Constantin Fischer und Walter Grüll sind stolz auf ihr neues Produkt: Strottarga / Foto beigestellt
Constantin Fischer und Walter Grüll sind stolz auf ihr neues Produkt: Strottarga / Foto beigestellt

Dass das Gute nahe liegt, ist angesichts der Genussvielfalt, die Österreich zu bieten hat, nichts Neues. Mit einer kulinarischen Sensation wartet aber dieser Tage der Salzburger Kaviar-Experte Walter Grüll auf.

Gemeinsam mit Fotograf, Gourmet und Kaviar-Botschafter Constantin Fischer, der mit Grüll die Leidenschaft für Fische und hochwertige Genussprodukte teilt, hat Grüll an dem neuen Produkt getüftelt.

Das exklusive Produkt entsteht in einem aufwändigen Prozess / Fofos beigestellt
Das exklusive Produkt entsteht in einem aufwändigen Prozess / Fofos beigestellt


Das exklusive Produkt entsteht in einem aufwändigen Prozess / Fotos beigestellt

Zunächst präsentierte das Duo Trottarga – dehydrierten Saiblings- und Forellenkaviar oder Kaviar vom schwarzen Stör (Strottarga nera), der als Pulver Fischgerichten und anderen Kreationen eine exklusive Note verleiht. Nun sorgen sie mit Strottarga bianca für Furore: weißer Störkaviar wird dehydriert, fein pulverisiert und mit Blattgold vermischt. Das ist Luxus pur und man darf schon gespannt darauf sein, wie sich die Spitzengastronomie durch diese Innovation inspirieren lässt. Ebenso darf man sich bereits jetzt darauf freuen, welche Ideen das kulinarische Erfolgsduo in Zukunft realisieren wird.

www.gruell-salzburg.at

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Kaviar an der Bar im Steigenberger Hotel Herrenhof © Falstaff/Degen
    03.12.2014
    Das Comeback des Kaviars in der Wiener City
    Qualität und Quantität aus Zuchtfarmen wachsen stetig und erlauben leistbaren Genuss.
  • Beluga-Kaviar stammt vom ­Europäischen Hausen und gilt als der beste. Die ­Fischeier ­haben mit etwa 3,5 mm den größten Durchmesser
    07.01.2013
    Störfall Kaviar - All about Beluga, Sevruga & Co.
    Das Know-how der Störzucht hat sich derart weiterentwickelt, dass Zuchtware in der Qualität von Wildkaviar kaum zu unterscheiden ist.
  • 04.01.2013
    Schweizer Experiment
    Die Idee zur ersten Schweizer Störzucht entstand beim Bau eines Tunnels. Warmes Wasser aus dem Berg war ein Problem für die Konstruktion,...
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Top 10 Restaurants im Wiener Prater

    Von den Klassikern wie »Schweizerhaus« und »Meierei« bis zu den Neuzugängen »Die Allee«, »das Campus« und vielen mehr...

    News

    Küchenzettel: Über Tafelspitz und Rindfleischsalat

    Unsere klare Rindsuppe mit Einlage ist ein Kulturdenkmal. Das darin zerkochte Fleisch als Delikatesse zu servieren, aber nicht. Höchste Zeit, dem...

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Wohnküche

    In entspannter Atmosphäre verzehrt man im Wiener Restaurant in Brigittenau Delikates und genießt dazu ein Tegernseer vom Fass.

    News

    Delikatesse: Bergkäse aus den Alpen

    Was macht einen echten Bergkäse wirklich aus? Falstaff verrät es. Mit Bergkäse-ABC.

    News

    Top 6: Kalte Suppen für heiße Tage

    Sie kühlen und sind im Sommer ein Genuss: Wir präsentieren sechs internationale, kalte Suppen-Klassiker.

    News

    Guide Michelin 2020: Juan Amador bestätigt drei Sterne

    FOTOS: Das Wiener »Apron« und das Salzburger »The Glass Garden« erobern den ersten Stern. Ansonsten wenig Bewegung im »Main Cities of Europe Guide«.

    News

    Man isst auch mit den Ohren

    GEWINNSPIEL: Dinner für zwei im »Steirereck«. Nicht nur hervorragendes Essen und zuvorkommendes Service sind wichtig. Die Raumakustik ist...

    Advertorial
    News

    GROM: Qualität ohne Kompromisse

    Original italienisches Gelato, so wie es früher gemacht wurde. Mit den besten Zutaten, die es zu finden gibt, und mit einer großen Portion Liebe und...

    Advertorial
    News

    Thai-Cuisine goes Austria: Julian Kutos präsentiert Thai-Rezepte

    Food-Blogger Julian Kutos und die Küchenchefs der »Thai SELECT«-Restaurants holen die thailändische Küche mit einzigartigem Projekt nach Österreich....

    News

    »Mesnerhaus« wird um Gästezimmer erweitert

    Maria und Josef Steffner investieren mutig in die Zukunft und bauen direkt ans Restaurant einen Beherbergungsbetrieb.

    News

    Genussvoller Brunch im YAMM! an der Ringstraße

    FREE FLOW BUBBLE: das YAMM! an der Ringstraße bietet Brunch-Genuss auf höchstem Niveau. Ab sofort 100 % bio-zertifiziert.

    Advertorial
    News

    Simon Schwarz: »Social Media ist eine hohle Welt«

    Der Schauspieler spricht im Falstaff Talk über Facebook, Instagram, veganes Catering und den eigenen Hof.

    News

    Bachls Restaurant der Woche: Markthaus

    Im Kirchberg am Wagram wird das Restaurant und Gasthaus »Markthaus« von Georg und Almut Liepold mit bodenständiger Küche bespielt.

    News

    Martín Berasategui: Künstler der Königsklasse

    Martín Berasategui gehört heute mit 17 Restaurants und zehn Michelin-Sternen zu den erfolgreichsten Köchen seiner Generation.

    News

    Wiener »DiningRuhm« wird um »SushiRuhm« erweitert

    Die japanisch-peruanischen Spezialitäten werden zukünftig in einem erweiterten und ansprechenden Teil des »DiningRuhm« angeboten.

    News

    Matthias Hahn wird Executive Chef im »Tantris«

    Das Münchner Spitzenrestaurant verkündet Neuigkeiten zur Nachfolge von Hans Haas.

    News

    Best of Rezepte mit Kirschen

    Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

    News

    Neues Gastro-Pop-Up: »Franz von Grün«

    FOTOS: In Arbesthal in Niederösterreich beleben ein Werber und ein Journalist einen alten Heurigen. Gestartet wird am 27.Juni mit Bistro und...

    News

    Mit Weber grillen wie ein Profi

    Ab sofort finden wieder Grillkurse für jeden Geschmack in der Weber Grill Academy statt!

    Advertorial
    News

    Bachls Restaurant der Woche: Schloss Gabelhofen

    Klaus Kobald bespielt das Hotel »Schloss Gabelhofen« in Fohnsdorf mit großer Klasse.