Lese 2016: Zwischenbilanz aus der Champagne

Die Lese 2016 war für die Champagne-Häuser und -Winzer 2016 eine kleine Herausforderung.

© Collection CIVC

Die Lese 2016 war für die Champagne-Häuser und -Winzer 2016 eine kleine Herausforderung.

Die Lese 2016 war für die Champagne-Häuser und -Winzer 2016 eine kleine Herausforderung.

© Collection CIVC

Sie haben bis zuletzt gehofft, doch die Champagne-Winzer mussten sich auch im Sommer den Wetterkapriolen geschlagen geben. Die Regenbilanz für 2016 stellt einen neuen Rekord auf, die Sonne hat sich viel zu wenig blicken lassen und Frühlingsfröste, Hagel, starker Pilzdruck und Sonnenbrand der Trauben führen dazu, dass die zu erwartende Erntemenge um über 30 Prozent reduziert wird. Außerdem musste die Lese detailliert und auf die Crus individuell abgestimmt geplant werden. Keine leichte Aufgabe für die Champagne-Häuser und -Winzer.

Doch die auf den ersten Blick schlechten Nachrichten haben durchaus auch einen positiven Aspekt. Denn die Trauben waren dank der guten Reifebedingungen zur Lese – es war spätsommerlich warm – in einem hervorragenden Zustand und es darf mit einer hohen aromatischen Qualität der Moste des Jahrgangs gerechnet werden. Außerdem wird der diesjährige Lese-Ertrag um die Reserve-Weine der AOC Champagne ergänzt. Die stillen Grundweine werden in qualitativ guten Jahren verpflichtend eingelagert. Die Winzer und Häuser können so ungefähr die Menge an Champagne erzeugen, die einem aktuellen Absatzjahr entspricht – also rund 316 Millionen Flaschen.

www.champagne.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Weine aus Übersee: Die Entdeckung der Neuen Welt

Weine aus Übersee werden in Österreich inzwischen gerne verkostet, trotz eines vielfältigen Angebots werden sie aber öfter gelobt als gekauft –...

News

40 Jahre Falstaff: Winzer die Geschichte schrieben

Jede Weinbau-Nation, aber auch jede Winzer-Generation hat ihre Ausnahmekönner, deren Geschick in der Kunst des Weinmachens Außergewöhnliches...

News

Top 3 Trends für die Wein-Zukunft

Nachhaltigkeit ist DAS Zukunftsthema schlechthin. Kühlere Lagen, Begrünung, alternative Rebsorten sind die Top-Trends.

News

Wein aus Österreich: Bio-Boom in den 2010er-Jahren

40 Jahre Falstaff: der ökologische Weinbau boomte in den vergangenen zehn Jahren. Eine gute Basis für die Zukunft – denn auch hierzulande wird der...

News

Teil 2 Bordeaux 2018: Die Besten aus Sauternes und Barsac

Hohe Bewertungen gab es für Château d’Yquem und Château Suduirau bei der Arrivage-Verkostung des Jahrgangs 2018 im Sauternes und Barsac.

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan Ätna

Der Ätna spuckt nicht nur aktuell wieder Feuer, er gilt auch als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für...

News

Valpolicella mit erster digitaler Veranstaltung

Valpolicella geht online mit der ersten vollständig digitalen Veranstaltung eines Konsortiums und setzt somit innovative Schritte.

Advertorial
News

Teil 1 Bordeaux 2018: Zwei Mal 100 Punkte im Médoc

Die Arrivage-Verkostung der gefüllten Weine des Jahrgangs 2018 brachten im Médoc Fabelbewertungen, u.a. für Cos d'Estournel, Palmer, Mouton...

News

Ornellaia & Sassicaia – Bolgheri 2018 im Test

Von den beiden bekanntesten Weinen aus Bolgheri an der toskanischen Küste wurden in diesen Tagen der aktuelle Jahrgang – 2018 – präsentiert. Wie sind...

News

Wien: Heuriger im Schloss Schönbrunn geplant

Da internationale Touristen Corona-bedingt ausbleiben, wollen die Betreiber den Wienern ab Herbst traditionelle Heurigenkultur bieten.

News

Die besten aus der Champagne

Die beeindruckende Vielfalt und Innovation der Champagner bereiten »Perlenliebhaber« und Weinfreunden aufregende Sternstunden.

News

Vielseitige Terroirs von Champagne Franck Bonville

Außergewöhnliches Terroir mit viel Tradition und Handwerkskunst: Die Champagner von Champagne Franck Bonville vereinen Eleganz und Genuss.

Advertorial
News

Frauenpower aus der Champagne

Starke weibliche Persönlichkeiten begleiten den französischen Edelschäumer durch seine Geschichte und prägten das Produkt wie in keiner anderen...

News

Champagne Krug in Wien: Bis zu 99 Punkte

Maggie Henríquez, CEO von Krug und Präsidentin von LVMH Estates & Wines, moderierte persönlich eine hochkarätige Krug-Verkostung.

News

Moët Hennessy verzichtet ab 2021 auf Herbizide

Der vor zwei Jahren angetretene CEO Philippe Schaus drückt beim Umbau der LVMH-Weinsparte aufs Gaspedal.

News

Champagner im Trend

Die Champagne überrascht mit einer facettenreicheren Produktpalette und zahlreichen Neuentdeckungen.

News

Dominque Demarville verlässt Veuve Clicquot

Gerüchteküche um Kellermeister Dominque Demarville: Anfang 2020 soll er Chef de Cave bei Laurent-Perrier werden.

News

Stefan Metzner ist Champagne Botschafter 2018

Der deutsche Sommelier und Mitinhaber des Weininstitut München wurde in der Champagne ausgezeichnet.

News

Champagne Pommery präsentiert 10. Chef de Cave

Mit Kellermeister Clément Pierlot beginnt ein neues Kapitel in der Geschichte des traditionsreichen Champagnerhauses.