Tradition wird bei Laurent-Perrier groß geschrieben / Foto: Laurent-Perrier
Tradition wird bei Laurent-Perrier groß geschrieben / Foto: Laurent-Perrier

Seit über 70 Jahren befindet sich Laurent-Perrier, 1812 gegründet, im Privatbesitz der Familie Nonancourt. Seit 2006 ist das Familienunternehmen Kattus der offizielle Vertriebspartner von Laurent-Perrier in Österreich. Mit der Übernahme der Geschäfte durch Bernard de Nonancourt im Jahr 1949 begann der internationale Aufstieg des Champagnerhauses. Angespornt von seiner Liebe zum Champagner und der hohen Achtung für seine Mitarbeiter, widmete Bernard de Nonancourt sein Leben dem weiteren Ausbau der Firma Laurent-Perrier. Seine Philosophie lautete: »Qualität der Weine, Qualität der Menschen«.

Tradition revitalisiert
Nonancourt war einer der ersten, der traditionelle Champagner-Konzepte wiederbelebte und sie der jungen Generation vermittelte, wie Brut nature (ohne Dosage), Cuvée de Prestige (der »Mehrfach-Jahrgangswein«) oder Rosé Brut. Auch die kompromisslose Einhaltung der seit Jahrhunderten bestehenden Traditionen des Weinbaus ist ein Teil des Erfolgs von Laurent-Perrier. Unter der Führung von Bernard de Nonancourt stieg Laurent-Perrier zum größten Familienunternehmen unter den Champagnerproduzenten sowie dem insgesamt drittgrößten Champagnerhaus auf.

Dass Champagner von Laurent-Perrier höchsten Ansprüchen genügt, dafür sorgt seit 1980 Kellermeister Michel Fauconnet, Nachfolger von Alain Terrier, der bis heute als einer der größten Kellermeister in der Geschichte der Champagne gilt. Geleitet von der Tradition des Hauses und inspiriert durch geistige Unabhängigkeit, kreiert er gemeinsam mit seinem Team vielfach ausgezeichnete Champagner, die von Genießern weltweit geschätzt werden und deren Vielfalt ihresgleichen sucht.

»Grand Siècle«, die Cuvée Prestige aus dem Haus Laurent-Perrier, ist ein geschmackliches Meisterwerk aus den zwölf besten Grand Cru-Lagen und genießt höchste Wertschätzung unter Champagner-Kennern. Eine Ausnahmestellung nimmt Laurent-Perrier insbesondere in der Welt der Rosé Champagner ein. Der Rosé bei Laurent-Perrier wird durch den sogenannten Abstich gewonnen, anstatt durch das Verschneiden von Weiß- und Rotweinen. Sowohl der »Cuvée Rosé Brut« als auch der »Alexandra Rosé« – ein Prestige Cuvée, der anlässlich der Hochzeit seiner Tochter Alexandra 1987 von Bernard de Nonancourt kreiert wurde – sind zum Inbegriff des Rosé Champagners avanciert, was auch zahlreiche Auszeichnungen bestätigen.

Auch die Gäste der Falstaff Champagnergala können sich am 7. Oktober auf ein geschmackliches Meisterwerk freuen. Laurent-Perrier ist eines der Champagnerhäuser, die an diesem Abend ihre edlen Tropfen zur Verkostung präsentieren.

Falstaff Champagnergala 2013
Zeit: Montag, 7. Oktober 2013, 15 bis 19 Uhr
Ort: Palais Ferstel, Strauchgasse 4, 1010 Wien

Tickets: zum Preis ab 35 Euro online erhältlich: Tickets für die Champagnergala

(sb)

Mehr zum Thema

News

Die besten Cava aus Spanien

Aus Spanien kommen Schaumweine, die ihren ganz eigenen Charakter haben. Seit vielen Jahrzehnten erfreuen sich die Cava genannten spanischen...

News

Genussvielfalt vom Weingut Leo HILLINGER

Beste Lagen im Nordburgenland lassen Weine entstehen, die ihre Herkunft stolz vor sich hertragen.

Advertorial
News

Die Sieger des Rotwein Grand Prix 2020

Jeweils Platz 1 in der aktuellen Verkostung der jungen österreichischen Rotweine des Jahrgangs 2019, diesmal vom exzellenten Jahrgang 2019, geht an...

News

Top 8 Luxus-Champagner

Diese acht Champagner sind die absolute Krönung des Schaumweingenusses – allesamt mit 100 Falstaff-Punkten prämiert.

News

Weingläser und Glaswaren online kaufen

Welches Glas zu welchem Getränk? Mit unseren Empfehlungen können Sie sich passende Glaswaren für jeden Anlass nach Hause bestellen.

News

Planeta: Didacus und seine Brüder

In Menfi im Südwesten Siziliens entstehen großartige Rotweine aus französischen Sorten.

Advertorial
News

Rotweinguide Österreich 2021: Die besten Cuvées 2018

Der Countdown läuft, täglich neue Sieger aus dem Falstaff Rotweinguide – Die extrem starke Kagegorie Cuvées sichert sich Philipp Grassl vor Gerhard...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Blaufränkisch 2018

Der Falstaff Rotweinguide 2021 wird am 25. November präsentiert. Bis dahin werden täglich Sortensieger vorgestellt. Die Kategorie Blaufränkisch...

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Zweigelt 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: René Pöckl gewinnt die wichtige Kategorie vor Kurt Angerer und Johann Schwarz.

News

Louis Roederer: Bio-Zertifikat für nachhaltigen Weinbau

Biologischer Weinbau erfordert Sorgfalt, Pflege und Hingabe. Nach Jahren der Umgestaltung erhalten die Trauben von Louis Roederer nun das französische...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Pinot Noir und St. Laurent

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Fritz Wieninger gewinnt die Kategorie Pinot Noir, Markus Iro stellt den besten Sankt Laurent.

News

30 Jahre Franciacorta: Silvano ­Brescianini im Interview

Biodiversität ist Antrieb für die Zukunft: Silvano ­Brescianini, Präsident des Konsortiums Franciacorta und Leiter des Weinguts Barone Pizzini, im...

News

Rotweinguide 2021: Die Sortensieger Cabernet und Merlot

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Alexander Leberl hat den besten Cabernet Sauvignon, Reinhold Krutzler den besten Merlot.

News

Rotweinguide Österreich 2021: Die Sortensieger Syrah 2018

Countdown zur Präsentation des neuen Guides: Die Familie Wellanschitz gewinnt die Kategorie Syrah vor Erich Scheiblhofer und Toni Hartl.

News

Der neue Sommelier-Präsident heißt William Wouters

Der Belgier William Wouters gewann bei der Präsidentschaftswahl der Association de la Sommellerie Internationale die meisten Stimmen für sich. Er...

News

Wir verlosen sechs Magnums PUR 2016 und einen Riedel-Decanter

Gewinnen Sie sechs Rotwein-Magnums der 96-Punkte-Preziose in der Holzkiste und einen Riedel-Decanter »Amadeo« im Gesamtwert von 1.451 Euro!

News

Weinguide 2021: Dönnhoff hat Kollektion des Jahres

Eine Kollektion des Jahres muss viele verschiedene Eigenschaften vereinen: Individualität, Stil, innere Geschlossenheit, Verlässlichkeit. Cornelius...

News

Thurgau – vom Apfelland zum Traubenparadies

Der Thurgau gilt als die Heimat der Sorte Müller-Thurgau und als Hochburg der Apéroweine. Die Winzer in dem milden Landstrich bringen jedoch immer...

News

Maria Rehermann kommt zurück nach Berlin

Die Top-Sommelière mit Drei-Sterne-Erfahrung arbeitet demnächst im neuen Restaurant von Spitzenkoch Arne Anker.