Lockdown-Ende: Die Öffnungsschritte im Detail

In manchen Bundesländern darf man ab 12. Dezember wieder ins Restaurant.

Symbolbild © Shutterstock

Leute in einem Restaurant

In manchen Bundesländern darf man ab 12. Dezember wieder ins Restaurant.

Symbolbild © Shutterstock

Nachdem Bundeskanzler Karl Nehammer am 7. Dezember das Ende des Lockdowns mit 12. Dezember in Aussicht gestellt hat und Wiens Bürgermeister Michael Ludwig am selben Tag seine Pläne für eine schrittweise Öffnung in der Bundeshauptstadt präsentierte, kamen am 8. Dezember Bundesregierung, Experten und die Bundesländer-Vertreter zu einem Corona-Gipfel zusammen. Gemeinsam berieten sie darüber, unter welchen Rahmenbedingungen die Öffnungsschritte stattfinden werden. Die Öffentlichkeit wurde darüber im Anschluss im Rahmen eines Pressestatements informiert.

»Wir alle verfolgen dasselbe Ziel, das Land aus der Krise zu führen, den Menschen Perspektiven zu bieten und unsere Freiheit wieder zurückzuerlangen«, betonte der Bundeskanzler. Das Virus verschaffe Österreich angesichts der sinkenden Infektionszahlen zwar eine »Atempause«, dennoch werde es eine »Öffnung mit Sicherheitsgurt«, so Nehammer weiter. Während der Lockdown für Ungeimpfte ab 12. Dezember weitergeht, wurden für die österreichweite Öffnung Mindeststandards definiert. Diese dürfen keinesfalls unter- im Bedarfsfall je nach Region bzw. Bundesland jedenfalls überschritten werden. Laut Gesundheitsminister Wolfgang Mückstein habe das Gremium beschlossen, »verantwortungsvoll, behutsam, schrittweise und gemeinsam nächste Öffnungsschritte zu setzen«.

Die Mindeststandards für die Öffnung am 12. Dezember

  • FFP2-Maskenpflicht in allen geschlossenen Räumen und öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Im Handel sowie bei körpernahen Dienstleistern gilt die 2G-Regelung, Ausnahme: Grundversorgung
  • Für die Gastronomie gelten 2G, eine Registrierungspflicht und eine FFP2-Maskenpflicht außer am Sitzplatz
  • Konsumation im Stehen, beispielsweise an Theken, ist nicht erlaubt. Sitzplätze müssen fix zugewiesen sein.
  • Die Sperrstunde wird mit 23 Uhr festgelegt
  • Die Nachtgastronomie bleibt geschlossen
  • Für Hotels und Beherbergungsbetriebe gilt 2G und eine FFP2-Pflicht in allen zugänglichen Bereichen.
  • Sportstätten und Kulturbetriebe öffnen mit vorgeschriebenen Maximal-Belegungen indoor sowie outdoor und FFP2-Maskenpflicht indoor sowie fix zugewiesenen Sitzplätzen.
  • Am Arbeitsplatz gilt weiterhin die 3G-Regelung sowie eine FFP2-Pflicht, sofern es die räumlichen Gegebenheiten keinen Mindestabstand zulassen.

Nachdem es je nach Bundesland individuelle Regelungen für die Öffnung gibt, zeichnet sich für das Ende des allgemeinen Lockdowns ein »Fleckerlteppich« ab.

  • Burgenland, Tirol, Vorarlberg: Handel, körpernahe Dienstleister, Gastronomie und Hotellerie öffnen am Sonntag, 12.12.
  • Oberösterreich: Lockdown verlängert bis voraussichtlich 17.12.
    Niederösterreich, Salzburg, Steiermark: Gastronomie und Hotellerie öffnen verzögert am 17.12.
  • Wien: Gastronomie und Hotels öffnen erst am 20.12.
  • Kärnten: Handel öffnet am 13., der Rest am 17.12.

 

Mehr zum Thema

News

Online-Shops für Fleisch und Fisch

Die Restaurants haben zwar geschlossen, jedoch schafft das Web mit einer Vielzahl an Online-Shops für Fleisch und Fisch Abhilfe. Wir stellen Ihnen die...

News

Gastgewerbe: Fast jeder vierte Mitarbeiter denkt an Kündigung

Der aktuelle Global Staffing Report von Medallia Zingle prophezeit dem Gastgewerbe eine Kündigungswelle bis Ende des Jahres. Mehr als die Hälfte der...

News

Lockdown: Lieferservices und Advent-Menüs

Mit dem vierten Lockdown in Österreich stellen die Gastronomen wieder auf Take-Away um und liefern auch spezielle Menüs zur Jahreszeit passend. Haben...

News

Online-Shops für Kaffee und Tee

Es gilt wieder einmal: »Abwarten und Tee trinken«. Wir haben Empfehlungen für Online-Shops gesammelt, die Ihnen den besten Kaffee und Tee nach Hause...

News

Die besten Online-Shops für Spirituosen

Edelbrände, Gin, Whisky, Rum, Tequila, Wodka... Wir haben die besten Online-Shops für hochprozentige Genüsse gesammelt.

News

Niederösterreich: Wirtshausküche für zu Hause

Mit der Aktion »Wirtshaus für Z'Haus« bietet die Niederösterreichische Wirtshauskultur Schmankerl to go.

News

Die besten Online-Shops für Bier

Damit Sie auch daheim nicht auf Craft Beer, Zwickl & Co. verzichten müssen, haben wir eine Auswahl an Online-Shops gesammelt.

News

Top 10 Filme für Wein-Fans

Zu diesen zehn Filmen können Sie sich während dem Corona-Lockdown gemütlich zu Hause ein Glas Wein einschenken.

News

Vierter Lockdown: Transgourmet ist erneut offen für alle

Vor einem Jahr im November traf ein Lockdown den Großhändler Transgourmet erstmals überraschend. Nun ist es wieder soweit – und alle Standorte sind ab...

News

Online-Shops für Kräuter und Gewürze

Noch nie wurde so viel zu Hause gekocht wie in Corona-Zeiten. Rüsten Sie Ihren Gewürzvorrat auf, wir haben die passenden Webshops.

News

Innviertel: Als der Lockdown die neueröffnete »Kammer5« traf

Für die österreichische Gastronomie heißt es wieder stillhalten für die nächsten Wochen. Das gilt auch für die »Kammer5«, die erst kürzlich eröffnete.

News

Die besten Online-Shops für Käse

Von Frischkäse bis Bergkäse: Mit unseren Tipps können Sie die besten Käse-Spezialitäten bequem nach Hause bestellen.

News

Online-Shops für Schokolade und Süßes

Süße Köstlichkeiten gefällig? Wir haben recherchiert und die besten Online-Shops für Schokolade und Süßigkeiten gesammelt.

News

Corona-Lockdown: Hilfsleistungen und Reaktionen

Mit Beginn des vierten Lockdowns in Österreich werden unter anderem der Ausfallsbonus und Härtefallfonds wieder aktiviert. Die Gastronomie stellt...

News

Ecolab unterstützt deutsche Hotellerie in turbulenten Zeiten

Deshalb wird das internationale Unternehmen neues Fördermitglied der Hoteldirektorenvereinigung (HDV) und offizieller Förderpartner des Deutschen...

Advertorial
News

Österreichweiter Lockdown ab Montag

Ein zehntägiger Lockdown soll die Infektionszahl senken. Die Schulen bleiben offen, Homeoffice wird empfohlen.

News

Corona: Lockdown für Ungeimpfte tritt in Kraft

Ab 15. November gelten für ungeimpfte Personen in ganz Österreich weitreichende Einschränkungen. Eine weitere Verschärfung der Maßnahmen auch für...

News

Wien führt 2-G-Plus-Regel für Nachtgastro ein

In der Bundeshauptstadt werden weitere Corona-Maßnahmen verschärft: In Innenräumen muss FFP2-Maske getragen werden. Die Drittimpfung kann vorgezogen...

News

Corona-Verschärfungen: 2G für Gastro kommt österreichweit

In den meisten Bereichen des öffentlichen Lebens, wie zum Beispiel der Gastronomie, wird ab 8. November eine 2G-Regelung eingeführt.

News

2-, 2,5- oder 3G: Die Gastronomie und ihre Mitarbeiter

Die Covid-Infektionszahlen steigen aktuell wieder stark. Daher tritt ab heute, dem 8. November, eine Verschärfung der Corona-Maßnahmen in Kraft. Doch...