Leo Hillinger und Zaha Hadid © Falstaff/OTS/Schedl
Leo Hillinger und Zaha Hadid © Falstaff/OTS/Schedl

Nur 999 Flaschen wurden vom Paradewein ICON HILL abgefüllt, der exklusiv am 4. Oktober in der Albertina in Wien präsentiert wurde. Ein Wein für den Worte nicht reichen – das war die Vision von Winzer Leo Hillinger zu Beginn des Projekts ICON HILL. In dieser außergewöhnlichen Rotwein-Cuvée wirkt die maximale Konzentration der Traube. Dafür bedarf es eines großen Jahrgangs – 2009 war es dann soweit und Leo Hillinger begann, seinen Traum zu realisieren.

Eine Traube pro Stock
Die rigorose Selektion und die Prämisse, nur eine Traube pro Stock bei besten Bedingungen reifen zu lassen, garantiert einen intensiven, komplexen Wein, der die schöpferische Ausdrucksweise der Weingärten um Jois perfekt widerspiegelt. Die Zusammensetzung der Wein-Ikone lässt das Terroir und Herkunft erahnen, die Rebsorten werden nicht verraten, sind sie doch das Geheimnis dieses einzigartigen Weines. Die 36 Monate lange Reifung sorgt für die perfekte Ausbalancierung des edlen Tropfens. Eine Traube pro Stock – das bedeutet eine limitierte Anzahl von Abfüllungen: Nur 999 Flaschen des ICON HILL werden verkauft.

Design by Zaha Hadid
Moderne Architektur fasziniert und schafft Denkmäler. Leo Hillinger war für den ICON HILL auf der Suche nach einer ebenbürtigen Hülle für seine Wein-Ikone. Mit Weltstar Zaha Hadid hat der Spitzen-Winzer aus dem Burgenland eine perfekte Partnerin gefunden. Edel, elegant, voll feiner Formen und mit Rundungen, ebenso wie mit Kanten – das ist das Design by Zaha Hadid. Damit ist es – wie der Wein selbst – komplex und faszinierend. Erstmals hat die Pritzker-Preisträgerin eine Flasche entworfen und Hillinger zeigt sich von dem vollendeten Werk begeistert: »Mit und in dem einzigartigen Design wird der ICON HILL optimal präsentiert. Kraftvoll und intensiv wird man von der Kreation in seinen Bann gezogen. Zaha hat den Wein perfekt in Flaschenform verkörpert.«

Albertina Schauplatz der Präsentation einer Ikone
Die Albertina verwandelte sich am 4. Oktober zur internationalen Weinbühne. Im exklusiven Kreis von 99 Gästen präsentierten Leo Hillinger und Zaha Hadid den ICON HILL. Nach der feierlichen Enthüllung der Designflasche mit passender Weinbox erhielt jeder Gast ein Glas des ICON HILL zur Verkostung. Begleitet wurde die Degustation vom international renommierten Weinexperten und Chef der Österreich Wein Marketing, Willi Klinger, der in seiner Ansprache den Ausnahmewinzer Hillinger sowie das gesamte Weinwunder Österreich hervorhebt.

95/100 Falstaff-Punkte für ICON HILL
Falstaff-Chefredakteur Peter Moser hat den Wein vorab verkostet und bewertet:
Kräftiges Rubingranat mit violetten Reflexen, dezente Randaufhellung. In der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegte reife Herzkirschenfrucht, ein Hauch von dunklen Beeren, im Hintergrund Gewürze und Nuancen von Edelholz, ein zarter Hauch von Nougat, facettenreiches Bukett, das sich mit Luft gut entwickelt. Am Gaumen komplex, extraktsüße dunkle Frucht, präsente, gut integrierte Tannine, die dem Wein Länge verleihen, Nuancen von Brombeeren und reifen Zwetschken, angenehme Säurestruktur, die für Lebendigkeit sorgt, salzige Mineralik im Abgang, hält gut an, verfügt über sicheres Reifepotenzial, feine Kirschenfrucht im Rückgeschmack. Wollte man diesen Wein bereits in dieser noch jugendlichen Phase voll genießen, empfiehlt es sich, die Flasche für gut zwei Stunden zu dekantieren. (optimale Genussreife 2016 – bis 2030)

Weinbeschreibung von René Gabriel
Die Farbe ist ein tiefdunkles Rot mit schwarzem Kern. In der Nase ist der Wein frisch, kühl und wirkt so sehr präzise, Frucht und Würze sind sehr harmonisch mit schwarzer Beerenfrucht, rauchigem Brazil-Tabak, Lakritze und schwarzem Pfeffer. ICON HILL zeigt eine schöne Konzentration an. Im Gaumen ist er cremig, mit dunklem Karamell, Backpflaumen und reifen, ausgeglichen stützende Gerbstoffe. Das ist kein Wein, der wie eine neue Multi-Weinbombe daherkommt, sondern seine erste Zukunft bedacht und mit Klasse und Harmonie angeht. Durch seine wunderschöne Balance darf man hier von einem Potenzial ausgehen, das die ersten 10 Jahre locker überstehen wird. Seine schönste Genussreife erwarte ich in etwa drei bis vier Jahren.
 
Der ICON HILL ist in allen Leo-Hillinger-Stores und online unter www.leo-hillinger.at um 99 Euro im Einzelkarton erhältlich.

Weitere Weine von Leo Hillinger im Falstaff-Check

(bed)

Mehr zum Thema

  • Die Reinisch-Brüder aus Tattendorf können sich über die Regional Trophy Weiß freuen.
    23.05.2012
    Medaillenregen für österreichische Winzer
    Bei den Decanter World Wine Awards haben Reinisch, Umathum, Halbturn und Gritsch reüssiert.
  • An der Spitze der Top 12 der Wodkas steht der Absolut Elyx
    19.05.2012
    Der Wodka und seine Feinheiten
    Der weltweite Erfolg von Wodka hat eine Kehrseite: Zu Unrecht wird ihm die Eignung als Genussgetränk abgeschrieben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 6: Die besten Weine zu Muscheln

    Trockene Weißweine sind zu Muscheln erste Wahl – sie begleiten ihr süßes Fleisch auf ideale Art und Weise. Falstaff verrät Ihnen Weintipps aus...

    News

    Top 6: Die besten Weine zu Oktopus & Co.

    Tintenfisch-Gerichte sind oft sehr aromatisch – der begleitende Wein darf kreativ dazu kombiniert werden. Wir verraten die besten Tipps.

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Italien 2021

    Gaudenzia, Aurea Gran Rosé und Five Roses – diese drei Roséweine gehen als Sieger der Falstaff-Trophy hervor und eignen sich hervorragend als...

    News

    Top 8: Die besten Weine zu Krustentieren

    Hummer, Langusten & Co. gehören auf jede Seafood-Platte. Erste Wahl bei der Begleitung sind trockene Weißweine – doch hier gibt es Ausnahmen!

    News

    Wenn Frucht und Frische zählen

    Sommerliches Wohlgefühl stellt sich langsam ein, da wird es Zeit, sich über die passende Weinbegleitung Gedanken zu machen.

    Advertorial
    News

    Top Weinpairings zu Tiramisu

    Welche Weine mit dem herzhaften Kaffee-Dessert aus Italien am besten harmonieren verraten uns sieben Spitzensommeliers.

    News

    Neue »Wein Niederösterreich« vorgestellt

    Die neue Dachmarke soll das Profil des niederösterreichischen Weins und seiner Winzer im In- wie im Ausland weiter schärfen. Ein Schwerpunkt wird der...

    News

    Top 10 Wein-Klassiker vom Mittelmeer

    Meer und Wein, das ist eine perfekte Kombination, denn auch der Weinbau profitiert von der Nähe zum Wasser. Falstaff präsentiert zehn außergewöhnliche...

    News

    Falstaff WeinTrophy 2021: Das sind die Gewinner

    Falstaff Deutschland vergab am 7. Juni Preise an herausragende Wein-Persönlichkeiten. Zum ersten Mal fand die Verleihung online statt. Mit Video.

    News

    200 Weingüter laden zum Verkosten ein

    Verspätet, aber doch findet am 12. und 13. Juni der Weinfrühling im Kamptal, Kremstal und Traisental statt – eine einmalige Gelegenheit, in den drei...

    Advertorial
    News

    Pierre Lurton: Bordeaux' Mister LVMH

    Das Weinportfolio des Luxusgüterkonzerns LVMH umfasst Dutzende Marken. Dank des Vertrauens zwischen Mehrheitseigner Bernard Arnault und Güterdirektor...

    News

    Mittelburgenland: Österreichs Rotwein-Wiege

    Vor 40 Jahren wurden im Mittelburgenland die ersten österreichischen Rotweine erzeugt und Weingeschichte geschrieben. Seither eilen die Winzer aus dem...

    News

    Weingut Raimat öffnet Naturschutzgebiet

    Das Weingut in Katalonien macht sein 700 Hektar großes Naturschutzgebiet für die Öffentlichkeit zugänglich – Besucher können das Gebiet zu Fuß, mit...

    News

    Italiens Winzer fordern Rosé-Emoji

    Die Roséwein-Hersteller haben beim US-Konsortium die Zulassung des Symbols »Pink Wine« beantragt.

    News

    Von Kylie bis Sting: Promi-Weine im Falstaff-Check

    Auch Star-Weine werden aus nichts anderem als Trauben hergestellt und sind noch dazu in den seltensten Fällen auch selber gemacht. Falstaff hat...

    News

    Eruption Winzer präsentieren Lagenweinklassifizierung

    Die Winzervereinigung aus dem Vulkanland Steiermark unterstreicht ihren Qualitätsanspruch mit einem privatrechtlichen Qualitätsstandard für »Erste...

    News

    Weinpairing-Tipps für Bœuf Bourguignon

    Wir haben sieben Spitzensommeliers nach dem perfekten Wine-Pairing zu Bœuf Bourguignon gefragt und tolle Tipps von Burgund bis Argentinien bekommen.

    News

    Weine vom See

    Falstaff Videonwine: »Cantina Kaltern« weit mehr als nur Kalterersee!

    Advertorial
    News

    En Primeur kaufen: Die besten Tipps

    Was bedeutet es eigentlich, Weine in Subskription zu kaufen? Und wann macht das überhaupt Sinn? Falstaff beantwortet vorab die wichtigsten Fragen für...