Lessini Durello: Tank oder Flasche?

Seit 2011 haben die Schaumweine von Durello den Status einer DOC.

Foto beigestellt

Seit 2011 haben die Schaumweine von Durello den Status einer DOC.

Foto beigestellt

»Wir sind uns selten über etwas einig«, sagt der Dirketor des Konsortiums Aldo Lorenzoni, »aber beim Durello ziehen wir alle am gleichen Strang!”. Seit 900 Jahren wächst in den heutigen Provinzen von Verona und Vicenza die Durella-Traube: weiß, spätreifend reich an Säure und daher zur Produktion von Schaumwein sehr gut geeignet.

Die zur Zeit jährlich produzierten 800.000 Flaschen werden zu zwei Dritteln als Tankgärung und zu einem Drittel als klassische Flaschengärung auf den Markt gebracht. Beide Methoden sind laut Richtlinien des Konsortium DOC konform. Dies führt beim Konsumenten allerdings zu reichlich (Qualitäts-)Verwirrung: Eine einheitliche Linie wäre hier wünschenswert. Unsere Verkostung ergab, dass »Durello« nur mit der klassischen Flaschengärung seine wahren Stärken entfalten kann: Frische, Präzision, Langlebigkeit. Besonders aufgefallen sind: 

  • Fongaro - Durello Metodo Classico Pas Dosé 2012 (36 Monate) 
  • Franchetto - Durello Metodo Classico Brut Riserva 2013 (36 Monate) 
  • Tonello - Durello Metodo Classico Brut (36 Monate)
  • Masari - Leon Durello Metodo Classico Pas Dosé (36 Monate)
  • Montecrocetta - Durello Metodo Classico Brut Millesimato 2009 (84 Monate) 
  • Casa Cecchin - Durello Metodo Classico Pas Dosé Riserva (80 Monate) 

Noch in Kinderschuhen

Eine durchaus spannende – und preiswerte - Alternative zu anderen bekannten Schaumweinen. 30 Betriebe zählt derzeit das Konsortium Lessini Durello. »Trotz der 30-Jahr-Feier steckt das Konsortium immer noch in den Kinderschuhen«, unterstreicht Lorenzoni. »Es ist aber sehr befriedigend zu sehen, dass unter den Mitgliedern ganz viele JungwinzerInnen mit von der Partie sind: egal ob sie den Betrieb von den Eltern übernommen haben oder von ganz vorne Anfangen.«

Und tatsächlich! Es brodelt zwischen den Verkostungstischen und man hat das Gefühl, dass hier alle am gleichen Strang ziehen: jede/r Winzer/in findet den Durello »figo« (ital. »toll«) und glaubt an sein Potential. Das ist definitiv vorhanden und in Verbindung klassischer Flaschengärung auch voll ausspielbar. Na dann: Viva il Durello!

Impressionen der Verkostung:

Mehr zum Thema

News

Hofkellerei Liechtenstein: Fürstlicher Weingenuss

Die Weine der Hofkellerei des Fürsten von Liechtenstein aus Vaduz sowie Wilfersdorf im Weinviertel haben im Laufe der vergangenen Jahre ein...

News

Zonin eröffnet Wein Hotel in Edinburgh

Gästezimmer, die nach Zonins italienischen Weingütern benannt wurden und eine Wein-Bibliothek: Das Konzept des neuen »The Wine House Hotel 1821« ist...

News

Die Top 10 Hochzeitslocations auf Weingütern

Erlesene regionale Weine sind zwar ein guter Grund, um auf einem Weingut zu heiraten, allerdings nicht der einzige: Falstaff zeigt zehn der schönsten...

News

Henriquez ist neue Präsidentin der LVMH Wine Division

Seit ersten Jänner ist Margareth Henriquez die neue Präsidentin von LVMH Estates & Wines.

News

Gewinnspiel: Tour de Vin – Probieren bei 36 Traditionsweingütern

Am 5. und 6. Mai laden die Traditionsweingüter der Region Donau zum Verkosten des neuen Jahrgangs. Wir verlosen 5 Tour de Vin Packages mit Tickets und...

Advertorial
News

Georgien: Weinbau noch älter als bisher gedacht

Jüngsten Entdeckungen zufolge soll in Georgien bereits vor etwa 8.000 Jahren Wein hergestellt worden sein.

News

Griechenland: Weine mit Meeresblick

Griechenland bereichert das internationale Weinangebot mit eigenständigen Rebsorten, aus denen rassige Weiße und stoffige Rotweine entstehen.

News

Weinviertel Weltweit: Interview mit Marie von Liechtenstein

Seit sich Prinzessin Marie um Marketing und Vertrieb kümmert, werden die fürstlichen Weine auch auf internationalem Parkett serviert. Falstaff traf...

News

Genussvolle Veranstaltungs-Highlights am Wochenende

Offene Tür in Tattendorf, »Marktplatz Mittelkärnten« Frühlingsfest, Genuss Fest auf Schloss Hof und viele weitere »köstliche« Eventtipps.

News

Hannes Sabathi keltert Grazer Stadtwein »Falter«

Hannes Sabathi hat sich von der Südsteiermark nach Graz aufgemacht und den Kehlberg, früher auch als »Kleingrinzing« bekannt, revitalisiert.

News

Pinault ist neuer Eigentümer von Clos de Tart

Der Kaufpreis für das 7,5 Hektar große Weingut im Burgund wurde auf Rekordverdächtige 200 Millionen Euro geschätzt.

News

Rosalia wird elftes DAC-Gebiet

Blaufränkisch, Zweigelt und Rosé sind für eine DAC-Kennzeichnung zugelassen, die Verordnung gilt bereits für den Jahrgang 2017.

News

Toni Mörwalds Weine vom Wagram

Lange war Toni Mörwalds Heimatregion, der Wagram, vor allem ein Synonym für erstklassige Weißweine Dank einer neuen, jungen Winzergeneration erregen...

News

Historische Verkostung: Burgenland schlägt Bordeaux

Erstmals 100 Falstaff Punkte für einen Rotwein aus Österreich: Batonnage 2015. Premiers Crus aus dem Bordelais mussten sich hinten anstellen.

News

Portrait: Karl-Friedrich Scheufele nimmt sich Zeit für Wein

Schon in jungen Jahren entdeckte Scheufele seine Leidenschaft für Wein. Mit dem Kauf des Château Monestier ­La Tour im Herzen von Bergerac erfüllte...

News

Neue Champagner-Bar in der Wiener City

Szene-Urgestein Friso Schopper will Mitte Mai mit der »Dosage« eine eigene Champagner-Bar am Fleischmarkt aufsperren: Mit bis zu 50 Marken, Austern,...

News

Wein- und Genuss-Events am Wochenende

Weinfrühling in Gols, WeinGenussTage in Apetlon, Eisenstadt »En Primeur«, Wachau GOURMET Festival und viele weitere »köstliche« Eventtipps.

News

Scheiblhofer plant Hotel mit 100 Zimmern

Die »Wein-Wellness-Residenz Andau« soll zumindest Vier-Stern-Niveau haben und einen großzügigen Spa-Bereich sowie ein Hotelrestaurant beinhalten.

News

Vinobile – die Vorarlberger Weinmesse 2018

Verkosten, Vergleichen, Genießen: Vom 27. bis 29. April 2018 erwartet Weinliebhaber im Montforthaus Feldkirch ein vollmundiges Programm mit feinem...

Advertorial
News

Die Top 10 Weinhotels in Österreich

Österreichische Weine haben einen ausgezeichneten internationalen Ruf. Wo man die besten Weinhotels der Alpenrepublik findet, hat der Falstaff...