Nudelsuppe mit Rindfleisch / Foto: © Michael Langoth; Aus: Mekong Food, Edition Styria, 224 Seiten, € 39,99

Der Mekong als eiener der längsten Flüsse der Welt ist Quelle einzigartiger Kulturen und bestimmt wie kein anderer Faktor die kulinarische tradition Südostasiens. Über 5000 Kilometer erstreckt sich der Fluss vom Ursprung zu den breitesten Wasserfällen der Welt Si Phan Don an der Südgrenze von Laos, entlang der Grenze von Thailand und Kambodscha bis zum riesigen Flussdelta in Vietnam und bringt das, was für eine kulinarische Vielfalt unabdingbar ist: Fruchtbarkeit und Leben. Südlich von Saigon sind beispielsweise durch den stetig angeschwemmten Himalaya-Schlick drei Reisernten pro Jahr möglich und die Qualität von Kräutern, Gemüse, Fisch und Früchten ist unvergleichlich.

Sinnlich-verführerisch
Frisch, knackig und leicht – das ist das Prinzip der Mekong-Küche. Die Kochtraditionen entlang des großen Flusses stehen im Mittelpunkt des durch die Fülle seiner prachtvollen Bilder sinnlich-verführerischen Bandes von Michael Langoth. Der Fotograf, Musiker und Koch beschäftigt sich schon seit langem mit verschiedenen Ausdrucksformen von Kreativität und deren gemeinsamen, verbindenden Elementen. Seit 30 Jahren fotografiert er Essen im Studio Trizeps, das er mit Josef Fallnhauser in Wien betreibt. In diesem »kulinarischen Labor« werden neben innovativen Bildsprachen auch neue Aspekte des Kochens erforscht und medial verarbeitet.

Exotischer Facettenreichtum
In »Mekong Food« begibt er sich auf eine einmalige kulinarische und kulturelle Entdeckungsreise entlang des Mekong. Der Nudelsuppe, von der es unzählige Varianten gibt, ist ein eigenes Kapitel gewidmet ebenso wie der weltberühmten Fischsauce Nuoc Mam. Detailreich erläutert werden neben den Prinzipien und Varianten die verschiedenen Zubereitungsarten in ihrer ganzen Vielfalt: Goi Cuon (Frühlingsrollen), Laap (Salate), Wok- und Curry-Gerichte.

Tolle Bilder
Abgesehen von den frischen, einfach nachzukochenden Gerichten sind es vor allem die Bilder, die »Mekong Food« zu einer außergewöhnlichen Kulinarik-Lektüre machen, die mehr ist als ein Kochbuch und tiefe Einblicke in eine exotische Kultur gewährt. 


Rezepttipps:

Goi Cuon

Hackfleisch mit Gurke

Shrimp Curry


 

 

Mekong Food, Langoth, Buchcover, Edition Styria
Mekong Food, Langoth, Buchcover, Edition Styria

Mekong Food
von Michael LangothEdition Styria 
224 Seiten, € 39,99(Marion Topitschnig)

 

 

 

Mehr zum Thema

  • 25.01.2013
    GOI CUON
  • 25.01.2013
    SHRIMP CURRY
  • Mehr zum Thema

    News

    Buchtipp: Ohne Freiheit ist Führung nur ein F-Wort

    Carsten K. Rath gibt Einblicke in sein neues Buch, das am 31. März im Buchhandel erscheint.

    News

    Kulinarische Entdeckungsreise durch Osttirol

    Die Fotografin Inge Prader portraitiert die Produzenten der Region und präsentiert in ihrem Buch eine Liebeserklärung an die Ursprünglichkeit.

    News

    Best of Bärlauch mit Eckart Witzigmann

    Der »Koch des Jahrhunderts« präsentiert in einem neuen Büchlein seine liebsten Rezepte mit Bärlauch. Zwei davon gibt’s hier zum Nachkochen.

    News

    Buchtipp: Ich koche, also bin ich

    Spitzenkoch Rudi Obauer wagt sich mit seinem neuen Buch »Ich koche, also bin ich« schon fast philosophisch an das Thema Speisenzubereitung heran.

    News

    Buchtipp: Opernstars mit Geschmack

    Die Elite der Opernwelt bittet zu Tisch: Anna Netrebko, Thomas Hampson und Elīna Garanča verraten ihre Lieblingsrezepte.

    News

    Buchtipp: Bella Italia im Kochtopf

    Der Falstaff-Rezept-Blogger Julian Kutos präsentiert sein erstes Kochbuch mit seinen italienischen Lieblingsrezepten.

    News

    Buchtipp: In 11 Schritten zur Verpflegungs-Konzeption

    Um eine zielgerichtete Konzeption für ein Gemeinschaftsgastronomie-Projekt entwickeln zu können, sind die 11 folgenden Bereiche und Faktoren zu...

    News

    Buchtipp: Genuss aus dem Glas

    Ob zum Aufbewahren oder zum Mitnehmen: Inspirationen für Feines aus dem Glas liefert das Kochbuch »Selbstgemacht im Glas«.

    News

    Buchtipp: »A fette Sau«

    Jürgen Schmücking zeigt in seinem Buch »A fette Sau« wie schmackhaft und nachhaltig Mangalitza-Fleisch ist. Wir haben drei Rezepte zum Nachkochen.

    News

    Vom Potenzial ungewöhnlicher Zutaten

    Margot van Assche eröffnet in ihrem »Buch Rose, Schwein & Feigenblatt« neue kulinarische Perspektiven.

    News

    Buchtipp: Grillen, Heuschrecken & Co.

    Vom Salat mit sautierten Mehlwürmern bis zum Mehlwurm-Krokant: Das erste Schweizer Insektenkochbuch stellt 40 Rezepte und nützliche Tipps für die...

    News

    Buchtipp: Das Original Sacher Backbuch

    Von der weltberühmten Sachertorte über flaumige Germknödel bis hin zum saftigen Marillenstollen: Das Traditionshotel Sacher stellt im neuen Kochbuch...

    News

    Neues vom Büchermarkt

    Vier Lektüre- und Geschenk-Tipps für Weinkenner – und solche, die es werden wollen.

    News

    Buchtipp: Genuss in der Schüssel

    Die Mischung macht's! Food-Bowls zählen zu den Trends des Jahres – »Suppito in a Bowl« greift ihn auf. Wir haben drei Rezepttipps zum Nachkochen.

    News

    Vegetarisches Herbst-Menü aus den USA

    In ihrem neuen Buch gehen Autor Oliver Trific und Herausgeberin Katharina Seiser auf kulinarische Spurensuche. Mit drei Rezepttipps zum Nachkochen.

    News

    Buchtipp: Weber’s American BBQ – kulinarischer Roadtrip durch die USA

    BBQ-Profi Jamie Purivance bringt sein neues Grillbuch auf den Markt. Ein passender Schmöker für Anfänger und Fortgeschrittene inklusive Rezept-Tipps.

    News

    Buchtipp: Der große Glander

    Stevan Paul – Blogger, Autor, Foodstylist – legt seinen ersten Roman vor und beweist auch auf dem neuen Terrain großes Talent.

    News

    Kleine Sünden für jeden Anlass

    Christian Kaplan zeigt in seinem Kochbuch »klein & süß« große Backkunst im Miniformat.

    News

    Rezepte aus der französischen Bistro-Küche

    Alain Ducasse gewährt in seinem neuen Kochbuch Einblick in seine besten Bistro-Köstlichkeiten.

    News

    Rustikales und Traditionelles vom Bauernhof

    In »Kochen wie die Bäuerin« bringt Elisabeth Lust-Sauberer die bäuerliche Küche direkt nach Hause.