»Lemon & Lime« Gelebte Gastro-Leidenschaft

Stephanie und Katharina Sieber verbindet die Leidenschaft für Gastronomie.

© Bernd Sieber

Stephanie und Katharina Sieber verbindet die Leidenschaft für Gastronomie.

© Bernd Sieber

Cocktail Power: Katharina und Stephanie Sieber widmen sich dem Gastronomie Consulting, dem Vertrieb von Trockenfrüchten und Bar Caterings. Zusammen verbindet sie die Leidenschaft für die Branche.

Profi: Wie kam es zum Schritt der Zusammenarbeit?
Stephanie Sieber:
Die Gastronomie war schon seit jeher unse beider Leidenschaft. Es war uns schon früh klar, dass wir zusammen sehr gut fungieren würden.
Katharina Sieber:
Gerade in der heutigen Zeit ist es extrem schwer für die Jugend, sich ein Berufsbild vorzustellen, mit dem man sein Leben lang glücklich sein kann. Für uns war das damals nicht leichter. Wir beide haben mit verschiedenen Studien unterschiedliche Richtungen eingeschlagen. Sie ging nach Kärnten und betrieb ein Internationales Bar Catering Unternehmen und ich habe mich auf den Aufbau meines Unternehmen konzentriert.

Betriebsblindheit sei das größte Problem der Branche, heißt es seitens der beiden Schwestern.

© Bernd Sieber

Wo sehen Sie die größten Knackpunkte in der Gastronomie?
K. Sieber:
Betriebsblindheit ist eines der häufigsten Probleme.
S. Sieber:
Gerade im Catering Bereich müssen wir oft feststellen, dass eines der Hauptprobleme immer noch die Kommunikation innerhalb des Betriebes ist, bei der es maßgeblich zu Konflikten kommt. Das ist keine Qualität. Wir haben uns darauf spezialisiert jene Kommunikationsprobleme zu übersetzen und Teamwork in den Vordergrund zu stellen. Sobald es intern funktioniert spiegelt sich das auch in den Umsätzen wieder. Wir widmen uns darüber hinaus der Entwicklung von Geschäftsstrategien, Personalplanung, Wareneinsatzoptimierung, Finanzkonzeption, alles Begriffe die selbstverständlich eine wichtige Rolle spielen, rollen wir auf. Doch schlussendlich geht es um Qualitätssicherung.

Was sagen Sie zur Entwicklung des Quality Managements in der Gastronomie?
K. Sieber:
Definitiv nötig, aber viel zu selten umgesetzt. Gerade in der heutigen Zeit leiden viele Betriebe unter dem Fachkräftemangel. Zu wenig Interessenten für die Sparte Gastronomie auf der einen Seite und die immer schlechter werdenden Bedingungen für diejenigen, die den Schritt wagen, kennt man ja.

Welche Rolle spielen Aus- und Weiterbildung in Ihrer Arbeit?
S. Sieber:
Da es für den Barkeeper keinen wirklichen Ausbildungsplan gibt, habe ich selbst immer wieder Prüfungen absolviert, indem ich bei Meisterschaften angetreten bin. Nach mehreren Wettbewerbserfolgen und dem erreichten Weltmeistertitel im Barkeeping war für mich klar, dass ich jungen Talenten mein Wissen weitergeben möchte und habe Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten kreiert die jedermann auf Anfrage in Anspruch nehmen kann.
K. Sieber:
Durch mein Psychologie-Studium habe ich mit meiner Schwester gemeinsam Seminare und Coachings entwickelt, welche sehr große Wirkung bei unseren Kunden gezeigt haben. Die Psychologie der Gastronomie gepaart mit Praxis und Erfahrung. Leistung ist unsere Leidenschaft, Qualität unser oberstes Gebot und Innovation unser Motor.

www.lemandlime.com

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 01/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Champagner & Seafood: »Ein kulinarisches Vergnügen«

Interview mit Maggie Henriquez, Präsidentin und CEO von Krug Champagne und Head of Wines LVMH.

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Interview mit Markus Miele

Der Miele-Chef über einen Geschirrspüler, der sich selbst so viel Reiniger wie notwendig nimmt, über Kochen als Lifestyle und die Zukunft der...

News

Interview: »Wir wollen uns nicht auf Auszeichnungen ausruhen!«

Was macht Wien so besonders? Diese Frage stellten wir Bürgermeister Michael Ludwig und Wiener Wirtschaftskammer-Präsident Walter Ruck. Herausgekommen...

News

25 Jahre Grand Hotel Wien: Fakten und Anekdoten

F&B Director Siegfried Pucher erinnert sich: Von Umbauten für schwergewichtige Sumo-Ringer bis zu Gästen wie dem Dalai Lama oder Pamela Anderson.

News

Visionen für die Wiener Gastronomie

Falstaff sprach mit Peter Dobcak und Wolfgang Binder, Fachgruppenobmänner der Wiener Wirtschaftskammer, über Traditionen, Tellerränder und offene...

News

Vier Experten im Talk über Hotelkonzepte

Vier Experten über »Selbstoptimierung« und »Individualisierung« bis hin zu neuen Formen des Coworkings und zum Bedürfnis nach Entschleunigung als...

News

Simone Gastberger über Events und Inszenierungen

Neue Serie: KARRIERE stellt erfolgreiche Persönlichkeiten aus Gastronomie und Hotellerie vor. Den Start macht Simone Gastberger, Prokuristin und Head...

News

Hubert Wallner über Weiterbildung und Arbeitszeiten

Seit 2010 leitet der Niederösterreicher Hubert Wallner mit großem Erfolg das »See Restaurant Saag«, das mit 4 Falstaff-Gabeln und 3...

News

Alexander Aisenbrey im Talk über faire Arbeitsbedingungen

Mit der Initiative, dem Verein »Fair Job Hotels e. V.«, hat sich Alexander Aisenbrey dem schwierigen Thema der Mitarbeitersuche inklusive der fairen...

News

»Das ist Präzisionsarbeit, das ist Exzellenz«

Im Falstaff-Exklusivinterview verrät »Grand Chef« Pierre Gagnaire, was gute Köche ausmacht, wie er mit Erfolgsdruck umgeht und was er von dem Begriff...

News

Vom Koch zum Hotelier: Alban Pfurtscheller im Interview

Alban Pfurtscheller hat vor knapp einem Jahr die Geschäftsführung des Hotels »Happy Stubai« in Neustift übernommen. Im Interview erzählt er von diesem...

News

Ciao Giulia: Tamaris Auer über die Renovierung des »Seehofs«

Angetrieben von der Idee eines bestimmten Wunschgastes, führten die Hoteliers Tamaris und Andreas Auer eine umfassende Renovierung ihres »Seehofs«...

News

Interview mit Flippo La Mantia

Der in Mailand tätige Spitzenkoch ist gebürtiger Sizilianer und schwört auf traditionelle Rezepte von der süditalienischen Insel.

News

Lotte Tobisch im Talk: »Als ich Bruno Kreisky beim Würstelstand erwischte«

Dinner for two, aber richtig: Lotte Tobisch, legendäre Grande Dame der Wiener Gesellschaft, spricht mit Falstaff und verrät exklusiv das Rezept für...

News

Andreas F. Hölzl über Derag Livinghotels

Während die meisten Hotelketten auf Wiedererkennung und die konsequente Einhaltung des CI bis ins kleinste Detail setzen, haben sich die Derag...

News

Jägermeister Oliver Dombrowski über 50 Jahre Partnerschaft

Der Spirituosen-Profi spricht mit Falstaff über 50 Jahre Jägermeister, das Erfolgsrezept dahinter und seinen liebsten Jägermeister-Drink.

News

Nobuyuki »Nobu« Matsuhisa im Interview

Der japanische Spitzenkoch war anlässlich des zweiten Geburtstages seines einzigen Restaurants in Deutschland in München und stand Falstaff Rede und...

News

Star-Barkeeper Atsushi Suzuki im Interview

Der Head-Bartender der aktuell zweitbesten Bar Asiens war im Wiener Birdyard zu Gast und verriet dem Falstaff einige seiner besten Cocktail-Rezepte.

News

Maria Groß über Laufkundschaft und das »Ostzone«-Erlebnis

Die Sterneköchin matchte sich am 18. Februar mit Tim Mälzer in »Kitchen Impossible« und muss u.a. ein Original Croissant backen. PLUS: Interview mit...