Wer gehört zur Crème de la Crème der österreichischen und deutschen Spitzengastronomie? Auch 2011 hatte diese Frage auf Einladung der Fine Dining Waters S. Pellegrino und Acqua Panna wieder Top-Gastronomen und Genießer sowie viel Prominenz aus Show, Gesellschaft und Sport in Alfons Schuhbecks »teatro« an der Neuen Messe in München gelockt. Bereits zum zwölften Mal wird der renommierte Restaurantführer in diesem Jahr veröffentlicht. Höhepunkt des glanzvollen Galaabends, durch den erneut TV-Moderator Markus Lanz führte, war die Bekanntgabe der »Besten der Besten« unter Österreichs und Deutschlands Küchenchefs - die »Kulinarische Auslese 2011«.

Darüber hinaus stand dieses Jahr die Verleihung zahlreicher Acqua Panna Sonderpreise auf dem Programm. »Jahr für Jahr versammelt die Galanacht zur S.Pellegrino Kulinarischen Auslese die besten Köche Deutschlands und Österreichs an einem Ort. Das ist einmalig in der Branche. Es zeigt den hohen Stellenwert, den unsere Mineralwässer S.Pellegrino und Acqua Panna in der Spitzengastronomie genießen – und als welch vertrauensvoller Partner wir wahrgenommen werden«, zeigt sich Hermann Gottwald, Vorstandsvorsitzender Nestlé Waters Deutschland, begeistert.

Entree »Kulinarische Auslese«/Foto: S.Pellegrino/teatro
Entree »Kulinarische Auslese«/Foto: S.Pellegrino/teatro

Ergänzender Guide durch die Spitzengastronomie
Im Jahr 2000 aus der Idee geboren, Gourmets einen möglichst objektiven Überblick über die deutsche und österreichische Spitzengastronomie zu bieten, fasst die S.Pellegrino Kulinarische Auslese auch heuer wieder die Juroren-Urteile der wichtigsten Gastronomieführer Österreichs und Deutschlands umfassend zusammen. Neben dem Ranking gibt sie auch einen Überblick über die  Informationen zum jeweiligen Restaurant. Zudem weisen der rote S.Pellegrino Stern und die blaue Acqua Panna Lilie den Weg in die Häuser, die die beiden Fine Dining Waters führen. Ein Adressteil und weiterführende Informationen runden die Kulinarische Auslese ab. Das Urteil und den Detailreichtum der ausgewerteten Guides (Michelin, Gault Millau, Varta, Schlemmer Atlas, A la carte, Der Feinschmecker, Falstaff Restaurantguide) soll sie allerdings nicht ersetzen.

Ausgezeichnete Herdvirtuosen
Für Leistungen auf absolutem Top-Niveau geehrt wurden 2011 unter anderem die österreichischen Spitzenköche Rudolf und Karl Obauer (Obauer, Werfen) sowie Heinz Reitbauer jun. (Restaurant Steirereck im Stadtpark, Wien). Sie teilen sich die ersten beiden Ränge punktgleich vor den ebenfalls gleich bewerteten Spitzenköchinnen Johanna Maier (Hotel Hubertus, Filzmoos) und Lisl Wagner-Bacher (Landhaus Bacher, Mautern). Die besten Küchenchefs Deutschlands werden in diesem Jahr angeführt von Harald Wohlfahrt (Schwarzwaldstube, Baiersbronn), Joachim Wissler (Vendôme, Bergisch Gladbach) sowie Helmut Thieltges (Waldhotel Sonnora, Dreis), die im deutschen Ranking punktgleich die ersten drei Plätze der 12. S.Pellegrino Kulinarischen Auslese belegen.

 

Sebastian Zier und Hubert Wallner/Foto: S.Pellegrino/teatro
Sebastian Zier und Hubert Wallner/Foto: S.Pellegrino/teatro

Sonderpreise in mehreren Kategorien
Ein weiteres Highlight des Abends war die Vergabe der Acqua Panna Sonderpreise. Als österreichische »Köchin des Jahres« geehrt wurde Sohyi Kim (Kim kocht, Wien) - Cornelia Poletto sicherte sich die deutsche Auszeichnung. Den größten Sprung nach vorn im Ranking machten Gustav Jantscher (Gourmetrestaurant Edel-Weiß im Löwen-Hotel, Schruns) und sein deutscher Kollege Otto Koch (181 First, München) – beide erhielten den Acqua Panna Sonderpreis »Aufsteiger des Jahres«. Die erfolgreichste »Neueröffnung des Jahres« gelang in Österreich diesmal Hubert Wallner (See-Restaurant Saag, Wörthersee). Sebastian Zier mit dem Restaurant »La Mer« (A-ROSA, List/Sylt) holte den Preis für Deutschland. Über den Sonderpreis für »Gastlichkeit« freuen durfte sich Stefanie Pohlmann vom Restaurant »Goldener Anker« (Dorsten) – Gastgeber Alfons Schuhbeck wurde mit dem Acqua Panna Sonderpreis »Maestro degli Aromi« geehrt. Einen ganz besondere Auszeichnung durfte Harald Wohlfahrt aus den Händen des italienischen Grand-Chefs Gualtiero Marchesi entgegennehmen: Als »Lehrmeister« hat er bereits viele Sterneköche wie Klaus Erfort oder Christian Bau hervorgebracht –und den Sonderpreis »Sternemacher« wie kaum ein anderer verdient. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war schließlich die Ehrung des »Kulinarischen Lebenswerks« von Sternekoch Dieter Müller.

Die Preisträger im Überblick
 
Top 3 Österreich

  • Rudolf und Karl Obauer, Obauer, Werfen
  • Heinz Reitbauer jun., Steirereck im Stadtpark, Wien
  • Johanna Maier, Hotel Hubertus, Filzmoos
  • Lisl Wagner-Bacher, Landhaus Bacher, Mautern


Top 3 Deutschland

  • Harald Wohlfahrt, Schwarzwaldstube, Baiersbronn
  • Joachim Wissler, Vendôme, Bergisch-Gladbach
  • Helmut Thieltges, Waldhotel Sonnora, Dreis


Acqua Panna Sonderpreise »Köchin des Jahres«

  • Österreich: Sohyi Kim, Kim kocht, Wien
  • Deutschland: Cornelia Poletto

 
Acqua Panna Sonderpreise »Aufsteiger des Jahres«

  • Österreich: Gustav Jantscher, Gourmetrestaurant Edel-Weiß, Schruns
  • Deutschland: Otto Koch, 181 First, München

 
Acqua Panna Sonderpreise »Neueröffnung des Jahres«

  • Österreich: Hubert Wallner, See-Restaurant Saag, Wörthersee
  • Deutschland: Sebastian Zier, La Mer, List/Sylt

Acqua Panna Sonderpreis »Gastlichkeit«

  • Stefanie Pohlmann, Restaurant Goldener Anker, Dorsten

 
Acqua Panna Sonderpreis »Maestro degli Aromi«

  • Alfons Schuhbeck, München

 
Acqua Panna Sonderpreis »Sternemacher«

  • Harald Wohlfahrt, Schwarzwaldstube, Baiersbronn

 
Acqua Panna Ehrenpreis »Kulinarisches Lebenswerk«

  • Dieter Müller

 
Der renommierte Restaurantführer »S.Pellegrino Kulinarische Auslese« fasst die Ergebnisse der bekanntesten Restaurant-Handbücher in einem eigenen Ranking zusammen.
Eine Bestellmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie unter: www.sanpellegrino.de

(top)
 

Mehr zum Thema

News

Grillen: Österreichs Top-Fleischereien

Ob man Premiumfleisch verwendet oder doch eher mittelmäßige Ware, ist eine der essenziellsten Entscheidungen beim Grillen. Ob Rind, Schwein, Geflügel...

News

Top 10 Don'ts bei Grillpartys

Über die Grillart beschweren, den Grillmeister belehren oder schlechten Wein mitbringen. Wie man sich auf Grillveranstaltungen garantiert unbeliebt...

News

Bachls Restaurant der Woche: Gaudium

Das »Gaudium« in Münchendorf in Niederösterreich versteht sich als mediterranes Beisl mit Weinkompetenz.

News

Essay: Ich grille, also bin ich

Fast jeder liebt es. Fast jeder, der kann, tut es im Sommer: Grillen. Warum eigentlich? Vielleicht nicht nur wegen des unnachahmlichen Geschmacks,...

News

Festspiele: Max Reinhardts Lieblingsspeisen

Max Reinhardt war Festspielgründer, Urregisseur des »Jedermann« und auch »Erfinder« des modernen Regietheaters. Seine Lieblingsspeise sind...

News

Geier. Die Bäckerei vergrößert im Achten

Gemütliche Sitzbereiche und ein einladendes Ambiente verleihen dem neuen Standort, der Traditionsbäckerei Geier im 8. Bezirk, eine unvergleichliche...

Advertorial
News

Sirloin Grill & Dine

Neues Steak-Restaurant Sirloin Grill & Dine ergänzt das Portfolio im DAS EDELWEISS Salzburg Mountain Resort. Das perfekte Steak auf den Teller zu...

Advertorial
News

Bachls Restaurant der Woche: Neni am Prater

Das neue Flaggschiff der Familie Molcho beim Prater: »Neni am Prater« eröffnet im Dachgeschoss vom hippen Hotel »Superbude«.

News

Best of Rezepte mit Kirschen

Vom klassischen Kirschenkuchen bis hin zum kreativen Cocktail – wir präsentieren sieben fruchtige Inspirationen.

News

Cortis Küchenzettel: Markknochen

Warum die Wissenschaft inzwischen vermutet, dass gerade Markknochen einen wesentlichen Anteil an unserer Menschwerdung hatten. Und wie sie als Osso...

News

Bergzucchini und wilde Rinder: Tobias Moretti im Talk

Falstaff spricht mit dem Schauspieler Tobias Moretti über seine zweite Beschäftigung als Biolandwirt, über Nachhaltigkeit und sein...

News

Top 10 Snacks für die Fußball-EM

Von Toast bis Flammkuchen: Zum Start der Fußball Europameisterschaft haben wir die zehn besten Snacks zusammengestellt.

News

Salzburger Festspiele 2021: Kunst trifft Kulinarik

Die Salzburger Festspiele sind weltberühmt. Heute verbinden wir das Direktorium der Festspiele mit drei Spitzenköchen aus Stadt und Land Salzburg zu...

News

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der...

News

Neueröffnung des Jahres: Weinwirtschaft Lassl

Wir gratulieren der »Weinwirtschaft Lassl« zum Sondersieg in der Kategorie »Neueröffnung des Jahres« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021.

News

»Palais Freiluft«: Neue Outdoor-Location in Wien

Der barocke Garten des Palais Auersperg wird zum »Shared Schanigarten« mit Cocktails, Champagner, Streetfood & Co.

News

Genussvolle Partnerschaft: Köche und ihre Lieferanten

Guter Geschmack verbindet. Und kaum ein Band ist enger als jenes zwischen Top-Köchen und »ihren« Produzenten. Es ist eine kreative Komplizenschaft,...