Leithaberg-Winzer verbannen Glyphosat

Stefan Tscheppe, Esterhazy, Leo Sommer jun., John Nittnaus, Andi Liegenfeld, Obmann Georg Prieler, Markus Altenburger, Hans Nehrer.

© Josef Siffert

Stefan Tscheppe, Esterhazy, Leo Sommer jun., John Nittnaus, Andi Liegenfeld, Obmann Georg Prieler, Markus Altenburger, Hans Nehrer.

© Josef Siffert

Während sich die Europäische Union zu keinem Verbot des umstrittenen Pflanzengiftes durchringen konnte, werden nun Händler und Produzenten selbst initiativ. Gerhard Drexel, der Chef der Supermarktkette Spar, hat angekündigt, Glyphosat aus allen Eigenmarken zu verbannen. Zudem fordert er von der künftigen Regierung das wahrscheinlich krebserregende Mittel aus Österreich zu verbannen. Unterdessen werden Produzenten selbst aktiv und verzichten von sich aus auf den Einsatz des Herbizides. Nach den Tirol Milch- und den Schärdinger Milchbauern werden endlich auch Weinbauern tätig: Die Region Leithaberg beschloss am Dienstag als erstes österreichisches DAC Gebiet einen vollständigen Glyphosat-Verzicht.

Glyphosat wird zur Vernichtung von Pflanzen eingesetzt, die zu landwirtschaftlichen Monokulturpflanzen in Konkurrenz stehen - unabhängig davon, ob diese der natürlichen Flora der Region angehören oder dem biologischen Gleichgewicht nützlich sind oder nicht. Das Gift wirkt systemisch, das heißt es wird von der Pflanze in Wurzeln, Samen und Blätter aufgenommen und kann nicht abgewaschen werden. Darüberhinaus kann es weder durch Erhitzen oder Einfrieren abgebaut werden und hält sich etwas ein Jahr in Lebens- und Futtermittel.

Mit und nicht gegen die Natur

Bei der Generalversammlung des Vereins Leithaberg wurde das Verbot von Glyphosat einstimmig beschlossen. Weinliebhaber und Konsumenten können also ab dem Jahrgang 2018 ganz sicher sein, dass Weine mit der LeithabergDAC Kapsel gänzlich glyphosatfrei sind. Ein weitere wichtige Abstimmung fiel zu Gunsten von Georg Prieler aus, der zum neuen Obmann gewählt wurde.

»Wir arbeiten in und mit der Natur. Der Boden und die Biodiversität sind bei uns ganz zentrale Themen. Verzicht auf Gifte wie Glyphosat, steht für uns eigentlich nicht zur Diskussion und ist selbstverständlich.«
Designierter Leithaberg-Obmann und Winzer Georg Prieler

...Kontrolle ist besser

Die vereinsinterne Richtlinie wird nicht nur durch Bewusstseinsbildung und Schulungen innerhalb des Vereins gefördert. Zusätzlich wird das renommierte Prüfinstitut Lacon, welches seit Jahrzehnten als externe Prüfstelle vor allem landwirtschaftliche Bio-Betriebe zertifiziert, die Einhaltung der Richtlinien kontrollieren. Wichtig war dem Verein mit einem unabhängigen Institut zu arbeiten, um »uns und unseren Mitgliedern bestmögliche Beratung und unseren Konsumenten größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten«, so Prieler.

www.leithaberg.at

Mehr zum Thema

News

Lieblingswein 2018: Bestellen Sie Ihr Weinpaket!

Im Rahmen der Falstaff WeinTrophy verleihen wir auch 2018 wieder einen Publikumspreis – das dazugehörige Weinpaket ist aber leider bereits...

News

Sicilia DOC: Ein Mosaik der Geschmäcker

Entdecken Sie den spannenden Facetten- und Aromenreichtum der Weine von der Mittelmeer-Insel.

Advertorial
News

Luxus-Perlen: Champagner im Glas

Jährlich werden rund 350 Millionen Flaschen Champagner in Weiß und Rosé getrunken. Falstaff über die erfolgreichsten Marken und welche Häuser am...

News

Falstaff Rotweinguide 2018: Alle Sieger

John Nittnaus gewinnt vor Gerhard Markowitsch und Niki Windisch, Andi Kollwentz holt sich die Reserve-Trophy und Paul Achs gewinnt den Rotwein Grand...

News

Top 10: Brut Non-Vintage Best-Seller

Welcher Champagner verkauft sich am besten? Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen die zehn meistverkauften Marken.

News

Die teuersten Champagner der Welt

Ob mit einem Diamanten versetzt, oder ein fast schon historisches Relikt - Champagner-Preisen sind heutzutage kaum noch Grenzen gesetzt. Falstaff hat...

News

Augarten: Feinste Tafel- und Trinkkultur aus Wien

Die Wiener Porzellanmanufaktur hat gemeinsam mit hochkarätigen österreichischen Produzenten Trinkgefäße entworfen, die dem hohen Standard der feinen...

Advertorial
News

Wein aus Österreich – das Geschenk

Die österreichische Weinlandschaft bietet einen enormen Facettenreichtum und mit Wein schenkt man immer auch eine besondere Geschichte.

Advertorial
News

High Society: Weingenuss in der Höhe

Der Geschmack von Wein verändert sich in der Höhe, Essen wechselt seine Konsistenz und die Zubereitung wird komplizierter. Annäherung an eine...

News

Top 10: Die besten Merlots der Welt

Ihrem Charme kann man sich nur schwer entziehen: Die ganz großen Merlots zählen zu den überzeugendsten Verführern unter den Rotweinen.

News

Rotweingenuss im Schlosshotel Velden

Die Spitzenwinzer Christine Wellanschitz, Hans Schwarz und Reinhold Krutzler begleiteten ein Dinner der Hausbrigade mit Max Stiegl vom Gut Purbach.

News

Pio Cesare – Familien­weingut mit langer Tradition

Schon seit fünf Generationen werden auf dem Weingut Pio Cesare in Alba hochklassige Barolos und Barbarescos erzeugt.

Advertorial
News

Lessini Durello: Tank oder Flasche?

Das Konsortium des Lessini Durello feierte im vergangenen November sein 30-jähriges Bestehen: Eine Bestandsaufnahme.

News

World-Champions: Coche-Dury

Wenige Weingüter werden von Kennern in so hohen Ehren gehalten wie die Burgunder-Domäne Coche-Dury. Doch der Familie ist der ganze Rummel unangenehm.

News

Frost, Hagel, Herbstsonne: Wie wird der Jahrgang 2017?

Mit dem heurigen Jahrgang stehen uns sehr gute, vollreife Weine mit etwas mehr Alkohol und geringerer Säure als im Vorjahr ins Haus.

News

Die Falstaff Event-Highlights für 2018

Ob Grüner Veltliner, Champagner, edle Spirituosen oder Rotwein – diese Termine sollten Sie sich schon jetzt vormerken.

News

Die große Falstaff Wein-Charity-Auktion 2017

In Kooperation mit dem Wiener Dorotheum kommen auf Initiative von Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam große Weine zugunsten der Krebsforschung von...

News

Leithaberg-Winzer verbannen Glyphosat

Der neue Obmann Georg Prieler verkündete den zukunftsweisende Beschluss, dessen Umsetzung streng kontrolliert werden soll.

News

Wein- & Genuss-Tour durch ganz Österreich

Von Baden bis Bregenz: Falstaff veranstaltete in Kooperation mit den Casinos Austria spannende Verkostungen. Fortsetzung folgt 2018!

News

Sektreport 2017: Beliebtheit wächst weiter

Die Ergebnisse des heurigen Sektreports zeigen, dass der Konsum trotz Schaumweinsteuer weiter steigt.