants in Österreich wurden im neuen Guide Main Cities of Europe 2015 bestätigt.
  • So appetitlich schmeckt es »economy« im Palais Coburg / © Palais Coburg, Tina Herzl
    02.05.2014
    Sixpack, Teil 3: Clementine im Glashaus
    Ein neues, wirklich junges Team lüftet im ehemaligen »Basteigarten« sehr wacker kulinarisch durch.