Kunst trifft Genuss trifft Wein

Namen der Personen

Foto beigestellt

Namen der Personen

Foto beigestellt

Die KASALM und das Weinhaus DER GALLIER haben nach zahlreichen gemeinsamen Degustationen eine Location entdeckt, die den kulinarischen Genuss um eine weitere Dimension ausdehnt: nämlich das Atelier HANNES MAIR, welches sich in einem der schönsten Palais der Grazer Altstadt – in der Herrengasse 3 (»Gemaltes Haus« – Herzogshof) befindet.

So wird am Dienstag, dem 5. Dezember 2017 ab 19 Uhr erneut die Verwandtschaft von Kunst und Genuss mit einem außergewöhnlichen Verwöhnabend inmitten eines einzigartigen Kunstraumes zelebriert werden. In drei Akten werden exzellente Käse der KASALM gepaart mit außergewöhnlichen Weinen des Weinhauses DER GALLIER auf die aktuellen Werke von HANNES MAIR treffen und für ein umfassendes Genusserlebnis sorgen.

Kulinarisch erwarten das Publikum spannende wie auch ungewöhnliche Kompositionen von internationalen Käsespezialitäten mit einzigartigen Weinen Europas, wobei gilt: »gemeinsam ist besser als jeder Partner einzeln«.

Die Werke unter dem Titel »Marilyn« bieten die kunstvollen Rahmen für das Genuss-Event.
Die Werke unter dem Titel »Marilyn« bieten die kunstvollen Rahmen für das Genuss-Event.

© Hannes Mair

Impressionen vom 1. Akt im September

Nach der erfolgreichen Premiere dieser Veranstaltung am 5. September dieses Jahres wird diese Verkostung mit der nächsten Ausstellung von Hannes Mairs Werken unter dem Titel »Marilyn« stehen. In drei Episoden wird das zutiefst Weibliche – verkörpert durch die knalligen Portraits von Marilyn Monroe mit viel Dynamik und kräftiger Farbensprache – in kulinarische Genußmomente übertragen.

Für passionierte Stammgäste unserer Verkostungen ist die Erweiterung des Eindruckes um eine zusätzliche Dimension ein Novum, und alle anderen Interessierten werden die verführerischen wie auch herausfordernden Kombinationen von Käse und Wein gleich in höchster Qualität genießen können.

Die Wein und Käse-Pairings als PDF zum Download

INFO

Kunst | GENUSS | Kunst
Käse – Wein – Malerei
2. Akt: »Marilyn«

Termin: Dienstag, 5. Dezember 2017
Zeit: ab 19 Uhr
Ort: Atelier Hannes Mair, Herrengasse 3, 8020 Graz
Kosten: Verkostungsbeitrag p.P. € 59,–
Anmeldung & Info:
Helmut Reischl | 0650 – 26 66 745 | dergallier@gmx.at |www.dergallier.at
Ernst Koschuch | 0688 – 813 4 811 | office@kasalm.at | www.kasalm.at
Hannes Mair | 0664 - 135 06 99 | info@hannesmair.at | www.hannesmair.at

Mehr zum Thema

News

Rezepte: Schmalzgeboren

Das Schmalz ist das Olivenöl des Burgenlands und wird dort traditionell auch für Süßspeisen verwendet. Wer einmal Schmerkrapfen oder Schneebälle aus...

News

Rezeptstrecke: Süße Sünden

Was wäre Wien ohne seine Mehlspeisen? Wir haben für Sie drei Rezepte von heimischen Klassikern zusammen­gesucht – die pure Versuchung.

News

Catering: Große Bühne für kleine Gerichte

Spektakuläre Auftritte, Food-Shows und wahnwitzige Logistik im Hintergrund: Das Geschäft rund ums Catering wird immer pompöser. Doch wohin gehen die...

News

Best of: Aphrodisierender Genuss

Von A wie Austern bis Z wie Zimt: Mit diesen Zutaten und Lebensmitteln kommen Sie nicht nur am Valentinstag in Stimmung.

News

Best of: Rezepte für den Valentinstag

Ob aphrodisierende Zutaten oder rosa-rote Optik – mit diesen Gerichten können Sie Ihre/n Liebste/n verwöhnen.

News

Rezepte mit Wildschwein: Obelix' Küchenzettel

Höchste Zeit, den Obelix in uns zu entdecken! Wir machen es wie der Größte aller Gallier und verraten, wie die wilde Sau zur gastronomischen...

News

Bachls Restaurant der Woche: Seeplatz'l

Am Grundlsee speist man so gut wie noch nie: Küchenchef Matthias Schütz macht das »Seeplatz'l« zu einer der Top-Adressen in der Steiermark und...

News

Rezeptstrecke: Wild gekocht

Tiroler Gams, Wildente, Hirsch & Co. – nicht nur unter Jägern erfreuen sich diese Köstlichkeiten höchster Beliebtheit.

News

15 Gourmet-Fragen an Harti Weirather

Eines darf man sich weder als Athlet noch als Unternehmer erlauben: Zeit zu verlieren. Deshalb raste der Weltmeister der Hahnenkamm-Rennen auch...

News

Steigenberger Akademie lädt zum »CareerDay«

Am 28. Januar 2019 können Unternehmen in Bad Reichenhall Absolventen und Studienabgänger aus Tourismus, Hotellerie und Gastronomie anwerben.

News

Johann Lafer sucht wieder den »Next Chef«

Wer wird »Next Chef 2019«? »Internorga« sucht gemeinsam mit Johann Lafer wieder den besten Nachwuchskoch aus Deutschland, Österreich und Schweiz.

News

Maroso bringt Mexiko nach London

Keine andere als die britische Designerin Bethan Laura Wood ist für die neueste Maroso Kollektion verantwortlich. Die Ausstellung »Mono Mania Mexico«...

News

LIVING hearts: London Design Festival

Die Interior- und Designwelt pilgert von 15 bis 23. September nach London zum alljährlichen London Design Festival. LIVING präsentiert die...

News

Fritz Wieninger ist Winzer des Monats im »Dstrikt«

Das Steakhouse und die Sommelière Sindy Kretschmar präsentieren im September Weine des Wiener Spitzenwinzers.

News

Die Top Austellungtipps für den Spätsommer

Kunst- und Kulturliebhaber die noch auf der Suche nach interessanten Wochenendaktivitäten sind, werden bei den LIVING-Ausstellungstipps garantiert...

News

Eventtipp: FH Salzburg veranstaltet »Brennpunkt eTourism«

Die »FH Salzburg« ist am 4. Oktober Gastgeber des Tourismuskongress »Brennpunkt eTourism«. Experten referieren zu Influencer Marketing, Image-Videos...

News

Champagne Ayala Summer Tour

Ayala Champagner und gutes Essen bei den Sommer Parties von Kate & Kon in Österreich und Deutschland genießen.

News

Designnews: Termine im Herbst

Welche Termine sollten notiert werden? Ein kurzer Überblick über die wichtigsten nationalen und internationalen Ausstellungen, Messen und Events, die...

News

Verena Konrad im exklusivem LIVING-Gespräch über die Architekturbiennale

LIVING hat mit Österreich-Kommissärin Verena Konrad einen ersten Spaziergang durch die Architekturbiennale in Venedig unternommen. Ein Gespräch über...

News

Bad St. Leonhard wird zum Genuss-Hotspot

Beim 6. Genuss-Festival von 26. bis 29. Juli wird am Hauptplatz »Streetfood auf Lovntolerisch« geboten.