Kulinarisches Programm der 20. Opernredoute

Die Art Lounge bei der Opernredoute in der Grazer Oper.

© Marija Kanizaj / Opernredoute

Die Art Lounge bei der Opernredoute in der Grazer Oper.

Die Art Lounge bei der Opernredoute in der Grazer Oper.

© Marija Kanizaj / Opernredoute

Am 27. Jänner 2018 findet die Grazer Opernredoute bereits zum 20. Mal statt. Dort wo normalerweise Opern, Operetten, Musicals oder Ballettproduktionen ihr Publikum begeistern, nimmt abermals diese Veranstaltung Platz. Auch bei dem bevorstehenden Event geht es kulinarisch hoch her, folgende Partner unterstützen die Opernredoute:

  • Steirische Terroir- und Klassik-Weingüter (STK)
  • Perrier-Jouët
  • Reininghaus Jahrgangspils
  • Bacardi
  • Grey Goose Vodka
  • Messner Wurstwaren
  • J. Hornig
  • GenussHauptstadt Graz
  • Genuss Regionen

Zudem können Sitz- beziehungsweise Logenplätze ein Fünf-Gänge-Menü in Anspruch nehmen. Desweiteren finden die Gäste in der »1001 Oase« oder dem kulinarischen Highway Getränke und Speisen vor. KARRIERE hat die weiteren Details.

Das Fünf-Gänge-Menü

Zu einem Menüpreis von Euro 52,- kann das Jubiläumsmenü als Logen- oder Tischkunde vorbestellt werden:

  • Vorspeise
    Gefülltes Carpaccio vom steirischen Milchkalb mit »Grazer« Trüffel
  • Vorspeise vegetarische Variante
    Rotes Rüben Carpaccio mit Krenschaum, eingelegten Pilzen und Frisee
  • Hauptgericht Fleischvariante
    Rosa gebratene Krone vom Gleinalmlamm mit Thymiansafterl dazu buntes Wintergemüse und Gratin von Murbodner Erdäpfeln
  • Hauptgericht Fischvariante
    Confiertes Filet von der heimischen Lachsforelle mit grüner Pastinakencreme, Weißwein-Butter-Sauce und schwarzer Nuss-Salsa
  • Hauptgericht vegetarische Variante
    Handgemachte Frischkäseravioli mit »Grazer« Trüffel
  • Dessert
    Hausgemachtes Bio-Schokoladen-Jubiläum, Schokolade Praline, Schokolade Brownie, Schokolade Tarte, handgebrochene Schokolade mit Nüssen & Beeren

Auf dem kulinarischen Highway können Köstlichkeiten aller Art probiert werden.

© Marija Kanizaj / Opernredoute

Der kulinarische Highway

Zwischen dem großem Ballsaal, der Tanzbar, dem »1001 Oase« Restaurant sowie der Antenne Discothek ist der kulinarische Highway gelegen. Auch hier glänzen die Gastronomen mit ihrem Angebot an Speisen. Einen Stand betreibt der Grazer Gastronom Macello. Serviert werden italienische Spezialitäten, unteranderem Prosciutto, Parmigiano und Prosecco.

An der STK (Steirischen Terroir- und Klassikweingüter) Weinbar finden die Gäste auf einer Länge von mehr als fünf Metern Weine aus der Region. Zehn verschiedene steirische Weine höchster Qualität von den Weingütern Neumeister, Gross, Lackner-Tinnacher, Maitz, Polz, Erwin Sabathi, Hannes Sabathi, Sattler, Tement, Winkler-Hermaden werden angeboten. Als dritter Hotspot gilt der Messner-Würstelwagen: Hundert Prozent österreichisches Qualitätsfleisch stecken im Würstel. Vom kulinarischen Highway geht es in die nächsten Räume.

Das »1001 Oase« Restaurant serviert orientalische Gerichte.

Das »1001 Oase« Restaurant serviert orientalische Gerichte.

© Marija Kanizaj / Opernredoute

Die »1001 Oase«

Über den kulinarischen Highway erreichen die Gäste der Opernredoute das »1001 Oase« Restaurant. Eine internationale Küche soll die Gäste bezaubern, die Location ist mit farbenfrohen Teppichen und Baldachinen geschmückt. Highlight in diesem Raum ist die offene Showküche, orientalische Gerichte werden vor den Augen der Gäste zubereitet. Zudem werden steirische Weine serviert.

www.opernredoute.com/kulinarik

Weitere Informationen und Kontakt

Ticketzentrum
Kaiser-Josef-Platz 10
8010 Graz
Tel.: +43 316/8000

www.opernredoute.com
tickets@opernredoute.com

Ballbüro
Kaiser-Josef-Platz 10
8010 Graz
Tel.: +43 316/82 82 81

www.opernredoute.com
info@opernredoute.com

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Der Hofwirt im steirischen Seckau: ein richtig gutes Wirtshaus

Wer vorzüglich essen und dabei das Ambiente eines steirischen Gasthauses mit 750 Jahren Geschichte genießen möchte, ist beim Hofwirt in Seckau bestens...

Advertorial
News

Cortis Küchenzettel: Bohnen mit Potenzial

Bohnen sind ein bescheidenes Lebensmittel, aber mit großem kulinarischem Potenzial. Im Friaul wissen die Menschen das noch – und daran sollten wir uns...

News

Max Stiegl kocht die Krise

Der Spitzenkoch zeigt uns, wie er sich mit seiner Familie durch die Krise kocht – mit ganz köstlichen, traditionell-altmodischen Rezepten aus dem...

News

Good News aus Salzburg

Lieferservice mit geweihtem Osterschinken, Live-Cooking etc. sorgen für Unterhaltung in der Zeit zuhause: Unsere Alltagshelden in der Kulinarik aus...

News

Pasteten: Renaissance im Teigmantel

Lange galten sie als altbacken und öde, nun aber feiern sie ein fulminantes Comeback: Von Paris bis Tokio backen Spitzenköche und Charcuterie-Meister...

News

»Miss Cho«: Champagner-Menü mit Daniel Marg

Der Perrier-Jouët Champagner war Inspiration für ein Vier-Gänge-Menü, das bis zum 30. Dezember im Grazer Restaurant angeboten wird. Motto: »Sharing is...

News

Eröffnung von »Loveglow« mit Top-Kulinarik

Die frühere Architektin und Partnerin von YTC-Jurymitglied Oliver Scheiblauer Bernadette Sophie Pachler eröffnete mit »Mochi«-Catering und »Loveglow...

Advertorial
News

Mut zum Genuss: Essen ist schön!

Die Freude am guten Essen und Trinken ist heutzutage nicht ungetrübt. Dabei ist lustvolles Genießen für das innere Gleichgewicht wichtig. Ein Plädoyer...

News

Top 3: Design-Restaurants in Wien

Unter den vielen neuen Lokalen in Wien hat LIVING jene drei recherchiert, die mit einem außergewöhnlichen Ambiente punkten. Und in denen man zufällig...

News

Prolog zur Kulinarik der 22. Opernredoute

Unter dem Motto »Alles Glück! Alles Walzer!« wird am 25. Jänner das Event erneut stattfinden. Was bestehen bleibt und was sich verändert, weiß PROFI...

News

Kulinarische Souvenirs: Urlaub forever!

Sommerreisen verbindet man sehr oft mit unverwechselbaren Düften und Geschmackserlebnissen. Von solchen »kulinarischen Erinnerungen« und ihrem...

Rezept

Gnocchi al Ragù

Die Gnocchi von Küchenchef Marco Fontò, aus dem «Ristorante Amalfi» in Zürich, könnten besser nicht sein: Frisch, leicht und mit herzhaftem Ragù...

News

Auswärts essen mit Thomas Kirchgrabner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Modedesigner Thomas Kirchgrabner verrät seine Lieblingslokale und...

Rezept

Dekonstruierte Wassermelone mit Ziegenfrischkäse

Mit Joghurt und Pinienkernen serviert Moritz Stiefel aus dem »Stiefels Hopfenkranz« sein sommerliches Rezept.

News

Top 3: Gourmet-Highlights in Venedig

Gute Weine trinken und »Cicchetti« essen – diese kleinen, süchtig machenden Delikatessenbrötchen. Das ist typisch für Venedig. Man muss nur wissen...

News

»Experimentelle Gastronomie«: Premiere in Wien

Am 5. und 6. Oktober trifft Kunst auf Kulinarik. Für die Dinner Experience kooperiert Steinbeisser mit den Spitzenköchen Lukas Mraz, Philip Rachinger...

News

Auswärts Essen mit Mariusz Jan Demner

Wo trifft neuestes Design auf gemütliches Ambiente, Kunst auf kulinarisches Konzept? Werbelegende Mariusz Jan Demner verrät seine Lieblingslokale und...

News

»Lange Tafel«: Jubiläum mit Johann Lafer

Bereits zum zehnten Mal wurde die »Lange Tafel« der Genuss Hauptstadt Graz festlich gedeckt – heuer wegen Schlechtwetter nicht im Freien sondern im...

News

My Kitchen: Simon Kotvojs

Wie sieht es bei berühmten Köchen in der eigenen Küche aus? LIVING war zu Gast in der privaten Küche von Simon Kotvojs und hat nachgeforscht.

News

LIVING hearts: Cocktail-Shaker

Der Cocktail-Shaker im Wandel der Zeit: Industrial-Design-Duo dottings über Entspannung, Symbolik des Alltagsgegenstandes und über die Metamorphose...