LIVING hearts: Cocktail-Shaker

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

© Shutterstock.com

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

Cocktail-Shaker im Laufe der Zeit.

© Shutterstock.com

Ein Sommer ohne Cocktails ist für das Industrial-Design-Duo dottings nicht vorstellbar. »Einen Cocktail zu genießen, ist die beste Methode, um Anspannung fallen zu lassen, vor allem in guter Gesellschaft«, erzählt Sofia Podreka. Außerdem lässt er einen zumindest im Kopf reisen. »Cocktails erinnern uns immer an einen bestimmten Ort. Negroni an Mailand, Cubino an Venedig
und Porto Tonic an Portugal. Übersee trinken wir aber immer Whisky.«

»Einen Cocktail zu genießen, ist die beste Methode, um Anspannung fallen zu lassen.« Sofia Podreka Industrial Designer

Apropos Übersee! Das erste Auftreten des Küchenklassikers wird bereits 1520 in Südamerika beobachtet. Der Entdecker Hernán Cortés beschrieb damals ein Gerät in Form eines goldenen Zylinders, mit dem Kakao-Mixe vorbereitet wurden. Der Cocktail-Shaker, wie wir ihn heute kennen, wurde aber erst Mitte des 19. Jahrhunderts in Amerika entwickelt. Es begann mit der simplen Methode, zwei Gläser ineinanderzustülpen. Um 1878 begann der Shaker dann, seine heutige Form zu entwickeln: zuerst aus Glas mit Metalldeckel, später komplett aus Metall mit eingebautem Sieb, wie es heute noch Standard ist. Während der Prohibition in den 1920er Jahren wurden Cocktail-Shaker in vielen verschiedenen Designs entwickelt. Oft nahmen sie kuriose Formen an und sahen wie Pinguine, Zeppeline, Flugzeuge oder Leuchttürme aus. Dieser Trend zog sich bis in die 50er-Jahre, wo bunt bedruckte Shaker en vogue waren. Was würde das Duo an einem eigenen Design reizen? »Wir mögen die Idee mit den ineinandergestülpten Gläsern«, lacht Katrin Radanitsch. »Wir würden das aufgreifen, um gleich daraus trinken zu können.«

ERSCHIENEN IN

LIVING Nr. 03/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Pasteten: Renaissance im Teigmantel

Lange galten sie als altbacken und öde, nun aber feiern sie ein fulminantes Comeback: Von Paris bis Tokio backen Spitzenköche und Charcuterie-Meister...

News

»Miss Cho«: Champagner-Menü mit Daniel Marg

Der Perrier-Jouët Champagner war Inspiration für ein Vier-Gänge-Menü, das bis zum 30. Dezember im Grazer Restaurant angeboten wird. Motto: »Sharing is...

News

Eröffnung von »Loveglow« mit Top-Kulinarik

Die frühere Architektin und Partnerin von YTC-Jurymitglied Oliver Scheiblauer Bernadette Sophie Pachler eröffnete mit »Mochi«-Catering und »Loveglow...

Advertorial
News

Mut zum Genuss: Essen ist schön!

Die Freude am guten Essen und Trinken ist heutzutage nicht ungetrübt. Dabei ist lustvolles Genießen für das innere Gleichgewicht wichtig. Ein Plädoyer...

News

Top 3: Design-Restaurants in Wien

Unter den vielen neuen Lokalen in Wien hat LIVING jene drei recherchiert, die mit einem außergewöhnlichen Ambiente punkten. Und in denen man zufällig...

News

Prolog zur Kulinarik der 22. Opernredoute

Unter dem Motto »Alles Glück! Alles Walzer!« wird am 25. Jänner das Event erneut stattfinden. Was bestehen bleibt und was sich verändert, weiß PROFI...

News

Kulinarische Souvenirs: Urlaub forever!

Sommerreisen verbindet man sehr oft mit unverwechselbaren Düften und Geschmackserlebnissen. Von solchen »kulinarischen Erinnerungen« und ihrem...

Rezept

Gnocchi al Ragù

Die Gnocchi von Küchenchef Marco Fontò, aus dem «Ristorante Amalfi» in Zürich, könnten besser nicht sein: Frisch, leicht und mit herzhaftem Ragù...

News

Auswärts essen mit Thomas Kirchgrabner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Modedesigner Thomas Kirchgrabner verrät seine Lieblingslokale und...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.

News

Top 3: Gourmet-Highlights in Venedig

Gute Weine trinken und »Cicchetti« essen – diese kleinen, süchtig machenden Delikatessenbrötchen. Das ist typisch für Venedig. Man muss nur wissen...

News

»Experimentelle Gastronomie«: Premiere in Wien

Am 5. und 6. Oktober trifft Kunst auf Kulinarik. Für die Dinner Experience kooperiert Steinbeisser mit den Spitzenköchen Lukas Mraz, Philip Rachinger...

News

Auswärts Essen mit Mariusz Jan Demner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Werbelegende Mariusz Jan Demner verrät seine Lieblingslokale und...

News

»Lange Tafel«: Jubiläum mit Johann Lafer

Bereits zum zehnten Mal wurde die »Lange Tafel« der Genuss Hauptstadt Graz festlich gedeckt – heuer wegen Schlechtwetter nicht im Freien sondern im...

News

My Kitchen: Simon Kotvojs

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Simon Kotvojs und hat nachgeforscht.

News

Essay: Esslust und Liebeshunger

Vielen wurde beim Film »Das große Fressen« übel. Ich rief vor dem Kino: »Wo ist der nächste Würstelstand?!« Und erlebte danach eine grandiose...

News

Top 3: Pizzerien in Wien

In den meisten Pizzerien wird auf cooles und modernes Ambiente wenig Wert gelegt. ­Es geht aber auch ­anders – wie drei ­Beispiele zeigen.

News

Falstaff Sommer: Trzesniewskis Reiseproviant für Balkonien...

Urlaub am eigenen Balkon – mit den neuen Sommer-Brötchen von Trzesniewski begeben Sie sich auf genussvolle Reise.

Advertorial
News

LIVING hearts: Grillmeister

Auch abseits der Glut will ein Grillabend gut ausgestattet sein. Wir zeigen Must-haves, die zu einem perfekten Grill-Ambiente dazugehören.

News

Schlossbergball 2019: Kulinarische Highlights

Zum zweiten Mal findet die Veranstaltung am 29. Juni statt. Nicht nur künstlerisch punktet das Programm, auch kulinarisch macht es viel her.

Advertorial