Leo Hillinger und Zaha Hadid © Falstaff/OTS/Schedl
Leo Hillinger und Zaha Hadid © Falstaff/OTS/Schedl

Nur 999 Flaschen wurden vom Paradewein ICON HILL abgefüllt, der exklusiv am 4. Oktober in der Albertina in Wien präsentiert wurde. Ein Wein für den Worte nicht reichen – das war die Vision von Winzer Leo Hillinger zu Beginn des Projekts ICON HILL. In dieser außergewöhnlichen Rotwein-Cuvée wirkt die maximale Konzentration der Traube. Dafür bedarf es eines großen Jahrgangs – 2009 war es dann soweit und Leo Hillinger begann, seinen Traum zu realisieren.

Eine Traube pro Stock
Die rigorose Selektion und die Prämisse, nur eine Traube pro Stock bei besten Bedingungen reifen zu lassen, garantiert einen intensiven, komplexen Wein, der die schöpferische Ausdrucksweise der Weingärten um Jois perfekt widerspiegelt. Die Zusammensetzung der Wein-Ikone lässt das Terroir und Herkunft erahnen, die Rebsorten werden nicht verraten, sind sie doch das Geheimnis dieses einzigartigen Weines. Die 36 Monate lange Reifung sorgt für die perfekte Ausbalancierung des edlen Tropfens. Eine Traube pro Stock – das bedeutet eine limitierte Anzahl von Abfüllungen: Nur 999 Flaschen des ICON HILL werden verkauft.

Design by Zaha Hadid
Moderne Architektur fasziniert und schafft Denkmäler. Leo Hillinger war für den ICON HILL auf der Suche nach einer ebenbürtigen Hülle für seine Wein-Ikone. Mit Weltstar Zaha Hadid hat der Spitzen-Winzer aus dem Burgenland eine perfekte Partnerin gefunden. Edel, elegant, voll feiner Formen und mit Rundungen, ebenso wie mit Kanten – das ist das Design by Zaha Hadid. Damit ist es – wie der Wein selbst – komplex und faszinierend. Erstmals hat die Pritzker-Preisträgerin eine Flasche entworfen und Hillinger zeigt sich von dem vollendeten Werk begeistert: »Mit und in dem einzigartigen Design wird der ICON HILL optimal präsentiert. Kraftvoll und intensiv wird man von der Kreation in seinen Bann gezogen. Zaha hat den Wein perfekt in Flaschenform verkörpert.«

Albertina Schauplatz der Präsentation einer Ikone
Die Albertina verwandelte sich am 4. Oktober zur internationalen Weinbühne. Im exklusiven Kreis von 99 Gästen präsentierten Leo Hillinger und Zaha Hadid den ICON HILL. Nach der feierlichen Enthüllung der Designflasche mit passender Weinbox erhielt jeder Gast ein Glas des ICON HILL zur Verkostung. Begleitet wurde die Degustation vom international renommierten Weinexperten und Chef der Österreich Wein Marketing, Willi Klinger, der in seiner Ansprache den Ausnahmewinzer Hillinger sowie das gesamte Weinwunder Österreich hervorhebt.

95/100 Falstaff-Punkte für ICON HILL
Falstaff-Chefredakteur Peter Moser hat den Wein vorab verkostet und bewertet:
Kräftiges Rubingranat mit violetten Reflexen, dezente Randaufhellung. In der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegte reife Herzkirschenfrucht, ein Hauch von dunklen Beeren, im Hintergrund Gewürze und Nuancen von Edelholz, ein zarter Hauch von Nougat, facettenreiches Bukett, das sich mit Luft gut entwickelt. Am Gaumen komplex, extraktsüße dunkle Frucht, präsente, gut integrierte Tannine, die dem Wein Länge verleihen, Nuancen von Brombeeren und reifen Zwetschken, angenehme Säurestruktur, die für Lebendigkeit sorgt, salzige Mineralik im Abgang, hält gut an, verfügt über sicheres Reifepotenzial, feine Kirschenfrucht im Rückgeschmack. Wollte man diesen Wein bereits in dieser noch jugendlichen Phase voll genießen, empfiehlt es sich, die Flasche für gut zwei Stunden zu dekantieren. (optimale Genussreife 2016 – bis 2030)

Weinbeschreibung von René Gabriel
Die Farbe ist ein tiefdunkles Rot mit schwarzem Kern. In der Nase ist der Wein frisch, kühl und wirkt so sehr präzise, Frucht und Würze sind sehr harmonisch mit schwarzer Beerenfrucht, rauchigem Brazil-Tabak, Lakritze und schwarzem Pfeffer. ICON HILL zeigt eine schöne Konzentration an. Im Gaumen ist er cremig, mit dunklem Karamell, Backpflaumen und reifen, ausgeglichen stützende Gerbstoffe. Das ist kein Wein, der wie eine neue Multi-Weinbombe daherkommt, sondern seine erste Zukunft bedacht und mit Klasse und Harmonie angeht. Durch seine wunderschöne Balance darf man hier von einem Potenzial ausgehen, das die ersten 10 Jahre locker überstehen wird. Seine schönste Genussreife erwarte ich in etwa drei bis vier Jahren.
 
Der ICON HILL ist in allen Leo-Hillinger-Stores und online unter www.leo-hillinger.at um 99 Euro im Einzelkarton erhältlich.

Weitere Weine von Leo Hillinger im Falstaff-Check

(bed)

Mehr zum Thema

  • Die Reinisch-Brüder aus Tattendorf können sich über die Regional Trophy Weiß freuen.
    23.05.2012
    Medaillenregen für österreichische Winzer
    Bei den Decanter World Wine Awards haben Reinisch, Umathum, Halbturn und Gritsch reüssiert.
  • An der Spitze der Top 12 der Wodkas steht der Absolut Elyx
    19.05.2012
    Der Wodka und seine Feinheiten
    Der weltweite Erfolg von Wodka hat eine Kehrseite: Zu Unrecht wird ihm die Eignung als Genussgetränk abgeschrieben.
  • Mehr zum Thema

    News

    Starke Weine für echte Kerle

    Die Rotweine aus dem Napa Valley haben die Statur des einstigen Gouverneurs Arnold Schwarzenegger. Sie verbinden Power und Charme auf jene Weise, die...

    News

    Friaul: Im Land der funkelnden Weißen

    Das Friaul ist bekannt für klare, sortenbetonte Weißweine. Sauvignon, Pinot Grigio und der lokale Friulano dominieren.

    News

    Sensationelle Weine für einen guten Zweck

    Charity-Rekord für die Wein-Auktion von Wolfgang Rosam. Es wurde ein Gesamterlös von 53.797 Euro erzielt.

    News

    Wein am Rhein: Europas Hauptschlagader

    Der Rhein entspringt in der Schweiz und fließt über Liechtenstein und Vorarlberg nach Deutschland. Die Winzer nützen jeden Flecken, um an Europas...

    News

    Bordeaux en Primeur 2018

    Was ist vom Jahrgang 2018 zu halten? Falstaff kostete sich durch Hunderte Jungweinproben durch und konnte die Top 10 Favoriten 2018 an beiden...

    News

    Die Sieger der Prosecco-Trophy 2019

    Er ist weltweit Ausdruck italienischer Lebensfreude: Falstaff verkostete die besten Proseccos und kürte die Weingüter Andreola und Valdo zum Sieger...

    News

    Gemischter Satz: Wilde Mischung

    Im Fahrwasser des höchst erfolgreichen Modells des Wiener Gemischten Satzes DAC erlebt dieser eine Renaissance.

    News

    SALON Tournee 2019 – Tickets gewinnen!

    Bei der SALON Tournee im Juni können die 270 Siegerweine aus Österreichs härtestem Weinwettbewerb in Wien, Linz und Hall in Tirol verkostet werden.

    Advertorial
    News

    Chris Yorke ab 2020 Geschäftsführer von Österreich Wein Marketing

    Der Brite setzte sich im mehrstufigen Auswahlverfahren gegen 90 Bewerber durch und gilt als absoluter Experte im internationalen Weinmarketing.

    News

    Autochthone Weine: Bodenständig

    Sie sind alteingesessen, werden aber zunehmend neu entdeckt: die vielen autochthonen Weinsorten des Friaul. Verduzzo, Friulano, Refosco – die...

    News

    Champagner-Hotspot: »Am Hof Schanigarten«

    Der exklusive Schanigarten des »Park Hyatt Vienna« eröffnet mit Champagnerspezialitäten von Moët & Chandon.

    News

    Summer in the City: KRUG Terrasse by Konstantin Filippou

    Der Spitzenkoch präsentiert in Kooperation mit KRUG Champagner eine luxuriöse Sommerterrasse, auf der exklusive Champagner und höchste Kochkunst...

    News

    Bregenzer Festspiele weiterhin mit Schlumberger

    Im Rahmen der Festspiel-Programmpräsentation in den Schlumberger Kellerwelten wurde die Partnerschaft bis 2020 verlängert.

    News

    Landessieger 2019: Best of Burgenland

    Mit der neuen Kategorie »Rosé« wurden erstmals 17 Landessieger prämiert. Erich Scheiblhofer erhält zum dritten Mal die Auszeichnung »Weingut des...

    News

    Genuss-Radeln in Niederösterreich

    Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

    News

    11. Juni: TOP Wein im Palais Niederösterreich

    Die Finalisten und Landessieger der Landesweinprämierung NÖ 2019 bequem an einem Ort verkosten.

    Advertorial
    News

    Maximilian Riedel denkt an ein eigenes Weingut

    Interview mit dem Chef der Glas-Dynastie: über ein neues Zweigelt-Glas, Wein aus Schweden und dem Himalaya sowie neue Konkurrenz für die Weinwelt.

    News

    Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

    Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

    News

    Niederösterreich: Die Landessieger 2019

    Die Besten der Besten wurden bei der NÖ Landesweinbewertung in 18 Kategorien gekürt, erstmals wurden die besten Muskateller prämiert. Weingut Hagn ist...

    News

    Abschied von Erich Wagner

    Am 23. Mai ist der bekannte oberösterreichische Weinhändler Erich Wagner im Alter von nur 62 nach geduldig ertragener Krankheit verstorben.