Living hearts: Round & Round

Dem Esszimmertisch von West Elm kann man eine gewisse Dynamik attestieren. Die Tischplatte ist aus Marmor, der Kegelsockel aus Messing. Der Mix sorgt also für zusätzliche optische Spannung. 

© westelm.com

Dem Esszimmertisch von West Elm kann man eine gewisse Dynamik attestieren. Die Tischplatte ist aus Marmor, der Kegelsockel aus Messing. Der Mix sorgt also für zusätzliche optische Spannung. 

© westelm.com

Auf der Mauer

Ein wahres Meisterstück ist die Wandleuchte »Belenos«, die aus Bronze gefertigt ist. Produziert wird das glänzende Meisterstück vom Studio Gallet in New York per Hand.

Foto beigestellt

Überirdisch

Der Designer Ron Gilad hat Spaß an Materialkombis. Auch für den Wohnzimmertisch »Sfera« wandert Gilad einmal mehr lässig am Grat zwischen -Abstraktion und Funktionalität.

Foto beigestellt

Überirdisch

Das Runde im Eckigen Von konzentrischen Kreisen geht Magie aus. Das macht sich dieser massive Paravent aus Messing zunutze, wenn er Räume trennt und Liebhaber von Vintage-Style verbindet. 

Überirdisch

Schaut gut aus

Wirft man einen Blick in den »Garza Mirror« kann man nie ganz sicher sein, ob man nicht Teil einer Skulptur ist. Dafür sorgen nämlich die gehämmerten Rundungen aus Eisen. 

Foto beigestellt

Rollt gut

Einfache Idee, maximaler Effekt: Die Regale, die Bücher, CDs oder Dekoelemente beherbergen, sind eine runde Sache und leuchten in Signalfarben wie knalligem Rot. Das peppt Wände auf.

Foto beigestellt

Scharfer Schnitt

Auch Scheren kann man neu erdenken. Japanische Produkt-Designer haben es gemacht. Die Schere gibt es übrigens auch als Dreieck und Rechteck. Da lacht das distinktive Bastlerherz laut auf. 

Foto beigestellt

Glasklares Farbenspiel

Immer wieder verzaubert Glas Italia mit seinen Interior-Stücken. Der Beistelltisch der Italo-Manufaktur zeigt einmal mehr, wie prächtig farbenfroh Glas schimmern kann, wenn man es lässt.

Foto beigestellt

Schafft Ordnung

Ein wahrer Blickfang auf jedem Schreibtsch ist dieses Set für Bleistift, Feder und Büroklammern. Die Teile aus Alu lassen sich übrigens auch formidabel als Briefbeschwerer benutzen.

Foto beigestellt

Punktlandung

Der »Kipling Dot Rug« macht deutlich, dass man auch aus Polkadots noch einiges rausholen kann. Dieser Teppich hebt wahrlich zu einem Rundflug des guten Geschmacks ab.

Foto beigestellt

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 04/2017
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

LIVING hearts: Blumenspiele

Florales erfährt dann Wirkung, wenn es auch richtig gebettet ist. Dafür benötigt es eine Vielfalt an schönen Designobjekten. Ob aus Alu, Plastik,...

News

LIVING hearts: Aufgetischt

Beim Essen soll man Blickkontakt halten. Das ist jetzt eine einfache Übung, denn Designer geben Tableware momentan gerne ein Gesicht. Sehen Sie hier...

News

LIVING hearts Travel Essentials

Von 17. bis 20. April findet mit der Salone del Mobile eine der wichtigsten Messen im Kalender der LIVING Redaktion statt. Herausgeberin Angelika...

News

LIVING hearts Transparent

»Glück und Glas, wie leicht bricht das«, sagt der Volksmund. Diese Objekte sorgen für dauerhafte Glücksgefühle – wenn man darauf aufpasst.

News

LIVING hearts Wood

Holz ist zurück. Und zwar im ganz großen Stil. Mit diesen Teilen hat man den Natur­stoff in allen Lebensbereichen fest im Griff.

News

LIVING hearts Ostern

In einer Woche ist es wieder soweit: es wird fleißig nach Ostereiern gesucht und der Ostertisch gedeckt. Aber Ostern muss nicht immer kitschig sein...

News

LIVING hearts Plissee

Im Leben läuft’s nicht immer glatt. Ein guter Grund, mit Falten ein Bekenntnis gegen allzu Poliertes abzulegen. LIVING hat die Key-Pieces dafür.

News

LIVING hearts Jungle Fever

Ob Dschungel- oder Blumenmuster, Vögel, Reptilien oder Wildkatzen – die Natur erobert sich Lebensraum zurück. Und zwar in unseren Wohnräumen.

News

LIVING hearts Minotti

Die italienische Designinstitution »Minotti« feiert ihr 70-jähriges Jubiläum. Höchste Zeit also für eine LIVING hearts Sonderedition – mit den...

News

LIVING hearts die besten Detox-Tees

Februar ist Fastenzeit. Standardprogramm jeder Fastenkur und am einfachsten in den Alltag zu integrieren sind Detox-Tees. LIVING präsentiert seine...

News

LIVING hearts Leuchtkörper

Glühbirne ist nicht gleich Glühbirne. Helle Design- und Kreativköpfchen haben die Leuchtkörper zum neuen It-Piece gemacht.

News

LIVING hearts 70ies

Der Retro-70ies-Trend ist gekommen um zu bleiben. Vor allem werden psychedelische Formen und Prints eine Hauptrolle spielen. Höchste Zeit also, für...

News

LIVING hearts: Love Songs

LIVING sorgt für die passende musikalische Untermalung für den Valentinstag.

News

LIVING hearts: Rug'n'Roll

Ob Afrika, Orient, Weltraum oder Geometrie – geht es um Teppiche, finden Designer Inspiration überall. LIVING hat die aufregendsten Teile gefunden,...

News

LIVING hearts Ultra Violet

Pantone hat »Ultra Violet« zur Farbe des Jahres 2018 gekürt. Höchste Zeit also, die Trendfarbe genau unter die Interior-Lupe zu nehmen.

News

LIVING hearts: Schlangenlinien

Ophiophobie nennen Psychologen die Angst vor Schlangen. Am besten behandelt man sie mit Konfrontationstherapie. LIVING hilft da gerne mit ausgewählten...

News

LIVING hearts: Tief Luft holen

Zeig mir, wie du dekantierst, und ich sage dir, wer du bist. Dekanter sind längst zum Statussymbol bei Tisch geworden. Hier finden Sie Karaffen, die...

News

LIVING hearts: Autumn Favorites

Diese Woche dreht sich bei LIVING hearts alles um Wohlfühlinterior mit dem ultimativem »Cosiness-Faktor«.

News

LIVING hearts: Flat Rate

Nach richtiggehenden Größenexzessen, gepaart mit martialischem Design, folgte eine Kehrtwende zurück zu gefälligen und schönen Armbanduhren.

News

LIVING hearts: Eye Candy

Strahlend, betörend, hypnotisch – Augen stehen bei Designern zurzeit hoch im Kurs. Diese Teile schärfen die Blickrichtung.