Ein ungewöhnlicher Name für eine Wein-Kollektion, zugleich aber ein Genuss-Programm, das die Idee schnell auf den Punkt bringt:
 Laessiger geht immer. Vier Weine für lässige Leute, Weine die Spaß machen und zugleich ordentlichen Trinkgenuss bieten, Sortentypizität und regionalen Charakter. All das in peppiger Verpackung und zu einem tollen Preis. Ab sofort sind die laessigen Tropfen im Handel erhältlich, und zwar zu einem attraktiven Preis: 4,99 Euro.



Unkomplizierte Genussfreude
Der renommierte Wiener Winzer Michael Edlmoser hat mit »Laessiger« bewusst eine neue Wein-Linie geschaffen, die unkomplizierte Genussfreude bietet, dabei aber zugleich seriöse, spannende Weine mit Tiefgang beinhaltet.
 Die vier Weine der »Laessiger«-Serie sind durch und durch echte Österreicher. Typisch heimische Sorten demonstrieren die Spannweite und zugleich die Stärken des österreichischen Stils: ein knackiger Grüner Veltliner, ein würzig-charmanter Wiener Gemischter Satz, ein samtiger Zweigelt und ein rassiger Blaufränkischer. Mit dieser Palette lässt sich jede Party schmeißen, sie bewältigen aber auch als Speisenbegleiter jede Menüfolge – leichter Trinkgenuss, aber mit intensiver Aromatik und kraftvoll-würzigem Geschmack.

Die Familie Edlmoser hat mit dem neuen Projekt viel Freude / Foto beigestellt

Wiener Winzer Know-How
Hinter »Laessiger« stehen Viktoria und Michael Edlmoser. Gemeinsam mit einem jungen ambitionierten Team sorgen die beiden für die naturnahe Bewirtschaftung der Weingärten, die hohe Qualität der Trauben und die perfekte Vinifikation nach neuesten öko- und önologischen Erkenntnissen. Die Trauben stammen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland. Michael Edlmoser zählt zu den großen Namen der neuen Wiener Weinszene und dessen Familien-Weingut kann auf eine Tradition zurückblicken, die bis ins Jahr 1374 reicht. Edlmoser: »Ich wollte schon immer Weine machen, die für alle da sind, aber dabei keine Kompromisse bei Geschmack und Tiefgang eingehen. Weinkenner und Weinkennerinnen freuen sich über die regional- und sortentypischen Weine, Einsteiger und Einsteigerinnen über die Sicherheit auch ohne Beratung zur richtigen Flasche zu greifen.«

Die Weine
Die Weine werden aus Österreichs beliebtesten Sorten vinifziert, und zwar mit größtem Bedacht auf die typische Sortencharakteristik:
 

  1. Laessiger Grüner Veltliner 2014. Österreichs Paradesorte in Reinkultur. Der Wein punktet mit knackiger, klarer Frucht und erfrischender Leichtigkeit. Er ist ein universeller Speisenbegleiter, passt natürlich auch hervorragend zu den kommenden herbstlichen Fleisch- und Gemüsegerichten aber auch zur klassischen Brettljause.
  2. Laessiger Wiener Gemischter Satz DAC 2014 balanciert gekonnt zwischen fruchtiger Frische und anregender Würze. Er gesellt sich gern zu einem ganzen Hendl, Thai-Curry oder Kürbis-Risotto.
  3. Laessiger Zweigelt 2013 betört mit weicher, saftiger Frucht und macht es unmöglich, ihn nicht zu mögen. Als echter Gentleman ist er ein vielseitiger Begleiter: Von Caprese über Tapas bis zu Gerichten mit Rind (als Burger, Steak oder Tafelspitz) geht fast alles!
  4. Laessiger Blaufränkisch 2013 erfreut Liebhaber/innen rassiger Rotweine. Der charakterfeste Allrounder misst sich gerne mit dem großen Käsebrett oder dem kleinen Gulasch, der Pasta Arrabbiata oder der Caponata.


Lässiger Weinkarton / Foto beigestellt
Lässiger Weinkarton / Foto beigestellt



Bezugsquellen: Österreichweit bei Billa und Merkur

WEB             www.laessiger.com
E-MAIL         hallo@laessiger.at
FACEBOOK    www.facebook.com/laessiger

 


(Advertorial)

Mehr zum Thema

  • 30.06.2015
    Die besten Wiener Weine wurden ausgezeichnet
    Landessieger-Präsentation anlässlich des 11. Wiener Weinpreises – alle Sortensieger gibt's hier im Überblick!
  • 06.08.2015
    WienWein-Winzer werken wohltätig
    Mit Weinauktionen sammelt die Winzervereinigung Geld für das SOS-Kinderdorf Wien.
  • 17.07.2015
    Ausgezeichnet: 14 Top-Heurige für Wien
    Der Verein »Der Wiener Heurige« kürte auf der Wiener Summerstage die besten Heurigen der Stadt.
  • 30.05.2015
    Die besten Wiener Heurigen im Überblick
    Die große Auswahl an Heurigen und Buschenschanken hat die Wahl nicht unbedingt leichter gemacht.
  • 13.04.2015
    WienWein forciert Lagen-Klassifikation
    ÖWM-Chef Willi Klinger ist mit dem Vorstoß der Wiener Winzer nicht glücklich.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Sieger des Neusiedlersee DAC Cup 2021

    Der Blaue Zweigelt ist Österreichs beliebteste Rotweinsorte und wird vor allem am Neusiedlersee besonders gerne angebaut. Falstaff verkostet die...

    News

    Johann Lafer bei Eröffnung der »Casa del Vino«

    Das neue Weinlokal im niederösterreichischen Ternitz eröffnete mit einem kulinarischen Fest mit vielen prominenten Köchen und Winzern.

    News

    Veuve Clicquot: Yayoi Kusama kreiert Limited Edition

    Die japanische Künstlerin Yayoi Kusama entwarf für die limitierte Edition La Grande Dame 2012 ein farbenfrohes Kunstobjekt mit dem Titel »My Heart...

    News

    Ein Mann aus Holz

    Klaus Pauscha ist tot. Der Kärntner Fassbinder zählte vor rund 20 Jahre zu jenen Österreichern, die die Weinwelt revolutionierten. Das wird heute zu...

    News

    Die besten Weine für den Sommer 2021

    Der Sommer ist die hellste, fröhlichste und sinnlichste aller Jahreszeiten – ein ausgesucht gutes Glas Wein verleiht dieser sommerlichen Lebenfreude...

    News

    Neuer Release: Dom Pérignon Vintage 2003 Plénitude 2

    Das Champagnerhaus präsentiert einen außergewöhnlichen Jahrgangschampagner, der es nach siebzehn Jahren mehrstufiger Reifung nun erhältlich ist.

    News

    Ana Paula Bartolucci im Falstaff-Talk

    Die Chandon-Kellermeisterin spricht im Interview über den neuen Sommerdrink Chandon Garden Spritz, den Weinbau in Argentinien und kulinarische...

    News

    Tessin: Italien auf schweizerisch

    Das Tessin ist der mediterranste aller Schweizer Kantone. Mit seinen Spitzenwinzern, einem breiten kulinarischen Angebot und vielen Top-Hotels ist er...

    News

    World Champions: Familie Henschke

    Ihre Vorfahren mussten die deutsche Heimat aus religiösen Gründen verlassen. In Australien fand die Familie Henschke im Weinbau das Glück. Ihr Shiraz...

    News

    Top 10: Deutscher Rosé 2019 zwischen 10 und 20 Euro

    Sommerlich frischer Genuss für die Terrasse muss nicht teuer sein. Wir haben die besten 2019er-Rosés zwischen 10 und 20 Euro recherchiert.

    News

    Château Ausone und Cheval Blanc verlassen Klassifikation

    Paukenschlag in Bordeaux: Die beiden Weltklasseweingüter Château Ausone und Château Cheval Blanc treten aus der Klassifikation aus.

    News

    Kultformat: Winzer machen sich für Doppler-Comeback stark

    Unter dem Motto #wemakethedopplergreatagain haben sich 16 Winzerinnen und Winzer zusammengetan, um den guten alten Doppelliter als Flaschenformat...

    News

    Die Top 10 Weinhotels der Welt

    Wohin in den Urlaub, wenn man ausgezeichneten Wein aus der Region trinken möchte? Falstaff hat die besten Weinhotels recherchiert.

    News

    Perrier-Jouët präsentiert Belle Epoque 2013

    Die traditionsreiche Maison hat kürzlich einen weiteren exklusiven Jahrgang ihrer legendären Qualität vorgestellt, die limitiert auch in Österreich...

    News

    Die Sieger der Rosé Trophy Schweiz 2021

    Sommer-Zeit ist Rosé-Zeit: Wir haben die besten Schweizer Winzer unter die Lupe genommen. Als Sieger der Falstaff-Trophy gehen Michael Broger, Weingut...

    News

    Trauer um KommR Gerd A. Hoffmann

    Der erfolgreiche Messeveranstalter und VieVinum-Mitbegründer verstarb am 9. Juli nach längerer Krankheit.

    News

    Weinbau in den Alpen: Die Berge im Glas

    Mitten in den Alpen entstehen einige der spannendsten Weine Europas. Häufig noch unentdeckt, denn viele Gebiete in den Alpen sind auf der...

    News

    Bollinger: Champagner und feine Kulinarik im »Park Hyatt Vienna«

    Das »Park Hyatt Vienna« und KATE & KON sind zurück und sorgen mit »The Bolligarden« gemeinsam für prickelnde Flower Power in der Wiener Innenstadt.