Martin Röhsner (Die Berater), Helmut Wiegisser (Dalla Corte), Michael Girstmair (Initiator), Alessandro Hausbrandt (Antica Tostatura Triestina), Hannes Schlögl (Initiator)
Martin Röhsner (Die Berater), Helmut Wiegisser (Dalla Corte), Michael Girstmair (Initiator), Alessandro Hausbrandt (Antica Tostatura Triestina), Hannes Schlögl (Initiator) / Foto beigestellt

Die Kaffeekultur in Österreich entwickelte sich in den letzten Jahren mit erstaunlicher Geschwindigkeit weiter. Ob mit Kapselsystemen, Vollautomaten oder Siebträgermaschinen, die Kaffeequalität im privaten Bereich hat sich enorm entwickelt. Leider hat sich die heimische Gastronomie von der neuen Kaffee-Leidenschaft noch nicht anstecken lassen. Auch wenn die Küche hervorragend ist, der letzte Eindruck des Restaurantbesuchs - also der Kaffee - ist oft enttäuschend. Der Weg zum perfekten Kaffee ist ein sehr langer und es gibt viele Faktoren, die das Ergebnis trüben können.

Unternehmer Michael Girstmair und Gastronom Hannes Schlögl waren sich dieser besonderen Problemstellung sehr konkret bewusst und haben sich ein System ausgedacht, in dem alle Parameter berücksichtigt werden. Für jeden Bereich - Bohne, Maschine, Service - haben sich die Initiatoren von »bc bester caffè« Partner gesucht, die zu den besten in ihrem Metier gehören.

Bohnen und Röstung
Für das ideale Grundprodukt ist bei der neuen Initiative Alessandro Hausbrandt mit seiner Antica Tostatura Triestina verantwortlich. Die Bohnen für seine Kaffeemischungen bezieht er aus Ländern wie Guatemala, Brasilien, Kolumbien, Santo Domingo, Äthiopien und Indien. Im Gespräch mit Falstaff vertritt er die Philosphie, dass bester Kaffee nicht zu 100 Prozent aus Arabica-Bohnen bestehen kann. Ein gewisser Anteil Robusta macht den Blend für den Spross der Kaffeedynastie erst voll und harmonisch. Die Röstung erfolgt schonend und langsam über brennendem Holz, das Blending erfolgt erst nach der Röstung.

Die Maschine
Mit Dalla Corte haben sich die Betreiber eine Ikone dieser Branche an Bord geholt. Seit 1961 entwickelt die Familie Dalla Corte Brühgruppen und hat sie jedes Jahr weiter perfektioniert. Sehr entscheidend ist eine kontrollierte Brühtemperatur, die die Frische des Wassers gewährleistet. Für einen perfekten Kaffee ist der ideale Mahlgrad und die Menge des Kaffees ebenso ausschlaggebend. Dalla Corte haben eine Kaffeemühle entwickelt, die direkt mit der Maschine verbunden ist und sich laufend auf sie abstimmt. So kann auch eine schwankende Luftfeuchtigkeit berücksichtigt werden. Einige Maschinen sind auch über das Internet direkt mit der Firmenzentrale verbunden und die Dalla Corte-Mitarbeiter wissen noch vor den Gastronomen, dass die Maschinen einen Defekt melden. Es handelt sich dabei aber immer um Feinheiten, denn trotz aller Präzision sind die Maschinen sehr einfach gebaut und daher kaum störungsanfällig.

Das Service
Am Weg zum idealen Kaffee ist der letzte Schritt zum Gast die häufigste Fehlerquelle. Die Maschinen müssen nicht nur richtig bedient, sondern täglich gewissenhaft gereinigt werden, denn wenn sich Kaffeefett absetzt, entsteht schnell ein ranziger Beigeschmack. Wenn der Kaffee einwandfrei zubereitet ist, dann kann das emotionale Genuss-Erlebnis nur noch durch einen grantelnden Kellner verdorben werden. Um die Optimierung des menschlichen Faktors kümmern sich »Die Berater«, erfahrene Player im Bereich der Erwachsenenbildung. Ihnen geht es bei den Schulungen nicht nur um eine technische Ausbildung, sondern um eine Einstellungsveränderung. Um den besonderen Bedürfnissen der Gastronomie mit der hohen Personal-Fluktuation gerecht zu werden, sind die Schulungen der »bc bester caffè«-Partner im Rhythmus von sechs Wochen geplant.

»Besten Caffè« wird es ab 2013 in ausgewählten Gastronomiebetrieben geben.

www.bestercaffe.at


(Bernhard Degen)

Mehr zum Thema

News

Bachls Restaurant der Woche: Geschwister Rauch

Exquisite Gaumenfreuden im ehemaligen »Steira Wirt«: Mit Richard Rauch hinter dem Herd und Sonja Rauch als Gastgeberin klettert das Restaurant langsam...

News

Kulinarische Einlassungen von Peter Handke

Der passionierte Pilzsammler über Kindheitserinnerungen und Orte, die Werk und Leben bestimmen...

News

Garmethoden am Grill: Feuer frei!

Einfach nur den Grill anzünden und das Fleisch auflegen? Das war einmal. Für ein Grillerlebnis der Extraklasse kommt es entscheidend darauf an, wie...

News

Ein Prosit auf den Genuss

Dank der Qualität der ausgewählten Produzenten, der spannenden Weine und des vielfältigen Programms ist die viertägige Gourmet-Veranstaltung »Ein...

News

Best of Steakmesser

Selbst wenn das beste Stück Fleisch vor Ihnen liegt – geht es um wahrhaften Steak-Genuss, dann kann das falsche Messer ein echter Spaßverderber sein.

News

Wie gesund ist Grillen?

Das gesellige Zusammensein und die Röstaromen regen den Appetit an und sorgen für gute Laune. Doch Grillen will gelernt sein. Aus gesundheitlicher...

News

Desserts: Süße Vermittler

Die Desserts der ehemaligen Kronländer: Die mitteleuropäischen Süßspeisen, die wir vorstellen, sind Zeugen der kulinarischen Verbundenheit von...

News

Heidi Neuländtner kocht am Meidlinger Markt

FOTOS: Die »Wirtschaft am Markt« hat eben eröffnet und lockt mit raffinierter Wiener Küche. Dazu wird eine reiche Auswahl an heimischen Weinen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Ganko

Eines der exotischten Restaurants in Wien: Zaw Zaw Tun bespielt als One-Man-Show ein Grill-Lokal mit japanischen Spezialitäten.

News

Essay: Grün kommt von Grillen

Wer behauptet, dass Vegetarier beim Grillen Spaßverderber sind, hat die Freuden des fleischlosen Feuerkochens bloß noch nicht probiert. Das behauptet...

News

Auswärts Essen mit Star-Architekt Alexander Eduard Serda

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Architekt Alexander Eduard Serda verrät seine Lieblingslokale und...

News

Falstaff Gourmet Kritik: kalt/warm

Von kulinarischem Hochgenuss und neuem Look zu Zeitdruck beim Kaffee trinken: Plus gibt es für das »ænd«, »Goldenes Bündl« und »Sacher Grill«, Minus...

News

Bad St. Leonhard: »streetfood auf lovntolerisch«

Beim Genuss-Festival von 25. bis 28. Juli präsentiert sich der Hauptplatz in Bad St. Leonhard wieder als »Genuss-Hauptplatz Kärntens«.

News

»Gourmet Royal« eröffnet in Tirol

Wellnesshotel trifft auf Spitzenküche: Robert Letz und Heinz Hanner wandeln die »Stube« des Herberge »Panorama Royal« in ein Gourmetlokal um.

News

Tel Aviv im Siebenten

Der israelische Starkoch Eyal Shani hat im neuen »Max Brown Hotel« in Wien Neubau das Restaurant »Seven North« eröffnet.

News

Küchen Update gefällig?

»Gear up« lautet das Credo für Hobby-Köche und Profi-Gastgeber! Eine neue Generation an Gadgets erobert den Markt und bringt neben allerlei...

News

Das sind die beliebtesten Eissalons Österreichs 2019

»Isola bella« aus Großenzersdorf gewinnt die NÖ-Landeswertung und verzeichnet österreichweit die meisten Stimmen. Überraschungssieger in Wien ist...

News

Paul Cunningham im Salzburger Hangar-7

Die kulinarischen Notizen zum »Ikarus« Gastkoch des Monats Juni 2019: Paul Cunningham, »Henne Kirkeby Kro«, Dänemark.

News

»World wide wood«: Drei Experten laden zum Waldgenießen

Waldbaden, Waldwellness und Waldessen: Die drei Südtiroler Experten, Martin Kiem, Theodor Falser und Gregor Wenter, luden zu einem einzigartigen...

News

Edles Design trifft auf einzigartige Kulinarik

Am 22. Mai 2019 luden Strasser Steine und Falstaff zum Galadinner ins Wiener »Steirereck« – mit dabei war unter anderem Spitzenkoch Johann Lafer.